Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hässliches Geräusch beim Anfahren?
Verfasser Nachricht
Kernle 32DLL Offline
Planlos
***

Beiträge: 79
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Hässliches Geräusch beim Anfahren?
Moin moin,

Seit gut einer Wochen macht mein Twingo manchmal (meistens nur beim ersten mal nach längerem Stand) ein ganz hässliches Geräusch beim anfahren. Dabei zittert der ganze Wagen (Lenkrad, Schaltknauf, Pedale). Fühlt sich an wie Anfahren mit zu wenig Gas, nur heftiger. Das Geräusch selber klingt als würde etwas "metallisch klopfen". Soweit ich das beurteilen konnte ist das Geräusch auf jeden Fall synchron mit der Motordrehzahl. Das Geräusch kommt von vorne, in Höhe des Motorraums, aber eher rechts (also Beifahrerseite) als mittig.

Folgende Dinge habe ich bisher in Betracht gezogen:

- i.W. klopft am Auspuff?
- Getriebe?
- Fahrwerk / Aufhängung?
- Lager?

Ich habs mal in den Fahrwerks Bereich getan, weil ich momentan ma meisten zu nem Fahrwerksproblem tendiere, weil mein Twingo schon mal ein ähnliches Geräusch hinten gemacht hat, als diese Gummi-Lager kaputt waren (aber bei weitem nicht so schlimm wie das aktuelle Geräusch).

Hilfe Sad

So long,
Kernle
04.11.2011 01:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rico1974 Offline
wieder zurück
****

Beiträge: 404
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Hässliches Geräusch beim Anfahren?
Moin

Eigentlich würde ich behaupten, dass es die Motor- oder Getriebeaufhängungen (auch Drehmomentstütze) sind, welche ausgeschlagen sind.

Wasn deutsch... Ist noch zu früh. Laughing

Was jetzt unklar ist, ist der Fakt, dass es nur beim ersten mal, nach längeren Stand passieren soll.

MfG

Die Freiheit der Presse im Westen, wobei die viel besser ist als anderswo, ist letztlich die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu veröffentlichen.

Peter Scholl-Latour
04.11.2011 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Hässliches Geräusch beim Anfahren?
Evtl. auch die Kupplung?


MfG,
Sheppard

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
04.11.2011 09:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.573
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6366x gedankt in 5272 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Hässliches Geräusch beim Anfahren?
ich tendiere auch zu Ricos Aussage.
Schau mal hier, da jemand das gleiche Problem gehabt http://www.twingotuningforum.de/mein-mc-...pid8567909

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.11.2011 13:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
58x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hässliches Geräusch beim Anfahren?
Es könnte durchaus der Auspuff sein, der auf deiner Vorderachse aufliegt. Ich hatte bei meinem Auspuff komischerweise auch das Problem, das es nur geklappert hat, wenn der Motor kalt war. Stand der Wagen ging es wieder von vorne los, obwohl der Auspuff immer auflag.

Kontrolliere mal, ob der Auspuff tiefer hängt als sonst. Bilder davon gibt es in meiner Vorstellung.

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
04.11.2011 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rico1974 Offline
wieder zurück
****

Beiträge: 404
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Hässliches Geräusch beim Anfahren?
Wackelt der Schaltknüppel mehr als gewöhnlich, ist es erst genanntes.
Alternativ zweiten Mann oder Frau besorgen, Handbremse anziehen (die sollte aber funktionieren), Motorhaube auf, zweite Person stellt sich neben das Auto in Höhe des Vorderrades Wink, Fahrer versucht mit Handbremse anzufahren. Kupplung bis Schleifpunkt kommen lassen und wieder zurück.

Wackeln Motor und Getriebe?

Sonst kann es auch der Auspuff sein.

Die Freiheit der Presse im Westen, wobei die viel besser ist als anderswo, ist letztlich die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu veröffentlichen.

Peter Scholl-Latour
05.11.2011 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  twingo 2 2012 Geräusch beim fahren Jrvand 7 2.223 31.10.2021 22:49
Letzter Beitrag: Jrvand
  Klack geräusch beim Bremsen ItalianTwingo 8 6.712 28.12.2014 18:33
Letzter Beitrag: ItalianTwingo
  Klickendes Geräusch beim Aussteigen? Danelo 0 1.955 27.09.2013 17:46
Letzter Beitrag: Danelo
  Klack Geräusch beim Schieben Langer 0 1.597 09.07.2012 10:14
Letzter Beitrag: Langer
  klackernde und schleifende Geräusch beim Fahren links Neue_Twingo_Frau 12 15.908 25.06.2012 17:28
Letzter Beitrag: Neue_Twingo_Frau
ZZTwingo1 Brummen beim anfahren scmaps 1 2.250 16.05.2012 23:32
Letzter Beitrag: villaanna
  Hintere Bremse hängt beim anfahren xudabit 7 7.449 14.11.2011 11:32
Letzter Beitrag: Rico1974
  SOS ! Böses Knacken / Blockieren beim Anfahren camerad 5 13.324 06.12.2009 16:56
Letzter Beitrag: camerad

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation