Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Verfasser Nachricht
twingo c06 16v 2003 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #1
Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
War gestern bei renault wegen drehzahlmesser deim twingo c06 16v nachrüsten die meiten ich musste an den motordrehzahlgeber und keine Ahnung wo der sitzt
Kan mir da jemand helfen
20.09.2013 06:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6363x gedankt in 5270 Beiträgen
Beitrag #2
Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Den Teufel wirst du tun!
Nie, nie und niemals darf an den OT/Drehzahlgeber gegangen werden.
Das Drehzahlsignal liefert das Motorsteuergerät selbst.
Gehe in die Tipps.
Suche den Beitrag zur Nachrüstung einer Servolenkung.
An das Signal gehst du dran.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.09.2013 07:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: twingo c06 16v 2003 , 9eor9 , Kupfermagnet
twingo c06 16v 2003 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #3
Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Danke für die Info

was für Idioten bei Renault
20.09.2013 08:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo c06 16v 2003 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #4
Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Und wie schließe ich den dann an. Bin nicht so gut was das angeht
Ubnd noch eine Info da wird nur irgend etwas geschwafelt fon dem kadel und nichts von drehzahl impuls

Were net wen ihr mir das mit Bildern beschreiben könnt
Sory für die schreib weiße

Und ohne dass y Kabel
21.09.2013 00:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: vohibo
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6363x gedankt in 5270 Beiträgen
Beitrag #5
Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Frage
Hast du ne Servolenkung?
Dann komm das Drehzahl Signal schon in den Innenraum.
Sonst musst du an die Relaisbox an den braunen Blockstecker.
Sonst gehst du genau an das Kabel welche im Servolenkungsthread erwähnt wird.
Es ist der orange Draht auf A5
Wo ist A5?
Der Stecker hat 4 Reihen mit 7 Positionen.
Auf A7, also ganz in der ecke, ist ein richtig fetter weißer Draht, der dient dem Anlasser.
2Schritte daneben ist A5

Halt.
Du schreibst in deinem Namen dass du nen 16V hast.
Im Profil gibst du als Motor den D7F an, das ist ein 8V.
ich hoffe das Baujahr stimmt, dann hast du eines der frühen Modelle.
Bei späten 16V ist das Drehzahlsignal definitiv nicht im braunen Stecker in der Relaisbox.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.09.2013 11:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo c06 16v 2003 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Ja ich habe eine Servolenkung
Und der twingo ist bj 2003 1,2 16v
Hab den d4f motor

Hatte denn falschen motor angegeben
Sorry mein Fehler
Kanst vielleicht ein Bild dazu bekommen ?
22.09.2013 09:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6363x gedankt in 5270 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Gut.
dann ist das Signal schon im Innenraum.
Hier der Plan http://www.twingotuningforum.de/attachment.php?aid=3692
Es ist das orange/lachsfarbene Kabel auf Position 15
Wenn du wissen willst wie es wo aussieht, hier der passende Thread http://www.twingotuningforum.de/thread-2776.html
Und jetzt bitte was Eigeninitiative, oder von jemandem helfen lassen der Plan von Autoelektrik hat.
Keine Kabel abschneiden!
Keine Lüsterklemmen!

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.09.2013 10:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: twingo c06 16v 2003 , Kupfermagnet , Alex Bernier
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6363x gedankt in 5270 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Kabeldiebe sind soweit o.K. wenn auch nicht optimal.
Ist immer noch deutlich besser als durchschneiden und Lüsterklemmen.
Löten kann nicht jeder, dazu ist es ebenfalls nicht die beste Methode.
Und zum Crimpen fehlt vielen das richtige Werkzeug oder das richtige Material.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.09.2013 23:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo c06 16v 2003 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Danke für deine Worte und ich halte mich an die Worte von der Werkstatt das ich besser diebe nehmen sollte
23.09.2013 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6363x gedankt in 5270 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Hier nochmal ein Link zum Stecker in der Relaisbox http://www.twingotuningforum.de/thread-9...pid8548460
Gut für die die keine Servolenkung haben.
Je nach DZM kann die Anzeige immer noch daneben liegen.

Nachdem unser Nachfrager einen zweiten Thread eröffnet hat jetzt der Link darauf.
Es Klappt!
http://www.twingotuningforum.de/thread-29404.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.09.2013 22:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hutfahrer Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
22x gedankt in 16 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Was spricht dagegen, die ueber OBD verfuegbaren Daten zu nutzen? Dafuer gibt es zuhauf Geraete, die mehrere Informationen zeitgleich anzeigen koennen. Ich verwende einen Scangauge II. Das Anzeigen der Drehzahl ist damit (digital) moeglich. Die Kuehlmitteltemperatur ist auch nicht uninteressant...

Wer lieber Zeiger oder Balkendiagramme haben moechte, der greift zu einem BT-Dongle und laesst sich die gefragten Messwerte auf's Schlaufon schicken.
03.01.2015 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6363x gedankt in 5270 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Da spricht überhaupt gar nichts gegen, außer eventuell das Baujahr, denn die OBD Schnittstelle gibt es erst ab Mitte 1998.
Diese Leute können noch den Twiputer nutzen um den es aber still geworden ist.
Als ich hier angefangen habe wollten die Leute allerdings immer billigst DZM mit Chromrahmen und blauer Beleuchtung für 13,50€ einbauen-
Dazu gibt es gefühlt 50 Threads, aber auch in echt sind es bisher 15 obwohl ich schon einige gelöscht oder zusammengeführt habe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.01.2015 13:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hutfahrer Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
22x gedankt in 16 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Ach so, verstehe. Konnte ich ja nicht ahnen. Der D7F plaudert ja nicht so sehr viel aus, es gibt ja auch ziemlich wenig Sensorik. Den D4F kenne ich nicht, vielleicht ist der ja mitteilungsbeduerftiger. Alles, was ein moderner Bordcomputer anzeigen kann, das zeigt mein Scangauge II auch an. Vier Messwerte gleichzeitig, aus denen ich mir (zum Vergleichen mit dem oben angezeigten Wert) die Geschwindigkeit, die Kuehlwassertemperatur, den Momentanverbrauch und den Verbrauch seit Fahrtbeginn ausgewaehlt habe. Wie gesagt, die Drehzahl ginge auch, nur ist dieser Wert fuer mich nicht mehr als Unterhaltung, da nach Lastanforderung und Fahrstrategie der zu waehlende Gang festgelegt wird. Genauso unterhaltsam waere die Anzeige des Drosselklappenwinkels oder des Lastindexwerts.

Wem der Scangauge II zu teuer ist, der sollte ueber seinen kleinen Bruder nachdenken. Der zeigt nur zwei Werte zeitgleich an, kann aber ebenfalls sofort Fehlerspeichereintraege auslesen und ggf. loeschen. Das Display ist mehrfarbig hintergrundbeleuchtbar und liesse sich auf die serienmaessige gruene Farbe einstellen. Die Anzeige kann aber auch rot, orange, gelb, blau, hellblau, tuerkis, pink, lila oder weiss strahlen. Alles, was sich aus der RGB-Steuerung mischen laesst...
03.01.2015 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6363x gedankt in 5270 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Der D7F wurde noch in den Twingo2 eingebaut und genau so gesprächig.
Nur im Phase1 gibt es keine billige Möglichkeit der Überwachung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.01.2015 18:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twinngibingi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 34
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
4x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Wie Drehzahlmesser an das Motorsteuergerät anschließen?
Hallo, ich wollte jetzt extra kein neuen Thread öffnen, deshalb versuch ich mein Glück erstmal hier. Ich fahre den 16ventiler Baujahr 2003 mit Servolenkung und habe mich mit meinem Freund 2 Stunden damit befasst, leider ohne Erfolg. Wie sind wir fortgegangen? Also: Wir haben Plus und Minus an die Batterie gehalten und das grüne Kabel mit einer Nadel in den braunen Stecker vom Motorraum reingepieckt, wir haben es an die orangenen, neben den weißen Fetten Kabel reingepieckt. Ich hab einen DZM von Raid Hp nightflight. Kann mir vllt jemand weiterhelfen? Broadi schrieb, dass das Drehzahlsignal beim 16V definitiv nicht in der Box steckt, sondern im Innenraum neben dem Sicherungskasten und das irritiert mich ein wenig. MfG Eddy

Außerdem habe ich die ganzen Schaltpläne runtergeladen und mich stundenlang hier im Forum eingelesen, aber trotzdem bin ich am scheitern Sad

[Bild: twingo-27150248-Aal.jpg]

Hier ist nochmal ein Bild, bei A5 haben wir es angeklemmt und es tut sich gar nichts! Ich habe immer wieder von A5 gelesen scheint aber wohl bei mir nicht zu Funktionen. Was mache ich blos falsch? Der DZM läuft auf 4 Zylinder.
27.09.2015 12:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wassertemperratur anzeige wie anschließen!! Twingo_weiß 23 31.492 02.03.2016 12:25
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Fußraumbeleuchtung anschließen wo ? TwingoMKP 15 12.524 15.04.2013 21:46
Letzter Beitrag: oli_ver
  Wasserfühler und Co anschließen googele 5 5.085 31.08.2009 19:33
Letzter Beitrag: TwingoDevil

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation