Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED-Birnen und Tachodimmer
Verfasser Nachricht
laulabiber Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
LED-Birnen und Tachodimmer
Hi Forumisti.

Ich möchte mich als erstes vorstellen. Bin 56 und mein Twingo hat 220.000 Km's auf den Buckel - läuft super und noch nie was defekt.

Durch gute Erfahrungen mit LED-Birnen statt der Glühbirnen möchte ich nun auch ein paar Installationen am Twingo machen.

Standlicht vorne LED. Hinten in Kombi mit Bremslicht noch die Birne. Problem ist, dass durch den Einsatz der Kombi-LED die Dimmfunktion am Tacho nicht korrekt funzt.

Ich möchte die Dimmfunktion per Hand schalten. Hat jemand sich darüber schon Gedanken gemacht? Geänderten Schaltplan? Welche Kabel (Farben) betrifft die Dimmung?


Nexte Überlegung ist, das H4-Licht auf LED-Birne umzurüsten.



Vielen Dank für eure Mühe. VLG Kurt.
15.09.2011 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.435
Registriert seit: May 2007
Bewertung 124
Bedankte sich: 5047
5276x gedankt in 4359 Beiträgen
Beitrag #2
RE: LED-Birnen und Tachodimmer
Hallo Kurt,
bist zwei Jahre älter als ich.
LED in der Innenbeleuchtung, super
http://www.twingotuningforum.de/innenleu...-4589.html
http://www.twingotuningforum.de/kofferra...-5865.html
Als Tagfahrlicht ebenfalls, aber was gutes mit Prüfzeichen kaufen.
Tacho o.K. dazu weiter unten mehr.
Lass die Finger vom Standlicht.
Nochmal einen schönen Beitrag zum Tacho, gint noch mehr, auch mit Bildern vom Widerstand
http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=4510
http://www.twingotuningforum.de/tacho-le...-3005.html
H4 kann man nicht ersetzen, glaube einem alten LED Bastler der für seine erste 5Watt Leuchtdiode 40€ hingelegt hat.
Mittlerweile sind es hunderte Euro, aber es macht Spaß.
Wenn du Scheinwerfer mit LED bauen willst die was taugen und nicht blenden, dann musst du Angel-Eyes (DE Scheinwerfer) nehmen und modifizieren.
Reflektor und Blende raus, Kühlkörper mit LED Cluster drauf rein.
Ist aber weder billig noch legal, mit sowas ganz ähnlichem fahre ich mit meinem Pedelec rum.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.09.2011 19:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
laulabiber Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: LED-Birnen und Tachodimmer
Hi Broadcasttechniker,

vielen Dank für deine Antwort. Klasse.

Ich habe mir mal 'DAS' bestellt und bin gespannt wie .................... . Gedacht als Test für meine alte Morini und R90. Bei der Lima-Leistung kannst nix falsch machen.


http://www.ebay.de/itm/270708228778?ssPa...1439.l2649


Kingt gut und nochmals danke. Kurt.
20.09.2011 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.435
Registriert seit: May 2007
Bewertung 124
Bedankte sich: 5047
5276x gedankt in 4359 Beiträgen
Beitrag #4
RE: LED-Birnen und Tachodimmer
[Bild: twingo-20170601-5BM.jpg]


Das ist nicht nur illegal
sondern auch noch ganz ganz dicker Mist und taugt rein gar nichts.
Hart was?
Nee ehrlich, totaler Müll.
Warum?
Weil das Licht nicht aus einem Punkt kommt.
Blendet und ist trotzdem dunkel.
Die einzige LED die für sowas im Moment taugt ist die Cree XM-L, auch in meinem Fahrrad drin.
Ist bei 8 Watt Aufnahme heller als ein Autoscheinwerfer.
Kühlen musst du mit einem Kupferrohr, bzw. mehrere ineinander.
Noch besser wäre ne Heatpipe.
Abstrahlen nur nach oben, für Fernlicht eine zweite nach unten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.09.2011 18:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
laulabiber Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: LED-Birnen und Tachodimmer
Hi Broadcasttechniker,

1:0 für dich. Die H4 hat keine Abblendfunktion, werde sie aber trotzdem als Werkstattleuchte für unterwegs verwenden - hell ist sie und braucht dabei nur 5,2 Watt.

Ansonsten bleibe ich bei den LED's. Z.B. habe ich spezielle Birnen für das Standlicht > geht incl. des Reflektors als Tagfahrlicht durch > wichtig für die alten Mopeds. Illegal ist mit den LED's fast alles - die Störungs- und Verkehrs[/i]sicherheit ist für mich vorrangig.

Zum Dimmen der Tachobeleuchtung. Die volle Grundbeleuchtung geht über's Zündschloss > bei Licht an muss also irgendeines der vielen Kabel Strom führen. Genau dies dient zur 'Abdunkelung'. Da kabel nun Durchtrennen > aus damit (!). Dieses Kabel nun mit einen Ein-/ Ausschalter versehen und gut ist es.

Siehst du das wie ich? Vorab 'Grün' oder 'Gelb'?


Gruß, Kurt.
23.09.2011 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Scheinwerfer-Birnen austauschen Twingo 2 Facelift: wie? Miguelito 8 15.409 28.01.2019 13:03
Letzter Beitrag: Amédée Gordini
  H4 Birnen mit mehr Watt/Leistung C06Toujours 16 8.981 02.01.2016 20:23
Letzter Beitrag: C06Toujours
  MTS - Welche Birnen? TobeY 29 23.390 20.10.2013 10:35
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  LED-NSW-welche Birnen?? CARRI86 21 15.716 12.07.2013 16:39
Letzter Beitrag: CARRI86
  H4 Birnen Blau Effekt ? TwingoMKP 3 2.913 05.03.2013 22:28
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Welche Birnen? Mitch94 6 4.471 07.11.2012 16:40
Letzter Beitrag: Giftzwerg
  Welche Birnen? Mitch94 2 2.448 07.11.2012 06:28
Letzter Beitrag: Battlewurscht
  Gute Haltbarkeits Birnen gesucht fuer MTS Schwarz Rückleuchten Jen9r 1 1.947 16.09.2012 16:03
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation