Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2004er Twingo D7F Tausch nach Motorschaden!
Verfasser Nachricht
jonnytheonly Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
2004er Twingo D7F Tausch nach Motorschaden!
Hallo Leute,

ich bin aus Österreich und mir ist nun zufällig ein wirklich sehr schöner rostfreier 2004er Twingo (60 PS) mit 130 000 km zugelaufen. Der einzige Haken ist, dass der Motor (D7F 702) einen Schaden hat. Ich habe nun den Motor zerlegt und festgestellt, dass alle 4 Zylinderwände oben starke Riefen aufweisen und die Kolbenringe ebenso stark beschädigt sind. Ich denke, da dürfte öfters mal kein Öl gewechselt worden sein.

Naja, wie auch immer, nun habe ich das Wissen in eurem wirklich sehr tollem Forum soweit es mir möglich war "aufgesaugt" und mir nun einen Tauschmotor organisiert. Es ist ein wirklich toller D7F Motor aus einem 1998er Twingo (55 PS) mit erst 77 000 km drauf. Der Motor dürfte augenscheinlich der gleiche sein und hat auch den selben Anfangscode "D7F", lediglich die Ansaugbrücke ist etwas anders und der Ventildeckel ist aus Alu und nicht wie beim 2004er aus Kunststoff.

Nun meine Frage: Passt dieser Motor in meinen 2004er Twingo? Die Ansaugbrücke usw verwende ich logischerweise vom 2004er, aber muss ich den Ventildeckel auch tauschen?

Was mich noch interessieren würde, auch wenn es mir nicht wirklich groß wichtig ist, hat der ältere 55PS Motor im 2004er Twingo mit der neuen sequentiellen Einspritzung und dem anderen Ansaugelement dann auch wieder 60 PS oder liegt da der Unterschied wirklich im Motor?
23.03.2015 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.588
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #2
RE: 2004er Twingo D7F Tausch nach Motorschaden!
Wir haben hier einen Zylinderkopfspezialisten http://www.twingotuningforum.de/thread-33631.html
Die Köpfe unterscheiden danach schon, einmal ohne und einmal mit Drall.
http://www.twingotuningforum.de/thread-27097.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.03.2015 19:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Passender Motor zum Tausch Boogiessundance 97 11.684 18.10.2021 18:42
Letzter Beitrag: Boogiessundance
ZZTwingo1 Kupplung rutscht durch - vor Tausch lesen, Anleitung Kupplungszug einhängen baerle323 53 24.976 09.10.2021 20:33
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Kupplung rutscht immer mehr durch trotz Tausch Fast-Twingo 9 2.453 28.08.2021 23:05
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Halbautomatik kupplung tausch MOrrrE 20 7.344 14.01.2020 12:09
Letzter Beitrag: MOrrrE
  "Schnatternder" twingo hat Motorschaden DieJunx 12 5.676 23.08.2018 10:06
Letzter Beitrag: hamburg2608
  Motorschaden wallress 50 24.051 25.01.2018 16:51
Letzter Beitrag: wallress
ZTwingo2 Twingo RS Zahnriemen tausch onkel-howdy 3 3.670 08.12.2016 11:28
Letzter Beitrag: onkel-howdy
YTwingo3 Motorschaden direkt nach Werkstattbesuch nullsiebenelf 50 33.234 16.10.2016 11:40
Letzter Beitrag: DeZir

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation