Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorderachsträger (Fahrschemel) -> ab wann verzinkt?
#1
Hallo,

ich muß an meinem Twingo (Bj. 2000) rostbedingt den Vorderachsträger wechseln.
Ab wann genau sind die verzinkten verbaut worden?

Ich versuche einen verzinkten vom Verwerter / ebay aufzutreiben, da gibt's aber meist nur Angaben zur Erstzulassung des Spenderfahrzeugs, andere sonst auswertbare Phasenmindizien des Gesamtautos sind da nicht zu sehen.

Sind die verzinkten alle gleich, oder gab es dort nochmals Unterschiede bei der ABS-Halterung?

Und alternativ: Hat schonmal jemand die Nachbauten für 199€ bei diversen ebay-Anbietern verwendet? Sind die gut verarbeitet?


Danke!

Gruß Michael.
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Nachbau, kein Plan
Verzinkt ab Herbst 2000, ABS Halter imho ab Modelljahr 2005 geändert, sprich Herbst 2004.
Es kann aber sein dass das ABS schon vorher ein Update erfahren hat.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Habe den hier gefunden. Von EZ 2001 her müßte es ein verzinkter sein, der Verkäufer sagt aber es sei keiner:
http://www.twingotuningforum.de/thread-34943.html
Siehst Du das auf dem Bild?

Danke!

Gruß Michael.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Hier kriegst du das Originalteil für unter 300€:

https://www.der-ersatzteile-profi.de/pro...504#anfang

Bei näheren Fragen zum Artikel (leider noch keine Bilder hinterlegt) sind die Mitarbeiter am Telefon sehr nett und hilfsbereit!
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Danke für den Tip zum Originalteil!

Nachtrag zu meiner Frage: Auf dem Bild des ebay-Artikels sieht man leichten Rost an den Querlenkern, aber nicht (zumindest spontan) am Achskörper. Der scheint nur dreckig zu sein.

Daher noch mal zwei Fragen:
- Sind die Querlenker auch auf verzinkt umgestellt worden (vermutlich nein)?
- sind die verzinkten Achskörper schwarz lackiert oder "roh"?

Danke!

Viele Grüße,
Michael.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Querlenker immer schwarz lackiert, Fahrschemel silbergrau elektrolytisch verzinkt.
Zitieren
Es bedanken sich: Stulle
#7
Wo seht ihr da Gammel?
Da bisschen Weißrost?
Der sieht sehr gut aus, ich hätte allerdings immer Bammel vor einem Unfall(vor)schaden.
Normalerweise sind verzinkten nach 15 Jahren schwarz, aber nicht rostig, auch nicht ein bisschen.
Rölli weiß ganz genau wovon sie spricht wenn sie diesen Link postet.
Wenn es also ein bisschen mehr sein darf (allerdings ohne die Lenker) dann nimm ihn von da.
Apropos. es sind die Lenker in dem Angebot die etwas angerostet sind.
Die Lenker sind auch bei den letzten Modellen nur lackiert.
Und nichts elektrolytisch verzinkt.
Die Dinger sind mitsamt der Tilgergewichte feuerverzinkt, gerade an den Gewichten sieht man die Laufnasen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Feuerverzinkt müsste glänzen und m. E. Kristallstruktur zeigen so wie dein aufgearbeiteter. Ist aber nicht, meiner kam nagelneu von Renault. Feuerverzinkt wäre zudem technisch fragwürdig, weil die Dopplungen gammeln wie bisher. Aus verzinktem Blech gepresst vermeidet das, so wie bei verzinkten Karosserieteilen.
Ich hatte zuerst das Bild nicht genau genug angeschaut und meinte den Rost an den Lenkern, als ich von Gammel schrieb. Für das Alter ist er aber zu teuer.
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Die hochtemperaturverzinkten Teile zeigen kaum Kristallstruktur und fast keine Laufnasen.
http://www.coatinc.com/verfahren/htv.html
Warum sollten die Doppelungen rosten?
Die werden "verlötet".
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: 9eor9


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Welche Schrauben Fahrschemel Galaxy-Jan 4 366 11.04.2024, 17:54
Letzter Beitrag: Galaxy-Jan
ZTwingo2 Austausch Achsträger / Geräteträger / Fahrschemel Twingo 2 1,2L Vorne Bj. 2008 Bandit64 20 5.838 05.10.2022, 21:13
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  ABS am Fahrschemel PeterPansen 11 8.524 13.09.2014, 11:04
Letzter Beitrag: 9eor9
  Fahrschemel Rost bearbeiten PeterPansen 19 19.300 20.06.2014, 09:45
Letzter Beitrag: derblauetwingo
  Haltbarkeit Fahrschemel Milka82 16 12.866 13.07.2013, 10:36
Letzter Beitrag: Rowdy
  Fahrschemel-Wechsel d-n-h 5 8.094 28.03.2012, 12:54
Letzter Beitrag: d-n-h
  Achsträger (Fahrschemel) und Zahnriemenwechsel Weissnix 15 20.660 18.10.2011, 11:22
Letzter Beitrag: Teefax
  Fahrschemel getauscht - Koppelstangen defekt XxxxxX 4 6.860 13.08.2011, 17:26
Letzter Beitrag: XxxxxX

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste