Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Scheibenwischer aufstellen
Verfasser Nachricht
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.411
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1034x gedankt in 794 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Scheibenwischer aufstellen
meinst du mich, oder hat sich das jetzt zeitnah überschnitten?


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
09.12.2014 21:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.046
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6206x gedankt in 5143 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Scheibenwischer aufstellen
Geantwortet hatte ich mecRS.
Aber "irgendwer" spreche ich alle an.
Es sagen zwar alle : "oh, das ist aber gefährlich"
Jeder kennt jemanden bei dem die Scheibe schon mal gesprungen ist, aber keiner hat mir bisher berichtet dass die beim Begießen gesprungen ist.
Ich selbst hatte bislang nur eine gesprungene, und das war ein Ausbaufehler http://www.twingotuningforum.de/thread-9...pid8457675

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.12.2014 22:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tyara Offline
Junior Member
**

Beiträge: 16
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Scheibenwischer aufstellen
Das mit dem Korken ist ne gute Idee. Wär ich nie im Leben drauf gekommen.. Dank Dir Smile
10.12.2014 00:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
148x gedankt in 127 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Scheibenwischer aufstellen
(09.12.2014 21:17)Broadcasttechniker schrieb:  Ja wie jetzt.
Hattest du schon einen Scheibenriss?
Die meisten haben ja Teilkasko, da tut das eh' nur halb so weh.
Kennt irgendwer irgendwen dem BEIM GIEßEN die Scheibe kaputt gegangen ist?

jupp hatte schon mehrere risse in der scheibe, aber nur wenn zuvor ein steinschlag war, nicht beim heißem wasser im winter, und der eine fall bei mir, wo mir die scheibe gerissen ist, da hatte ich einen steinschlag in der scheibe, und lauwarmes wasser drauf gegossen, und dann haben sich kleine risse an dem steinschlag gebildet...

darum vermute ich das der steinschlag, und die guten straßen in den neuen bundeländer die ursache für den riss waren, nicht das lauwarme wasser, da es der wasserbehandlung nicht genau anzulasten ist CoolCoolCoolCool und ich die minni risse erst nachdem die scheibe sauber war gesehen hatte Wink

und bei der TK ohne SB wie bei mir juckt das nicht die bohne Wink aber ich habe eine freie scheibe ohne chemie Wink

(10.12.2014 00:05)Tyara schrieb:  Das mit dem Korken ist ne gute Idee. Wär ich nie im Leben drauf gekommen.. Dank Dir Smile

so habe ich meinen RS in den wiunterschlaf gelegt, damit die wischerblätter keine durckstellen bekommen Wink noch 4 monate wartenEmbarassedEmbarassedEmbarassedEmbarassedEmbarassedEmbarassed

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
10.12.2014 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.545
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1427x gedankt in 916 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Scheibenwischer aufstellen
(07.12.2014 21:54)thortii0087 schrieb:  Also ich nehme kein heißes Wasser aber lauwarmes, und mache das auch schon locker 10 Winter.... Und immer super... Keine verkratze Scheibe und keine Chemie.... dafür klare Sicht..... Wink

Neulich habe ich doch tatsächlich vergessen meine Scheibe abzudecken. Abends noch leichter Eisregen
und über Nacht dann schön minus 4-5 Grad. Selbst mit Sprühenteiser ging da so gut wie nix. Shocked
Also wieder rein, 1,5 Liter Plastikflasche mit lauwarmen Wasser voll gemacht und probiert.
Ergebnis: Bouncing Blob Funzt echt Astrein.
Spart einen Haufen Chemie / Geld und vor allem der mit angefrorene Scheibenwischer dankt es mit Sicherheit.
Grundsätzlich bleibe ich schon bei der Matte. Aber für die Seitenscheiben ist es auch besser, wenn man
nicht mit dem Schaber drüber muss.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

07.01.2015 17:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation