Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kühler defekt - selber tauschen möglich?
Verfasser Nachricht
Baolu Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Kühler defekt - selber tauschen möglich?
So,
nu isser platt. Hab heute morgen Wasser reingefüllt und es lief in gleichem Maße unten wieder raus!
Um hier Kosten zu sparen würde ich in Erwägung ziehen, diesen selber zu tauschen.
Da ich aber kein Schrauber bin, wollte ich fragen,
ob das überhaupt machbar ist? Braucht man Spezialwerkzeug?
Gibt es zu erwartende Schwierigkeiten? Oder einfach raus - rein...?

Ich habe irgendwo gelesen, Stoßstange ab und von unten lösen..
Vielleicht kann jemand eine "To-Do Reihenfolge" aufschreiben??
Bin auf das Auto angewiesen und will nicht lange ohne Kühlwasser fahern Wink

Danke vorab.

Ach ja, ist ein Bj 2001, 1.2 16V, 75PS

gruß Baolu
19.01.2016 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.486
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
253x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kühler defekt - selber tauschen möglich?
Wen du nicht grad 2 linke Daumen hast, und Zugriff auf einen Rätschenkasten und einen Satz Gabelschlüssel hast dann ist das weniger das Problem da es wirklich nur raus/rein ist, entlüften, gut. Kannst auch hier nachlesen: http://www.twingotuningforum.de/archive/...23053.html
19.01.2016 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Baolu Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kühler defekt - selber tauschen möglich?
Hallo Onkel Howdy,
das klingt doch gut.

Was schätzt du vom Zeitaufwand her etwa?
Stossstange runter, oder dran lassen?

Ach ja, brauch ich noch Zusatzmaterial, wie Dichtungen oder so?
Gruß Baolu
19.01.2016 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
716x gedankt in 576 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Kühler defekt - selber tauschen möglich?
Kühlerfrostschutz sollte man beim derzeitigen Wetter schon einfüllen denke ich mal ....

Dichtungen evtl. wenn du im Kühler nen Thermofühler sitzen hast ... aber wohl eher sowas wie Flüssigdichtung

tschüss,

Harald_K
19.01.2016 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kühler demontieren Thatniks 10 575 15.07.2019 17:19
Letzter Beitrag: marcimo
ZZTwingo1 welcher Kühler ist der richtige? Andi13 5 629 11.06.2019 09:16
Letzter Beitrag: Andi13
  Wo finde ich denn den Kühler?? sandi2006 7 4.187 11.10.2018 23:34
Letzter Beitrag: SweetyTwingo
  Twingo 2 1,2 75ps läuft nur auf 3 Zylindern gibt beim Start selber Gas, Bremse hart Mr. Hagelschaden 22 2.624 05.02.2018 13:23
Letzter Beitrag: Theloo
  Kühler, Thermostat defekt? Paddel 40 51.998 21.12.2017 08:32
Letzter Beitrag: Senator112
ZZTwingo1 T1 Phase 2 Kühler ausbauen 9eor9 2 808 23.02.2017 21:21
Letzter Beitrag: Urlauber51
  Leitung unter Kühler rostig? twingo-lg 4 1.125 25.07.2016 18:52
Letzter Beitrag: twingo-lg
  Lambdasonde selber austauschen C06Toujours 27 15.586 17.06.2016 10:16
Letzter Beitrag: C06Toujours

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation