Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo RS Getriebe heult im 5. Gang
Verfasser Nachricht
747jet Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo RS Getriebe heult im 5. Gang
Hallo Leute,

ich werde langsam wahnsinnig mit meinem "neuen" Gordini. Habe das Auto letzten Freitag gekauft. 4 Jahre alt, 26 Tausend gelaufen.
Er macht immer mehr Probleme.

Jetzt heult auch noch das Getriebe im 5. Gang. Hab mal gegoogelt, das kann alles mögliche sein.
Ich kann aber sagen, das Getriebe ist nirgendwo undicht bzw. verliert kein Öl. Hab das Auto schon von 2 Werkstätten checken lassen.

Habt Ihr eine Idee?

Ich liebe dieses Auto, ist genau das was ich wollte. Aber langsam wird der Begriff "Schrotthaufen" immer präsenter in meinem Kopf Rolling Eyes

Am Montag stelle ich dem Händler das Auto zum 2. MAL!! nachbessern hin. Mal abgesehen davon, dass es immer eine Stunde zu fahren ist, kostet es mich meine Zeit und meine Nerven. Dafür hab ich mir kein Auto gekauft! Blow Brains Out

Ich weiss, wir reden von einem Twingo und nicht von nem 5er. Aber gewisse Sachen gehen meiner Meinung nach einfach nicht Evil or Very Mad
18.03.2015 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo RS Getriebe heult im 5. Gang
(18.03.2015 15:04)747jet schrieb:  Hallo Leute,

ich werde langsam wahnsinnig mit meinem "neuen" Gordini. Habe das Auto letzten Freitag gekauft. 4 Jahre alt, 26 Tausend gelaufen.
Er macht immer mehr Probleme.

Jetzt heult auch noch das Getriebe im 5. Gang. Hab mal gegoogelt, das kann alles mögliche sein.
Ich kann aber sagen, das Getriebe ist nirgendwo undicht bzw. verliert kein Öl. Hab das Auto schon von 2 Werkstätten checken lassen.

Habt Ihr eine Idee?

Ich liebe dieses Auto, ist genau das was ich wollte. Aber langsam wird der Begriff "Schrotthaufen" immer präsenter in meinem Kopf Rolling Eyes

Am Montag stelle ich dem Händler das Auto zum 2. MAL!! nachbessern hin. Mal abgesehen davon, dass es immer eine Stunde zu fahren ist, kostet es mich meine Zeit und meine Nerven. Dafür hab ich mir kein Auto gekauft! Blow Brains Out

Ich weiss, wir reden von einem Twingo und nicht von nem 5er. Aber gewisse Sachen gehen meiner Meinung nach einfach nicht Evil or Very Mad

mit deiner schilderung kann man nichts anfangen, wie du schon gegoogelt hast, das kann alles und nichts sein..

mein tipp, fahr zum händler nachbessern, lasse es dir schriftlich geben was es macht, dann fahre noch max eine woche, wenn nichts abgestellt wurde durch den händler, dann lasse den kauf reabwickeln, und ende.

lieber ein ärger mit ende, als ein ende losen ärger.....

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
18.03.2015 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
747jet Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo RS Getriebe heult im 5. Gang
Die Sache ist, dass ich ja 2 Wochen von einem Kaufvertrag ohne Grund zurück treten kann. Habe nun aber gelesen, wenn man ein Auto cash kauft wie in meinem Fall, dass es dann nicht so einfach ist. Confused

Jetzt kommt noch das Thema Bremsflüssigkeit dazu: Laut Service Heft und beim Twingo RS alle 4 Jahre oder 120.000 km. Was halt als Erstes eintritt. Beim Kauf hat mir der Händler gesagt "Bremsflüssigkeit sei ok". Ja gut aber laut Renault müsste sie raus oder?!

Das Auto ist EZ 2.2011 und hat im November 2013 bei einem Renault Händler in Stuttgart eine Inspektion bekommen. Dort habe ich grade angerufen. Aber aus Datenschutz Gründen kann man mir nicht mitteilen, was bei besagter Inspektion gemacht wurde. Habe gesagt "das ist doch ein Scherz" Exclamation Das kenne ich von KEINER anderen Marke und ich habe beruflich mit Autos zu tun.

Jetzt habe ich meinen Händler bei dem ich das Auto am Freitag gekauft habe angerufen. Dies ist ein anderer Renault Händler als der in Stuttgart. Der Verkäufer meinte "die Werkstatt hat Bremsflüssigkeit gecheckt und sie war ok".
Darauf hab ich gesagt "wenn es Euch von Renault vorgegeben wird, dann müsst Ihr das auch wechseln oder?"
Dann hat der Verkäufer gesagt "das sind nur Empfehlungen im Service Buch und eventuell hat es seine Werkstatt einfach vergessen"

Ich weiss langsam nicht mehr was ich sagen soll. Leider ist das kein Traum aus welchem man aufwachen kann Mad As Hell
18.03.2015 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingotrilogologe Offline
Kühlerfahrer
*****

Beiträge: 1.239
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
122x gedankt in 79 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo RS Getriebe heult im 5. Gang
Naja, wegen der Bremsflüssigkeit, da biste jetzt gerade mal einen Monat drüber, trotzdem sind die Fristen im Wartungshandbuch IMHO keine Empfehlungen, sondern Vorgaben, aber egal, stell dem Händler die Karre vor die Tür und gib ihm Gelegenheit, die anliegenden Probleme zu beseitigen - aber schriftlich mit Frist von 14 Tagen, ansonsten Wandlung des Kaufvertrages und Geld zurück - evtl. wird er dir ein paar Euros abziehen wollen wegen der Nutzung.
Wenn sich hier nichts bewegt, bleibt nur ein Anwalt, manchmal bringt schon ein einfaches Schreiben von einem solchen Bewegung in die Dinge..

Dass du telefonisch keine Infos bekommst zu ausgeführten Arbeiten, scheint mir klar, könnte ja jeder kommen.
Schreib denen eine Mail und hänge eine Kopie des KFZ-Scheins und eine von deinem Perso an, dann solltest du die Infos bekommen (hab ich so gemacht, sowohl bei Audi als auch bei MTM war das überhaupt kein Problem)

Kein Twingo RS Bj.2009 mehr
jetzt
Audi S6 mit S8-Motor
5204 ccm Hubraum, V10
450 PS, 540 Nm bei 3.000 - 4000 U/min

265/35 9x19 Original Audi (Sommer)
235/45 8x18 Wheelworld WH12 (Winter)


https://www.spritmonitor.de/de/detailans...59265.html
18.03.2015 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo RS Getriebe heult im 5. Gang
(18.03.2015 17:20)twingotrilogologe schrieb:  Naja, wegen der Bremsflüssigkeit, da biste jetzt gerade mal einen Monat drüber, trotzdem sind die Fristen im Wartungshandbuch IMHO keine Empfehlungen, sondern Vorgaben, aber egal, stell dem Händler die Karre vor die Tür und gib ihm Gelegenheit, die anliegenden Probleme zu beseitigen - aber schriftlich mit Frist von 14 Tagen, ansonsten Wandlung des Kaufvertrages und Geld zurück - evtl. wird er dir ein paar Euros abziehen wollen wegen der Nutzung.
Wenn sich hier nichts bewegt, bleibt nur ein Anwalt, manchmal bringt schon ein einfaches Schreiben von einem solchen Bewegung in die Dinge..

Dass du telefonisch keine Infos bekommst zu ausgeführten Arbeiten, scheint mir klar, könnte ja jeder kommen.
Schreib denen eine Mail und hänge eine Kopie des KFZ-Scheins und eine von deinem Perso an, dann solltest du die Infos bekommen (hab ich so gemacht, sowohl bei Audi als auch bei MTM war das überhaupt kein Problem)

genau so und nicht anders, gleiche wie mein post, da würde ich nicht lange fackeln basta!Evil or Very MadEvil or Very MadEvil or Very MadEvil or Very Mad

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
18.03.2015 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
747jet Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo RS Getriebe heult im 5. Gang
Ok danke. Werde ich machen!
18.03.2015 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo 16v 5ter Gang springt raus und pfeifft TimingToast 3 549 20.10.2022 07:30
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Erste und zweite Gang lässt sich nicht einlegen Twingo 2 BJ 2010 1.2 56 KW night&day Twingo1337 6 1.759 14.06.2022 18:40
Letzter Beitrag: Scroller
  Motor heult im Leerlauf auf - Twingo Bj.99 peez 7 5.958 10.01.2015 14:57
Letzter Beitrag: Supertramp
  16V heult auf beim Starten.... anjinsun 1 2.419 07.08.2006 18:03
Letzter Beitrag: Twingodingo
  Fragen zum Easy Shift Getriebe beim Twingo 2 fz_racer 1 3.485 09.09.2004 23:49
Letzter Beitrag: sebi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation