Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tacho Twingo Bj:99 springt auf Null
#16
Mit ein wenig Spass habe ich heute den Geber zerlegt, so weit so gut, mir ist aber aufgefallen, dass er mit sandartiger Ablagerung verdreckt ist, es lässt sich aber zwischen den Fingern zerreiben, sicher ist das Öl schon lange nicht mehr neu, aber ist das normal? Kann das die Ausfälle verursachen?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Es bedanken sich:
#17
Die Ausfälle kommen von den schlechten Lötstellen die auch bei deinem Sensor zu sehen sind.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: PeterPansen
#18
diese hier?
ich könnt ja versuchen die zu löten, die scheinen aber fest zu sein, doch nicht, habs gefunden, das im roten Kreis wackelt definitiv.

Danke für den Hinweis Smile habs beim ersten Hinsehen nicht bemerkt Smile


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Es bedanken sich:
#19
Da wackelt auch nichts, kaputt ist sie aber, auch die direkt drüber im Bild.
Die links daneben sieht eher unauffällig aus.
Klar kannst du nachlöten, aber bitte alle drei.
Der neue Sensor wird eher nicht kaputt sein, oder war das ein Gebrauchtteil?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#20
Der neue Geber war zwar neu aber viel schlechter verarbeitet als das Original, deshalb würde ich mich nicht wundern, wenn der auch kaputt wäre.
Die beiden Sensoren haben auch unterschiedliche Ausfallerscheinngen, wenn der alte erst nach einer Weile ausgeht, fängt der Neue erst nach einer Weile zu funktionieren. Den Neuen kann ich ja jetzt auch auseinander nehmen und nachschauen, jetzt weiss ich ja wie das geht Very Happy

Danke, ich geh dann mal den Lötkolben anschmeissen Smile

So, fertig, ich hoffe der geht jetzt, und wenn, dann für lange Zeit Smile
Jetzt nur noch wieder zusammenkleben und einbauen..


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Es bedanken sich:
#21
Hi,

ich habe den gleichen Twingo BJ 04/99 1,2 58PS und das gleiche Problem.

Außer dass bei mir noch die Ölkontrolllampe brennt.

Heute habe ich den Tacho getauscht, leider ohne Ergebnis, alles unverändert.

Bin für jede Idee dankbar.

LG

Nightguide01
Zitieren
Es bedanken sich:
#22
Nightguide wurde der Tachogeber schon gewechselt?
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#23
Nein das kommt als nächstes
Zitieren
Es bedanken sich:
#24
Tachogeber defekt.
Selbst ist die Frau !!!!
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tacho zeigt Null an, Sensor schon getauscht. Was soll das? Zucker 11 1.739 23.07.2023, 21:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tacho immer auf Null Rappi660 7 5.880 07.02.2023, 20:38
Letzter Beitrag: stern
ZZTwingo1 Tacho-Display Twingo 1 C06 D7F jaka 2 1.764 11.04.2022, 08:06
Letzter Beitrag: jaka
  Twingo 2 GT BJ 2012 CN0F Tacho zeigt nichts mehr an. marcnetismus 2 2.931 09.10.2018, 18:21
Letzter Beitrag: ohhnoezz
ZZTwingo1 Tacho Problem Twingo c06 bj2002 mustiko 2 3.866 03.01.2017, 01:25
Letzter Beitrag: mustiko
  Das Chaos mit dem Twingo Tacho den Lämpchen und Schrauben die abbrechen . Chaoschrissi 18 16.584 16.11.2016, 17:55
Letzter Beitrag: supergruen
  Twingo 2003 Tacho probleme bitte um hilfe confi122 5 6.206 04.07.2016, 19:09
Letzter Beitrag: 9eor9
  Warnleuchte "Einspritzanlage" leuchtet, Fehlerspeicher Null Fehler!? mlauten 3 5.880 23.11.2015, 15:02
Letzter Beitrag: Waschi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste