Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mario sein Initiale
Verfasser Nachricht
MarioH Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
15x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #106
RE: Mario sein Initiale
Ich befasse mich Grad mit dem Thema neue Ventile einschleifen ,und das scheint kein Hexenwerk zu sein.
Jetzt heißt es Ventile ,Und einen kompletten Satz Dichtungen für den Zylinder Kopf zu besorgen.
Jetzt packt mich der Ehrgeiz das zu machen.
Der Kopf soll original bleiben.....

Der der immer noch Twingo fährt!
05.07.2020 10:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jules16V Offline
Twingo aus Leidenschaft
***

Beiträge: 107
Registriert seit: Oct 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 7
12x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #107
RE: Mario sein Initiale
Kannst ja noch auslass und einlass schleifen
05.07.2020 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarioH Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
15x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #108
RE: Mario sein Initiale
So der Kopf ist nun runter und man kann sagen das der D4f 702 kein Freiläufer ist und es garantiert die Ventile krumm haut beim Riemenriss.

Ich hoffe bis Samstag sind alle Teile da,das er nächste Woche wieder läuft.
[Bild: twingo-08111724-vWC.jpg]

[Bild: twingo-08112025-XIy.jpg]
Der rechte Kolben sieht etwas verkokt aus da wird er wohl etwas Öl verbrannt haben
[Bild: twingo-08112503-mCB.jpg]

Der der immer noch Twingo fährt!
08.07.2020 10:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.348
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #109
RE: Mario sein Initiale
Dass die D-Motoren keine Freiläufer sind ist ja nun keine neue Erkenntnis.
Der Ölkohle auf dem Kolben von Zylinder 4 nach zu urteilen ist der Motor aber im Sack.
Wobei der Brennraum im Kopf von Zylinder1 auch nicht toll aussieht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.07.2020 13:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarioH Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
15x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #110
RE: Mario sein Initiale
Im Sack ist der bestimmt nicht, Kolben haben kein Spiel (kein kippeln) man erkennt sogar noch wunderbar den Kreuzschliff an den Zylinderwänden. Ich tippe bei dem Rotz auf die porösen Ventilschaftabdichtungen....
Man darf ja nicht vergessen der lief 230000tkm

Der der immer noch Twingo fährt!
08.07.2020 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.348
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #111
RE: Mario sein Initiale
Wenn es die Schaftabdichtungen sind, o.k.
Na dann, frisch ans Werk.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.07.2020 15:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.819
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 886
989x gedankt in 831 Beiträgen
Beitrag #112
RE: Mario sein Initiale
Ich würde die Kolben herausnehmen und mal die Kolbenschäfte in Augenschein nehmen, bei 230Tkm kann man sich das ruhig mal ansehen, nich das er später doch noch öl verbraucht, die Schaftabdichtungen sind bei Renault normalerweise sehr gut.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
08.07.2020 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.348
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #113
RE: Mario sein Initiale
Nee.
Blind machen oder blind rauswerfen.
Aber nicht nachschauen.
Ist mein Ernst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.07.2020 17:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.526
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 196
175x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #114
RE: Mario sein Initiale
Kopf soll man ja besonders gut mit dem Kärcher an der Waschanlage sauber bekommen. Nachdem alles demontiert wurde.

Ob das stimmt, weiß ich nicht Very Happy

"Die Autohändlerin" hat aber erst Videos zum einschleifen von Ventilen und reinigen des Kopfes auf Youtube gestellt.
Vllt sind brauchbare Tipps dabei?

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
09.07.2020 07:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarioH Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
15x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #115
RE: Mario sein Initiale
Es gibt hunderte Videos dazu auf YouTube...
Habe mir auch das Schleifest von Holtst besorgt,mit dem saugnapfstab......scheint das effektivste zu sein.
Bisher lässt der Federspanner und der Dichtsatz auf sich warten...dann geht's los

Kärcher an der Waschanlage ist ne Idee wert.....

Der der immer noch Twingo fährt!
09.07.2020 07:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.526
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 196
175x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #116
RE: Mario sein Initiale
Waschanlage deshalb, weil da ja n Ölabscheider da sein sollte.

Sonst könnte man das wohl auch daheim erledigen.

ich bin auf weitere Fotos, Erfahrungen und Ergebnisse gespannt. Smile

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
09.07.2020 08:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarioH Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
15x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #117
RE: Mario sein Initiale
So weiter geht's ,heute zerlegt. Und grob vorhereinigt.
4 Ventile haben Überlebt.
[Bild: twingo-10221138-bIq.jpg]
[Bild: twingo-10221406-6eu.jpg]

Der der immer noch Twingo fährt!
10.07.2020 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarioH Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
15x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #118
RE: Mario sein Initiale
So seit heute läuft er wieder.

Neue Ventile eingeschliffen
neue Ventilschaftdichtungen
Neue Dichtungen
Neuer Wasserkühler
Neuer Zahnriemensatz, natürlich
Neue Kupplung
Mittelschaldämofer durch Rohr ersetzt,original Teil.
Und etliche schrauberrei

Aber er läuft wieder.
[Bild: twingo-19225507-S3o.jpg]

Der der immer noch Twingo fährt!
19.07.2020 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.819
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 886
989x gedankt in 831 Beiträgen
Beitrag #119
RE: Mario sein Initiale
Gratulation ne Menge Arbeit und Geld investiert, super gemacht.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
20.07.2020 04:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarioH Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
15x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #120
RE: Mario sein Initiale
Dankeschön

Neuer älter wäre deutlich teurer geworden,und bei dem weiß ich was ich hab.

Doof ist nur das das Dach leider undicht ist, hatte von Faltdach auf Glasdach umgerüstet.....muss ich nochmal bei

Der der immer noch Twingo fährt!
20.07.2020 06:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mario sein 2. Twingo MarioH 16 7.328 06.07.2020 13:59
Letzter Beitrag: MarioH
  Snowblack sein Bruder :) 1strap 47 35.054 21.03.2017 14:32
Letzter Beitrag: Kleopatra
  Nikson sein Twingo nikson 26 25.848 12.04.2010 20:38
Letzter Beitrag: nikson

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation