Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Verfasser Nachricht
Nicsen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 38
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Hallo

bei dem Twingo meiner Freundin funktioniert die Wischwasserpumpe nicht mehr. Die Sicherung für den Wischer ist ok (funktioniert auch)
Ne extra Sicherung gibt es nicht für das Wischwasser? Strom kommt keiner an dem Stecker für die Pumpe.
Wird also an nem Relai liegen oder? Kann mir jemand sagen wo das sitzt?

Danke für eure Hilfe

mfg
Nic

Achja: Twingo 1.2 16V BJ 2001
04.02.2013 20:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.386
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5274
5609x gedankt in 4649 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Es gibt kein Relais.
Im Wischerschalter sitzen die Kontakte für die Pumpe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.02.2013 20:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nicsen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 38
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Hallo Danke für deine Antwort
Den Hebel am Lenkrad habe ich schon getauscht funktioniert aber trotzdem nichtSad Ich hoffe mal nicht das dann beide Hebel defekt sind.
Kannst du mir sagen welcher Draht zur Pumpe geht von dem Hebel aus? Da ist ja ein Rechteckiger Stecker drauf wo ich mal messen könnte ob dort Spannung kommt falls ja könnte es ja irgendwo ein Drahtbruch sein
04.02.2013 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1270x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Hast du mal direkt Strom an die Pumpe gegeben? Ging sie plötzlich kaputt oder wurde es langsam weniger? Hast du im Motorraum beide Kabel untersucht die zur Piumpe führen? Geht der Heckwascher? Das Ding ist so geschaltet, dass die Pumpe umgepolt wird, sie dreht dann andersherum. Im Ruhezustand liegt die Pumpe zweipolig an Masse. Je nach Hebelstellung für vorne oder hinten wird ein anderer der beiden Pumpenanschlüsse mit Plus verbunden.

Auch möglich dass sie einfach vergammelt ist. Meine war vor 2 Jahren (Twingo Bj 98 ) am Ende.
Ich habe sie dann zerlegt und gesehen, dass sie innen völlig verrostet war.
04.02.2013 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nicsen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 38
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Nein das habe ich noch nicht gemacht, da ja kein Strom am Stecker ankommt habe ich die Pumpe ausgeschlossen.
Die Kabel sind soweit erkennbar ok, sie verschwinden zusammen mit der 10 oder 16mm² für die + Versorgung in der Spritzwand.

Hast du eventuell ne Steckerbelegung für den Stecker am Lenkstockschalter? Dann kann ich mal prüfen ob da saft raus kommt beim Berätigen! Der Heckwischer funktioniert seit längerem nicht mehr aber das hat ne andere Ursache....festgegammelt.

Danke für eure Hilfe
05.02.2013 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.386
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5274
5609x gedankt in 4649 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Den Schaltplan gibt es in den Tipps.
Aber hier mal ein Ausschnitt angehängt http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8635823

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.02.2013 12:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nicsen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 38
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Schaltplan hab ich keinen gefunden!
Was willst mir mit dem Link sagen?
05.02.2013 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
724x gedankt in 582 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Da is doch n Schaltplan drin ... ok, die Pumpe ist nicht explizit angegeben ...
aber B5 ist Zündungsplus, B3 ist Masse. B2 und B4 gehen an die Pumpe. werden jeweils im Schalter mit B5 verbunden jwe nachdem ob du hinten oder vorne spritzen willst.


B6/B7 ist der Kilometerzählertaster ...

so .... mehr is net dran.



bleibt noch B1 für den heckwischer ...

tschüss,

Harald_K
05.02.2013 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nicsen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 38
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
Ok sorry das Bild hab ich nicht gesehen.

Aber der Plan bringt mich nicht weiter, würde gern wissen welche Adern vom Schalter zur Pumpe gehn um zu schauen ob der Schalter defekt ist
05.02.2013 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
724x gedankt in 582 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
der Stecker hat 2 Ebenen .. A und B ... jede Ebene hat mindestens 7 Leitungen .. 1.. 7.

und die Buchstaben stehen auf dem Stecker drauf ...

oder du lädst dir aus der Twingo-Doku den kompletten Schaltplan .... da stehen dann auch die kabelfarben dran, die leider bei Renault oft wechseln ....

allgemein ist schwarz = Masse, rot = dauerplus, gelb=Zündungsplus, eventuell mit nem zusätzlichen Farbstreifen zur genaueren Kennzeichnung.

der Rest ist irgendwie weiß oder sowas ... mit Streifen drauf.

und es sollten an der Pumpe die gleichen Farben sein wie drinnen am Schalter ....

laut 2001er Schaltplan violett und grün ...

tschüss,

Harald_K
05.02.2013 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Nicsen
Nicsen Offline
Junior Member
**

Beiträge: 38
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
So vorher draussen gewesen:

Der Plan mit den Bezeichnungen stimmt nicht, habs rausgemessen die 2 Drähte gehen an ne andere Buchse an dem Stecker! Aber egal es waren wenigstens die gleichen Farben die vorne an der Pumpe ankommen! Am Hebel beim Lenkrad hat alles funktioniert, also der Kontakt beim Betätigen wurde geschlossen. Nur kam eben kein Saft zur Pumpe und es wurde am Hebel auch keine ausgegeben........

Hab dann mal geschaut ob noch irgendeine Sicherung dafür zuständig ist, habe dann mal die Sicherung für den Heckwischer gezogen (obwohl die ja eigentlich nichts mit der
Wischerpumpe für vorne zu tun haben sollte) und siehe da die war defekt! Neue rein und sie war gleich wieder kaputt. Da der Heckwischer ja schon seit Gezeiten kaputt ist hab ich mal im Kofferraumdeckel den Stecker gezogen (nur so mal instinktiv). Neue Sicherung rein und alles hat funktioniert bis auf den Heckwischer der ja schon ewig defekt ist und auch nicht mehr getauscht wird.


Also es lag am defekten Heckwischer, wer hät das gedachtSmile
Danke für eure Hilfe!
06.02.2013 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.116
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Wischwasserpumpe läuft nicht mehr
das problem ist, es sind oft mehrere dinge auf einer sicherung. leider ist dies aber nicht immer mit angegeben.
aber schön für das feedback

Geisterfahrer - irgendwie entgegenkommend
06.02.2013 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ZV funktioniert nicht mehr Twingo I Bj 2001 meiose 18 567 10.04.2021 18:33
Letzter Beitrag: meiose
ZZTwingo1 Kurzschluss, Auto springt nicht mehr an wallress 90 4.612 14.03.2021 17:02
Letzter Beitrag: wallress
ZTwingo2 TWINGO 2 Gebläsewiderstand - Gebläse läuft nicht auf Stufe 4 tojamata 1 439 29.12.2020 07:18
Letzter Beitrag: handyfranky
  Schlüssel öffnet die Zentralverriegelung nicht mehr tutzitu 9 918 09.12.2020 11:22
Letzter Beitrag: yamstar
  ZV funktioniert nicht mehr Twingo I Bj 2003 zwerg96 23 1.709 03.10.2020 18:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Kennzeichenbeleuchtung geht nicht mehr dominik11607 6 894 21.09.2020 10:26
Letzter Beitrag: Eleske
  Klimaanlage lässt sich nicht mehr einschalten Boris 19 2.761 28.08.2020 16:38
Letzter Beitrag: rohoel
  Zentralverriegelung geht nicht mehr | Twingo 1 - Bj. 07/2001 - keine UCH - D4F Motor YoSwain 15 1.732 24.08.2020 23:11
Letzter Beitrag: YoSwain

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation