Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
Verfasser Nachricht
Rodney123456 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
also mit diesen Fremddecoder tu' ich mich schwer ich habe keine bzw habe mal versucht eine Fremde platine einzubauen (Dachhimmel) weil ich probleme mit der innenraum beleuchtung hatte nun sagte ulli mir in einer PN das das brand gefärlich sei und ich damit garnicht mehr fahren kann

also kann ich mir nicht einfach ein OBD stecker holn und das ding via OBD abschalten bzw was soll dieser Decoder wäre toll wenn man das einmal kurz erklärt

ich habe ein Phase 2
03.06.2016 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
t313126335 Offline
FENSKE!
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
14x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
Also der Decoder schickt nach dem Aufsperren mit der IR Fernbedienung (Plip) sein freischaltwort an das Motorsteuergerät (MSG). Wenn du den jetzt änderst, dann soll das Motorsteuergerät theoretisch das freischaltwort des Fremden decoders übernehmen und ohne zu wissen woher die Platine stammt bzw. Auch ohne Schlüssel und viel wichtiger ohne Notfallcode des Fremden decoders biste aufgeschmissen

Edit: Ich meine mit dem OBD kann man nur auslesen oder?

Und wenn es gehen würde die WFS einfach zu deaktivieren würden es alle so machen.

Gruß Toni
03.06.2016 10:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.771
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5382
5710x gedankt in 4732 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
Per OBD Abschalten geht nur mit teuren Cracktools.
So abschalten wie hier beschrieben geht ja scheinbar auch ohne Emulator, neue Erkenntnis.
Was leider genauso passieren kann, hatt ich bei meinen Tests einmal, ist die Übernahme des Fremdcodes.
Passiert dir das und du kennst den nicht, dann steht sein Auto.
Dann hilft nur noch Einschicken an jemanden der gegen Geld freischaltet.
Kostet 100€ und dauert zumindest solange wie 2x Versandweg plus einen Tag.
Also Vorsicht, bzw. so planen dass 10 Tage ohne Auto egal sind.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.06.2016 10:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rodney123456 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
gut das heißt ich brauche einen Fremddecoder mit dazugehörigen schlüssel und am bessten noch mit denn dazu gehörigen code ?

das kann man ja auf dem schrottplatz finden. Aber meine eigenliche frage war ja kann ich diese WFS nicht einfach raus programieren via OBD stecker wäre doch alles viel eleganter
03.06.2016 10:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.771
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5382
5710x gedankt in 4732 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
Den zugehörigen Schlüssel nicht unbedingt, den Code bitte unter allen Umständen.
Wobei mit Schlüssel ja meist identisch ist mit "mit Code".

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.06.2016 10:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rodney123456 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
gut nun ergiebt alles mehr sinn aber die WFS bleibt weiterhin im auto ich tausche lediglich die decoder aus in der hoffnung das der neue heile ist. Richtig ?
03.06.2016 10:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
t313126335 Offline
FENSKE!
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
14x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
Nicht ganz.

Lies mal auf der ersten Seite meinen Ablauf.

Gruß Toni
03.06.2016 10:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rodney123456 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
(27.05.2016 15:21)t313126335 schrieb:  Ablauf:

1. Fremddecoder ausgebaut
2. Eigenen Decoder ausgebaut
3. Fremddecoder angeschlossen
4. Zündung an um zu sehen ob man mit der Eingabe wirklich 15 min. Warten muss (ein mal Scheibenwischer Taster betätigt) Zündung aus.

5. 16 Minuten gewartet, Zündung an, Code eingegeben, (LED blingt trotzdem hektisch, wusste ich ja) <<<< Hier hast du denn Code vom Fremddecoder eingegeben?

6. Decoder ab
7. Zündung aus

Hier Fehlt doch der schritt wo du deinen decoder wieder einbaust was soll hier ansonnsten klacken (ZV) immerhin wird die ja auch über denn decoder angesprochen

8. Am Relais gehört obs klackt
9. Motoral an ...... und wieder aus
10. Mindestens 15 min warten
11. Motor an .... läuft

Bei 10. Hab ich den Fremddecoder zurück gebaut und auf Funktion getestet. Außerdem die Lampe im eigenen Twingo eingesetzt dabei Decoder zwar eingesetzt jedoch nicht angeschlossen.

Gründe? Ich war so doof und hab die Warnung mit Phase2 übersehen.

Gruß Toni

Da das Steuergerät ja saugfähig ist wie ich las hätte ich den Decoder wieder verbaut und mit dem Haarriss Schlüssel wohl noch einen Plip rausprügeln müssen.

Edit. Diesen Thread hab ich erst danach entdeckt. Aber im WFS Kill Thread stehts ja auch und das muss ich wohl nicht wahrgenommen haben. Aber es geht jazun Glück

Edit2: Die Batterie hab ich nicht abgeklemmt wie im WFS Killthread beschrieben. Nicht das es daran liegen könnte?

Ich bin gestern Nacht um 1 noch zum Auto und hab geguckt pbs läuft weil mich das hier so verunsichert hat



ich versuche das mal aufzuschlüsseln wenn man so von aussen kommt wirkt das ganze doch schon extrem technisch Embarassed
03.06.2016 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
t313126335 Offline
FENSKE!
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
14x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
1. Den Code vom eigenen Decoder.
Das Motorsteuergerät wartet ja auf diesen.

2. Nein der fremdDecoder wird abgezogen wenn die Zündung noch an ist. Der eigene Decoder wird zumindest so nicht mehr angeschlossen sonst war alles umsonst.

Einige Sekunden nachdem man die Zündung aus macht klackt es in einem Relais im Motorraum

Alles hier erklärt:
http://www.twingotuningforum.de/thread-6230.html

Gruß Toni
03.06.2016 11:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.771
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5382
5710x gedankt in 4732 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
Das Klacken kommt aus der Motorraumsicherungsbox.
Das Klacken bedeutet dass das Schutzrelais abgefallen ist und die Konfiguration ins Motorsteuergerät geschrieben wurde.

P.S.
etwas zu spät geantwortet.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.06.2016 11:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rodney123456 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
ok und der Fremddecoder kann ruhig von einen andern twingo sein ?

wo bekomme ich ansonnsten einen her ?

alles im allem wirkt das mehr wie ein bug auf mich denn man ausnutzt damit die WFS gekillt wird

und die ZV ist auch hin genau so wie die innenraum beleuchtung weil die ja auch über diesen decoder gesteuert wird
03.06.2016 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
t313126335 Offline
FENSKE!
**

Beiträge: 39
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
14x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
Jo, ich habe auch von meiner Schwägerin genommen.

Du brauchst den ja nur kurz.

Wenn dein Plip noch geht kannst du das auch weiter nutzen du musst nur dann zwei Kabel Kappen bzw. Aus dem Stecker lösen.

Steht alles von Broadcasttechniker im Link von vorhin beschrieben.

Meine Lampe ging vorher schon nicht weil dort ein Kontakt gebrochen ist...

Gruß Toni
03.06.2016 12:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.771
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5382
5710x gedankt in 4732 Beiträgen
Beitrag #28
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
@Rodney
das sind keine Bugs , das sind programmierte Hintertüren.
Lasst uns doch darüber freuen dass es sie gibt.

Je nach Abfolge bei der Codeeingabe kann jedenfalls folgendes passieren, alles selber schon gehabt:

1. Bester Fall, die WFS ist weg.
2. Der Dekoder hängt sich auf und akzeptiert keine Codeeingabe, auch nicht nach einer viertel Stunde Warten.
Hier hilft aber Batterie abklemmen.
3. Das Motorsteuergerät ist jungfräulich geworden, aber es fährt nicht und hätte gerne einen Code programmiert.
4. Das Motorsteuergerät übernimmt ungefragt den Code des Fremddekoders.
Kein Problem wenn man den hat.
Größeres Problem wenn nicht.
Ganz großes Problem wenn auch noch ein funktionierender Schlüssel fehlt.

Also bitte alles mit Sinn, Verstand und Umsicht durchführen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.06.2016 13:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1270x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #29
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
(03.06.2016 10:33)Broadcasttechniker schrieb:  Was leider genauso passieren kann, hatt ich bei meinen Tests einmal, ist die Übernahme des Fremdcodes.
Passiert dir das und du kennst den nicht, dann steht sein Auto.
Dann hilft nur noch Einschicken an jemanden der gegen Geld freischaltet.
Kostet 100€.

Ein so auf unbekannten Code programmiertes Steuergerät lässt sich mit einem Renault Immo Decoder freibrüten. Genauso ein gebrauchtes, dessen Code man nicht kennt.
03.06.2016 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.771
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5382
5710x gedankt in 4732 Beiträgen
Beitrag #30
RE: Die Wegfahrsperre beim Twingo Phase2 mit IR
Georg, das machst du, das mach' ich.
Dafür muss man das Steuergerät ausbauen, Relais ausbauen, an eng zusammen liegenden Stiften kontaktieren, braucht ein Netzgerät und Prüfstrippen.
Und wenn es richtig dumm läuft ist das Steuergerät danach kaputt.
Das Profigerät steckt man nur auf die OBD Buchse, drückt eine Quitungstaste und das wars.
Kein weiterer Eingriff nötig.
Kostet aber mehrere hundert Euro.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.06.2016 18:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Bremsen Komplett-Tausch + Träger/Sattel Phase2&3 C06Toujours 4 6.972 06.08.2016 18:06
Letzter Beitrag: 9eor9
  Armaturenbrett Tausch von Phase 1 zu Phase2 oder 3 Rowdy 30 35.274 05.07.2013 18:54
Letzter Beitrag: Rowdy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation