Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nach Heckklappen-Wechsel funktioniert die ZV für den Kofferraum nicht mehr
#1
Moin,

haben soeben meine Heckklappe gewechselt. Den Kabelbaum getrennt und wieder angeschlossen. Aber nicht komplett, da der Heckwischer demontiert wurde. Jetzt hab ich nun das Problem, dass sich irgedwas tut, aber es schließt sich nicht. Nur manuell wenn ich das Gestänge vom Inneren nach rechts drehe, kann ich manuell den Kofferraum schliessen. Weiß jemand weiter? Insgesamt sind für den ZV-Motor in der Klappe genau 2 Kabel. Grün & lila. Also falsch angeschlossen ist es aufjeden Fall nicht. Hab auch zwei Motoren ausprobiert. Mein alter ging vorher & jetzt wollen beide nicht so wirklich funktionieren. Kann mir jemand Helfen?
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
tippe mal auf ne Kabelunterbrechung im Bereich der bewegten Leitungen im Übergang zur Heckklappe .... evtl. auch im karosserieseitigen anschließenden Stück des Kabels ....

ansonsten mal den Schließmotor ausbauen und mit den beiden Motorkabeln vorne an der Batterie testen ob der Motor funzt ...


mehr Fehlerquellen sehe ich nicht ... höchstens daß es mehr als ein grünes oder lila Kabel gibt und du das falsche genommen hast.



(wobei ich mich frage, wieso du den Kabelbaum nur teilweise trennen mußt wenn du den Wischer demontierst .... )
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
https://www.youtube.com/watch?v=KTX-0P8u...e=youtu.be

Hier nochmal das Problem in Bild und Ton.

Es gibt insgesamt 1 Grünes & 2 lila Kabel. Aber bei dem anderen Lila tut sich absolut nichts!
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
also die ZV-Leitungen werden ja imemr nur kurz beim Auf- und Zuschließen bestromt ....

und bei Fahrzeugen mit Zentralelektronik ist "probieren welches Kabel wohin gehört" immer was, was nem Elektroniker Bauchweh wegen der möglichen Folgen macht ..... son Transistor-Schaltausgang kann schnell getötet werden.


kurzer Nachtrag: die grünen und violetten Kabel aller ZV-Stellmotore kommen aus den gleichen Schaltausgängen der UCH ....
von daher kannst du einfach nachmessen, welches der violetten Kabel das für deine Heckklappenschließung zuständige ist - es muß mit den andren violetten ZV-Kabeln Verbindung haben (dazu bitte die Motoren abstöpseln bzw. deren Widerstand beim Messen berücksichtigen)
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Hört sich dumm an, aber son Phasenprüfer müsste ich mir noch zulegen..Sobald der da ist, mach ich mich mal ran. Ich hatte eher daran gedacht, dass neben den Zwei Kabel die zu den Stellmotor der Heckklappe gehen, noch irgendwo nen Kabel fehlt was evtl, das Problem beheben würde.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Heckwischer funktioniert sporadisch nicht Maulaff 9 371 27.06.2024, 23:17
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  ZV Knopf funktioniert nicht mehr puffin 1 821 25.03.2024, 14:38
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Lüfter springt nicht mehr an nach Einbau Twimeter [gelöst] C06Toujours 13 3.079 21.07.2023, 07:58
Letzter Beitrag: C06Toujours
ZZTwingo1 NSW und NSL gehen nicht mehr! Stolle303 8 1.646 31.03.2023, 13:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Fensterheber rechts geht plötzlich nicht mehr wodipo 23 3.988 16.02.2023, 07:06
Letzter Beitrag: Eleske
ZTwingo2 Twingo 2 - Abblendlicht funktioniert nicht mehr miro 20 4.845 19.01.2023, 18:04
Letzter Beitrag: Theloo
  Gebläse funktioniert trotz anliegender Spannung nicht MH112 10 2.583 13.12.2022, 17:24
Letzter Beitrag: MH112
  Twingo mit Kettenmotor springt nach 8 Wochen rumstehen nicht mehr an... Plattenputzer 35 9.474 27.10.2022, 17:53
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste