Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Innenraumgebläse läuft nur auf höchster Stufe
Verfasser Nachricht
zugspitzjockl Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
8x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Innenraumgebläse läuft nur auf höchster Stufe
Beim dritten Händler hab ich jetzt eine Versandbestätigung bekommen. Alternativ gibt’s unter der Original-Renault-Nummer mittlerweile auch nachbauten des Gebläses. Meiner bekommt jedenfalls wie es aussieht eines der letzten von Bosch, hat auch 110€ gekostet. Original Renault Nummer müsste die 7701046084 sein.
08.07.2021 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
zugspitzjockl Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
8x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Innenraumgebläse läuft nur auf höchster Stufe
Da ich gerade einen anderen Innenraumgebläse-Thread gesehen habe, habe ich das hier nochmal rausgekramt und festgestellt, dass mein Feedback hier noch fehlt.

Habe einen Original Bosch-Lüfter bekommen, bin mir aber ziemlich sicher, dass der alte noch in Ordnung war. Warum? Er dreht sich, egal in welcher Richtung man ihn hält, immer einwandfrei ohne großen Widerstand. Die Stromaufnahme vom neuen Original-Lüfter ist ca. 10% höher als die vom alten. Also war der auch nicht Schuld an der durchgebrannten Thermosicherung am Vorwiderstand.
Habe eine neue Thermosicherung eingelötet. Dann hat alles kurz einwandfrei funktioniert, danach ging gar nichts mehr. Armaturenbrett nochmal gelöst, am Stecker gewackelt, bzw. richtig hineingesteckt, und schon ging er wieder. Wieder alles zusammengebaut. Probefahrt, nach 250m wieder Feierabend, Innenraumgebläse streikt komplett.

Wie sich dann herausgestellt hat, war es ein schlechter Kontakt vom Fahrzeugkabelbaum am Vorwiderstand. Der Massepin hatte einen erhöhten Übergangswiderstand und hat das Steckergehäuse angekokelt. Nachdem ich zum x-ten Mal dieses dämliche Armaturenbrett teilausgebaut hatte, habe ich kurzen Prozess gemacht, und die Masseleitung vom Lüfter direkt mit der Masseleitung vom Fahrzeugkabelbaum verquetscht. Seit einem halben Jahr und 5000km endlich Ruhe und ein perfekt funktionierendes Gebläse.

Falls jemand ein gebrauchtes Innenraumgebläse von Bosch günstig haben will, bitte bei mir melden. Meiner Meinung nach hat dem alten Gebläse überhaupt nichts gefehlt.
09.02.2022 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Goldi 75 Offline
Member
***

Beiträge: 119
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
13x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Innenraumgebläse läuft nur auf höchster Stufe
Hallo,
ja, dieses Thema ist bereits etwas älter. Andere zu diesem Thema sind teilweise noch älter.
Ich habe jetzt diverse Beiträge durchgeschaut und habe das Gefühl das sich immer mehr Fragen entstehen.
Mein Twingo ist ein 2006er mit Klimaanlage (per Knopfdruck einzuschalten)
Bereits im letzten Winter war das quietschende Lüftergeräusch sehr nervig. Trat aber noch nicht sehr häufig auf.
Die Lüftung schien nur auf Stufe 3 und 4 etwas zu bewirken. Nachdem ich gelesen habe das für ein Lüftertausch das ganze A-Brett ausgebaut werden muss, habe ich mir das Geräusch zunächst schön geredet.
In diesem Jahr nervt es noch mehr. Und ich würde den Lüfter doch gerne austauschen. Jetzt habe ich im Forum gelesen, dass das A-Brett bei Fahrzeugen mit Klima nur gelöst und nicht ausgebaut werden muss. Gilt das auch für einen 2006er? Ich habe nur ein Ablagefach und keinen Handschuhfachdeckel. Vorhin habe ich versucht den Lüftermotor ausfindig zu machen. Konnte von unten aber nicht sehen, wo er verbaut ist. In CatCar werden zwei verschiedene Einbaupositionen angezeigt (N602010 und N603210). Was bedeuten diese Nummern?
Auch wenn ihr euch evtl. wiederholt oder die Antworten bereits mehrfach mitgeteilt habt, so wäre es nett wenn ihr mir helfen würdet.
Viele Grüße und einen schönen Samstag Abend.
12.02.2022 20:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.121
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5894
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Innenraumgebläse läuft nur auf höchster Stufe
Ja, gilt auch für deinen. Die Boschnummer ist doch auf der vorherigen Seite verlinkt
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8721385
Warum liest eigentlich keiner mehr?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.02.2022 20:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Goldi 75 Offline
Member
***

Beiträge: 119
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
13x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Innenraumgebläse läuft nur auf höchster Stufe
Danke für deine schnelle Antwort.
Deine Verlinkung habe ich gesehen.
Mir ist nur nicht klar, was der Unterschiede in Cit Car (N602010 und N603210) bedeuten. Bzw. unterscheidet sich die Eibauposition. Was haben diese Bezeichnungen zu bedeuten?
Der Preis für einen neuen Bosch-Lüfter liegt derzeit bei 250€. Da wird es wohl eher eine günstige Variante.
Auf der Beifahrerseite konnte ich den Motor nicht von unten sehen. Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann sollte er aber genau dort sitzen.
Bei mir sehe ich nur eine Flache Abdeckung.
Spätestens wenn ich das A-Brett löse, werde ich ihn ja finden. Den Heizungswiderstand tausche ich auch mit. Der Kosten momentan 50€
Wenn es wärmer wird, lege ich los. Bis dahin suche ich die Teile zusammen.
12.02.2022 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.121
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5894
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Innenraumgebläse läuft nur auf höchster Stufe
Ohne jetzt nachzuschauen.
Der Standardlüfter ohne Klima liegt näher an der Spritzwand und hat die Lüfterachse in Fahrtrichtung, der für Klima lieht mehr richtung Innenraum und hat die Lüfterachse senkrecht.
Dass das Boschteil jetzt so teuer geworden ist, ist natürlich schade.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.02.2022 10:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo 1 Ph.3: Gebläse Stufe 1 funktioniert wie Stufe 2 D-R 2 1.068 07.12.2021 14:31
Letzter Beitrag: D-R
ZTwingo2 [gelöst] Innenraumgebläse defekt! Ausbau? LynxRK 30 58.822 05.11.2021 11:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Twingo II Gebläse Stufe 3 Problem D0m3 43 34.634 09.04.2020 00:54
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 2 Lüftung Stufe 4 geht nicht dragonfreak 12 5.920 10.11.2019 19:19
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Heizung Bedienteil Stufe 4 geht nicht -.- Timo22436 5 8.887 11.12.2016 13:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Gebläse Stufe 1 funktioniert nicht vestax 4 4.723 04.08.2015 21:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Gebläse läuft nur auf Stufe 4 klein.le 9 8.825 24.06.2014 16:16
Letzter Beitrag: 9eor9
ZTwingo2 Innenraumgebläse Twingo 2 marcimo 4 4.910 13.12.2013 23:11
Letzter Beitrag: WanneBaum

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation