Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Getriebe / Schaltung
Verfasser Nachricht
Katastrofee Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Getriebe / Schaltung
Hey, ich bin neu hier und hab ein ganz großes Problem mit meinem kleinen Rennauto.

Wenn ich fahre und schalten möchte, dann blockiert da etwas. Ich hab den Wagen erst vor ca einem Monat bekommen aber das Problem war bereits von Anfang an. Am häufigsten tritt dieses Problem beim 3. Gang auf.
Egal wie doll man das Kupplungspedal durchtritt oder versucht den gang rein zu drücken, nichts passiert. Wenn ich nicht drauf achte und normal Gas geben will, dann spring der Gang einfach mit einem kleinen "Flubs" raus. Das passiert auch manchmal im 2. und 4. Gang, baer halt am häufigsten im 3.
Erst wenn ich in den Leerlauf gehe, die Kupplung nochmal komme lasse und nocheinmal trete funktioniert es....


Ich hab Angst, dass da etwas doll kaputt ist und ich hab ich noch Gewähleistung auf den Kleinen, aber bis ich da endlich jemanden in der Werkstatt erreiche, dauert das bestimmt noch eine Weile. Und ich dachte ihr kennt euch bestimmt aus & vielleicht gibt es ehemalige Leidensgenossen, die mir weiter helfen können.


Mein Rennauto ist ein 1.2l 16v 75 ps auto, baujahr 2003. Leider weiß ich nicht von wann der motor ist, da dies ein Austauschmotor ist, da die Vorbeseitzerin damit über nen Bordstein gejagt ist Very HappyVery Happy Der Kleine hat schon ca 127000km auf dem Buckel. Wenn Ihr mehr inforrmationen braucht, sagt mir das, dnan guck ich genauer nach.


Liebe Grüße Katastrofee Wink
03.04.2012 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Katastrofee Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Getriebe / Schlatung
Bekommt man hier keine Antwort? Keiner der mir helfen kann? Sad
04.04.2012 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Getriebe / Schlatung
also das klingt eher nach nem Problem mit dem Getriebe, wenn Gänge rausspringen oder nur mit Zwischenkuppeln zu schalten sind ....

vielleicht erstmal nach dem Getriebeöl schauen ... ist das Getriebe von unten sehr ölig? - gibts Ölflecke unterm Auto, die "komisch" riechen ... halt anders wie Motorenöl ...

tschüss,

Harald_K
04.04.2012 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Katastrofee
Katastrofee Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Getriebe / Schlatung
So, war nun in viele Werkstätten, sorry dass ich mich ne Weile nicht gemeldet habe, aber ich habe keinerlei Benachrichtigungen bekommen, dass eine Antwort vorhanden sei.
Heute hatte ich einen Termin bei einem unabhängigen Sachverständiger, endlich jemand der ÜBERHAUPT etwas getan & geschaut hat.
Er hat den Wagen mit mir zusammen von unten angeschaut & mir gesagt dass die Dichtung kaputt sei & der Getriebeöl verliert. Die Werkstatt wo ichden Wagen gekauft habe, hatte das mal aufgefüllt aber das war so schnell wieder leer wie sie es aufgefüllt haben. Das Öl kam deswegen bisher nicht mehr zum Vorschein, weil so eine Plastikwanne, welche dadrunter geschraubt ist das bisher aufgefangen hat... Naja ich hab nun ein Gutachten davon & die Werkstatt muss es zahlen....


...wäre da nicht ein Problem: Wo finde ich eine Fahrgestellnummer? Der Prüfer, ein Zeuge & ich haben alles nach einer eingestanzten Nummer abgesucht- ohne erfolg. Motorraum, Tür, Frontscheibe, Ersatzradfach - nichts!

Nun kann bis das Mysterium geklärt ist kein Gutachten ausgestellt werden.

Hat einner noch Ideen wo ich diese Nummer noch finden kann?
24.05.2012 13:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Getriebe / Schlatung
meine ist irgendwo auf der Beifahrerseite in den Stoßdämpferdom eingraviert .... glaub da wo der Luftschacht vom Gebläse sitzt ....

ansonsten ist bei neueren Fahrzeugen die Nummer nochmals in einem Ausschnitt am Rande der Windschutzscheibe zu sehen ....

gibt noch paar mehr Stellen .... fällt mir aber gradnix zu ein.

tschüss,

Harald_K
24.05.2012 13:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Katastrofee Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Getriebe / Schlatung
Ist ersteres "oben links" wenn man die Motorhaube auf macht?

In der Scheibe haben wir nichts gefunden...

Aber das ist nicht die einzige ungereimtheit die sich bei diesem auto findet.
Noch eine Frage: Sind bei Inspektionsabnahmen Stempel oder Unterschriften der jeweiligen Werkstatt im Checkheft zu finden?
24.05.2012 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Getriebe / Schlatung
jo, oben links .... da irgendwo auf dem Blech .. ist net grad tief, so ne Art Nadelstichgravur ...
mag aber sein wenn du viel Zubehör drinne hast daß das teilweise unter Schläuchen etc versteckt ist ...


son Heft hab ich nie gesehen .... ok, meiner ist auch schon bissel älter, da fährt mannimmer wegen jedem bissel in die Werkstatt ....

bei Renault kann man glaub ich jeden Werkstattbesuch abfragen , die ham scheints ein zentral verwaltetes System für sowas. ob das nur in D oder europaweit geht ... keine Ahnung.

übrigens ... die FG-Nummer ist eine der Sachen, die bei jedem TÜV-Termin geprüft werden ....

tschüss,

Harald_K
24.05.2012 14:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.854
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5783
6105x gedankt in 5068 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Getriebe / Schlatung
Der Ort der Fahrgestellnummer ist in der Zulassungsbescheinigung vermerkt und sollte bei deinem Baujahr auf der Traverse unter dem Beifahrersitz stehen.
Problem ist der Teppich darüber, aber an der Stelle weist der eine Perforation auf.
Die Fahrgestellnummer steht ebenfalls auf dem Aufkleber in der Beifahrer B-Säule.
Dieses Schild kann man zwar entfernen, es ist aber relativ schwer zu fälschen.
Der "Sachverständige" scheint ja ein Heini zu sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.05.2012 20:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Katastrofee Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Getriebe / Schlatung
Wir haben es nun, endlich.
Die Nummer wollte er aber an dem Suto prüfen, nicht an den papieren... Der aufkleber im Türrahmen ist nicht mehr vorhanden & woanders findet man die auch nicht. Erst nach genauem Hinsehen unter dem Beifahrersitz haben wir sie gefunden, wohlgemerkt der teppich war zugeklebt, aber stimmt nun alles.

Termin ist gemacht in der Werkstatt und nun mal sehen was alles von der langen Liste repariert wird, ich werde jedenfalls keinen Cent dafür zahlen Wink
01.06.2012 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.854
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5783
6105x gedankt in 5068 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Getriebe / Schlatung
(01.06.2012 16:46)Katastrofee schrieb:  Wir haben es nun, endlich.
Die Nummer wollte er aber an dem Suto prüfen, nicht an den papieren...
ich habe ja uch nicht geschrieben dass ihr die Nummer in den Papieren nehmen sollt, sondern dass dort steht wo sie am Fahrzeug ist.
Bei mir steht im COC unter Punkt 0.6 auf italienisch
Position der Identifikationsnummer: kalt eingeschlagen im Motorraum oder in der Reserveradmulde oder auf der Traverse unter dem rechten Frontsitz.
Schön dass ihr die Stelle gefunden habt die ich euch genannt habe.
Der Teppich ist dort original nicht geklebt, er muss aber zur Kontrolle der Nummer an der Perforation aufgetrennt werden.
Was sich Renault dabei gedacht hat weiß ich nicht.
Der Aufkleber im Türrahmen ist ja das Fabrikschild.
Ein fehlendes Fabrikschild ist immer ein schlechtes Zeichen.
Niemand mit Verstand entfernt das ohne Not.
Der einzig halbwegs sinnvolle Grund ist der Tausch der B-Säule respektive des Seitenteils was dann aber auf einen Unfallschaden hindeutet.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.06.2012 20:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.372
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 31
164x gedankt in 148 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Getriebe / Schlatung
Oder der Wagen wurd schonmal neu lackiert

[Bild: 8gxez4ss.jpg]
01.06.2012 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.854
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5783
6105x gedankt in 5068 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Getriebe / Schlatung
Wenn ich die B-Säule lackieren müsste würde ich den Aufkleber sauber abkleben.
Dass lackiert wurde sieht man dann zwar, aber ein fehlendes Fabrikschild wäre für mich ein Ausschlusskriterium beim Kauf.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.06.2012 21:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Spiel in der Schaltung, hakeliges Schaltgefühl flowfish 16 9.925 28.04.2020 20:17
Letzter Beitrag: flowfish
  Twingo Easy Schaltung macht Probleme Sabine76 1 2.090 12.02.2017 10:09
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Antriebswellen Quickshift - Schaltung happytwiggi 2 2.769 14.01.2016 09:24
Letzter Beitrag: happytwiggi
  Plötzlich keine Schaltung möglich Strathmore 6 4.412 17.10.2015 14:29
Letzter Beitrag: Strathmore
  Schaltung again... Dyo 0 1.637 25.06.2015 21:16
Letzter Beitrag: Dyo
ZTwingo2 Schaltung hakt...schaltung hakt nicht...was passiert beim nächsten start? Get_freaky 6 8.086 15.08.2014 12:36
Letzter Beitrag: Get_freaky
  Schaltung sat 5 3.278 18.12.2013 16:54
Letzter Beitrag: Johnny0815
  Twingo Easy Umbau auf Schaltung Mike B. 2 2.790 15.11.2013 16:18
Letzter Beitrag: Mike B.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation