Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückbank lässt sich nicht mehr verschieben
#1
Hallo,

ich habe das Problem, dass sich meine Rückbank nicht mehr verschieben lässt. Ich hatte die Bank jetzt schon mimdestens 5 mal draußen, aber ich sehe einfach nicht wo dran das liegt. Der große Haken an dem die Bank im Boden besfestigt ist bewegt sich einfach nicht wenn man den Hebel betätigt.
Ich weiß nicht mehr weiter und würde mich freuen wenn einer vielleicht Abhilfe wüssteWink

Danke
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
hi
es kann sich nur um einen mechanischen fehler handeln. wenn du das machst wie auch sonst, dann liegt es wahrscheinlich am hebel der nicht mehr ganz aufgeht.... das heisst, du musst schauen ob du den hebel irgendwie (schraubenzieher??) weit "auf kriegst"...
oder es ist "der zahn" gebrochen?? vieleicht ist auch irgendetwas dazwieschen gekommen dass die wirkung des hebels einschrenkt?
nur geduld & bon courage...
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Nichts mit Gewalt machen.
Der Hebel bedient ja nicht nur den Haken sondern auch die Sperren in den Laufschienen gegen das Verschieben UND zum Aufklappen.
Hier wird eventuell was im Argen liegen.
Wenn dort am Ende ein Kunststoffteil abbricht (habe mal für ein 1€ eine Twingo Wundertüte ersteigert, dort war so ein defektes Teil drin) dann bekommst du beide Schienen schwer synchron. Sind die nicht synchron dann kannst du nicht entriegeln, zumindest nicht hochklappen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Ich grabe diesen Thread mal wieder aus, weil ich keinen neuen aufmachen will.
Wie groß ist denn der Verstellbereich bzw. Verschiebebereich der Rückbank ungefähr ?
Meine RB läßt sich vielleicht nur vier bis fünf Zentimeter verschieben, ist das richtig so ?
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
nein das ist nicht richtig, so um die 15cm wären wohl passender. dann sitzt man hinten sehr gemütlich auch als großer mensch.


mfg rohoel.
Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Alles klar, danke dir. Dann muß ich mal schauen, woran das liegt. Vielleicht liegt was in der Schiene...
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lüftergebläse geht nicht mehr Spoocky 13 2.448 02.12.2023, 18:14
Letzter Beitrag: V320001
ZZTwingo1 Seitenairbagsensor lässt Warnleuchte leuchten holzhiasl@yahoo.de 3 1.204 08.08.2023, 06:12
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Spinne unter Rückbank Beifahrerseite Goldi 75 6 2.143 07.06.2023, 09:05
Letzter Beitrag: Goldi 75
ZZTwingo1 Rückbank lässt sich mehrere Zentimeter anheben Djames 13 9.337 14.06.2022, 21:04
Letzter Beitrag: Djames
  Rückbank Knuthh 1 2.088 18.03.2022, 11:31
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Panormadach geht nicht mehr Janisby 1 2.408 14.01.2022, 13:13
Letzter Beitrag: Richardt
  Frontscheibe wird nicht mehr belüftet, Lüfter läuft Twingo 1 Bj. 2001, ohne Klima wodipo 4 2.904 14.01.2022, 03:41
Letzter Beitrag: Richardt
ZZTwingo1 Rückbank Gelenk Plastikkappe rechts fehlt ... pwallenb 8 6.434 10.09.2021, 05:56
Letzter Beitrag: vagabondo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste