Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
Verfasser Nachricht
El_Cojones Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
hey hey

hab direkt mal zwei fragen an euch

undzwar wüsste ich gerne, wie ich am besten zwei 16er mitteltöner hinten in meinem phase 3 twingo verbaue. diese kleinen zylinder sind ja leider nur für den twingo bis 99 und in die hutablage würd ich niemals was einbauen. nur blöd, mir jetzt keine stelle für so ne boxe einfällt.

gibt es dazu irgendwelche blenden mit lautsprecher haltungen etc.?



dazu hab ich noch ein kleines problem mit meinem jvc kd-r512 (bzw. 511) radio. hab schon in der bedienungsanleitung geschaut, aber da wird leider nicht drauf eingegangen. undzwar will ich den eq für die boxen und den eq für den subwoofer getrennt haben.
ich will ja natürlich kein bass in den hoch- und mitteltönern, vorallem weil der ton ja selber recht kacke wird und auch schnell anfangen zu kattern.

kennt sich einer mit den jvc radios aus? hoffe das ist möglich, wär irgendwie blöd wenn der eq nur zusammen mit allen lautsprechern und sub funktioniert
14.06.2011 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kos Offline
lwfctry
*****

Beiträge: 1.863
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 60
151x gedankt in 88 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
(14.06.2011 16:22)El_Cojones schrieb:  hey hey

hab direkt mal zwei fragen an euch

undzwar wüsste ich gerne, wie ich am besten zwei 16er mitteltöner hinten in meinem phase 3 twingo verbaue. diese kleinen zylinder sind ja leider nur für den twingo bis 99 und in die hutablage würd ich niemals was einbauen. nur blöd, mir jetzt keine stelle für so ne boxe einfällt.

gibt es dazu irgendwelche blenden mit lautsprecher haltungen etc.?

Komplett bescheide die Idee klinkt meist fürn hintern.

(14.06.2011 16:22)El_Cojones schrieb:  dazu hab ich noch ein kleines problem mit meinem jvc kd-r512 (bzw. 511) radio. hab schon in der bedienungsanleitung geschaut, aber da wird leider nicht drauf eingegangen. undzwar will ich den eq für die boxen und den eq für den subwoofer getrennt haben.
ich will ja natürlich kein bass in den hoch- und mitteltönern, vorallem weil der ton ja selber recht kacke wird und auch schnell anfangen zu kattern.

kennt sich einer mit den jvc radios aus? hoffe das ist möglich, wär irgendwie blöd wenn der eq nur zusammen mit allen lautsprechern und sub funktioniert

Wieviele ausgänge hat dein Radio an mein Clarion hab ich 6 und kann ziemlich viel einstellen auch den Subwoofer.

Hab mir das Radio angeschaut Subwoofer sollte man einstellen können.

Vll in der ganzen "eile" überlesen ? Wink

Real Drive is R Drive

Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest Wink
14.06.2011 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
El_Cojones Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
warum bescheidene idee? die lautsprecher liegen schon hier, die werden deswegen auch auf jedenfall verbaut Very Happy




chinch ausgänge hat der leider nur ein paar und da hängt der sub dran. da gibt es eine option, da kann man den bass der bassbox selber einstellen, aber der eq funktioniert so wie ichs gemacht habe für lautsprecher und sub zusammen.

das problem ist halt, dass bei der eq der bass runtergestellt ist (damit sich die boxen anständig anhören) und der sub deswegen nur nen angenehmen bass dazugibt. wenn ich den fader in richtung bass gebe wird der ton merkwürdigerweise total dumpf.

hab nochmal geschaut und find echt keine option, den eq getrennt einzustellen. ist zwar nur nen günstiges radio, aber das hätte ich schon irgendwie erwartet. hoffentlich gibts da noch nen trick
14.06.2011 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Zion Audio Offline
Banned

Beiträge: 874
Registriert seit: May 2011
Bedankte sich: 25
58x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
Was erwartest du von som Billigen radio?

Lautsprecher hinten ist mist.Das bringt null und hört sich kacke an. Hol dir lieber doorboards und pflanz die nach vorne.
Diese ganzen ich brauch hinten lautsprecher für den Bass oder so etc. ist einfach mist.
Und getrennt einstellen ist hier auch nicht unbedingt drin,auch über nen trick nicht.
Das höchste,was du tun kannst,ist dir ne vernünftige endstufe holen,da dann das frontsystem dran hängen und dann ordentlich einstellen an der stufe. Oder eben nen besseres Radio nehmen.
Wenn du nur ein Pre out hast,entscheide dich in dem fall entweder für eine 4 kanal oder nen splitter. Kannst damit dann 2 endstufen an den einen pre out machen.
Einstell technisch ändert sich am Radio dadurch nichts. Aber,du kannst die lautsprecher vernünftig einstellen am Radio und an der stufe.Den bass kannst dir dann so regeln,an der stufe,wie es gefällt. Was du noch machen kannst,wenn dir der bass mal zu viel ist,nen Pegel Regler verbauen. Gibts bei ebay für 15 euro und tut seinen dienst.

PS
Dein Radio hat den Chinch out für rear oder sub konzipiert. Wenn du den sub laufen hast,ist der bzw der ausgang einstellbar.Aber ich vermute mal nur im pegel selbst.
14.06.2011 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
El_Cojones Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
war mir klar, dass die "hinten lautsprecher sind sinnlos" debatte anfängt, hab aber nicht dannach gefragt wie sinnvoll die sind, sondern wie ich die einbauen kann Very Happy


wegen dem phase 3 kann ich schon werksmäßig lautsprecher in die tür einbauen.

naja, sowas hab dann doch schon irgendwie erwartet. dachte so ne eq funktion wär elementar, hab mich wohl getäuscht. jetzt weiß ich warum so viele den bass auch über die normalen lautsprecher laufen haben. das dröhnt bei denen immer so mega Mist Very Happy


nen neues radio zu kaufen kommt erstmal nicht in frage, das hier hab ich erst seit einigen wochen.

hab sogar zufällig nen 4kanal endstufe verbaut. hmm, das frontsystem dranzubauen und den bass darüber zu regeln bin ich nicht gekommen.

und mit dem letzten satz kann so stehen bleiben. kann darüber nur den sub komplett den saft abdrehen
14.06.2011 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Zion Audio Offline
Banned

Beiträge: 874
Registriert seit: May 2011
Bedankte sich: 25
58x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
du hast lediglich nen 3band parametrischen.Ergo eigentlich keine einstellmöglichkeiten
14.06.2011 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
El_Cojones Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
nagut, dann ist ein teil ja schonmal erledigt. auch wenn nicht so ganz erfolgreich. naja was solls
14.06.2011 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Zion Audio Offline
Banned

Beiträge: 874
Registriert seit: May 2011
Bedankte sich: 25
58x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
wenns hinten unbedingt sein muss,hau da lediglich coaxe rein.Alles andere ist Geld verschwendung.
Also entweder jetzt selber bauen oder die aufsatz "gehäuse" ordentlich integrieren.
Meiner meinung nach besser weg lassen Wink
14.06.2011 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.667
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 65
191x gedankt in 153 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
hi ...wenn dein radio nicht trennen kann ...wäre vll. ne weiche zum LS zwischenzuschalten eine möglichkeit ?!

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
14.06.2011 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
El_Cojones Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
@zion ne coaxe?

man kann die dinger also bearbeiten, so dass die nachher trotzdem passen? gibts da nen thread oder anleitung zu?

@dezir wie meinste das? noch nie damit gearbeitet. wenn man darüber den lowpass, wie bei nem verstärker, runterdrehen kann, wär sowas perfekt.
14.06.2011 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Zion Audio Offline
Banned

Beiträge: 874
Registriert seit: May 2011
Bedankte sich: 25
58x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
das musst du schon selber machen,solange bis es passt.
Coaxe= Coaxial. Das sind dann Hoch-Mittel-Tieftöner in einem. Da hast du in der mitte den hochtöner.
Für hinten reichts,wenn mans braucht.Auch Als center eigentlich gut verwendbar.Aber das lassen wir hier mal außer acht.

Wenn du Coaxe drin hast,haben die ne art weiche integriert,meist in form eines Folien Kondensators.Da ist dann nichts mehr mit weiche zuschalten bzw zwischen schließen.
Es gibt durchaus aktive weiche,die kosten aber wieder.

Wenn du es richtig machen willst,nimm nen ordentliches 2 Wege System für vorne,ab an die endstufe(nicht radio) damit,bisschen dämmen,ordentlich einpegeln und du hast was vernünftiges.
14.06.2011 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
El_Cojones Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
achso, so ein coaxe-2wege system für hinten hab ich eh gekauft.

was haben diese aktiven weichen für vorteile? weis eigentlich überhaupt nicht, wofür die da sind. hab bei meinem alten twingo selbst vorne nur coaxe drin gehabt.

ne kurze frage wegen der 4channel endstufe. den sub hab ich jetzt mit channel 1und2 überbrückt. wenn ich jetzt die frontlautsprecher an channel 3 und 4 anstecke, verliert der sub an leistung oder sind die getrennt voneinander? optisch zumindest sind sie es. ist ein älteres modell von magnat, bestimmt schon 5-6jahre alt. model kann ich grade nicht frei sagen, könnt ich morgen nochmal nachschauen, wenns wichtig ist.
14.06.2011 23:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Zion Audio Offline
Banned

Beiträge: 874
Registriert seit: May 2011
Bedankte sich: 25
58x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
Die älteren Magnat sind in ordnung. Sind auch ein paar sehr feine stufen dabei.

Guck erst mal,wenn du brückst,welches kanal paar auch für den sub ausgelegt ist. Da gibts durchaus unterschiede.
So gesehen sind diese getrennt,ja.
Was du da an Leistung verlierst,ist nicht wahrnehmbar für dich.Das bewegt sich in kleineren bereichen.UNd das merkst du einfach nicht.
Achte nur darauf,das wenn du brückst,auch die impedanz von der stufe und dem woofer zusammen passen.
14.06.2011 23:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
El_Cojones Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
channel 1&2 haben genau die gleichen einstellmöglichkeiten wie channel 3&4
woran soll ich erkennen, welcher genau für den sub ist? ich glaube, dass ich das mit nem schalter auf hochpass bzw. tiefpass einstellen kann.

achso, dann ist ja okay. nur das wegen der imedanz (?) wie check ich das?
15.06.2011 12:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Zion Audio Offline
Banned

Beiträge: 874
Registriert seit: May 2011
Bedankte sich: 25
58x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Phase 3 - Lautsprecher Hinten / Radio EQ Problem
u.a hätte das kanalpaar dann nen Subsonic zum beispiel.Sonst mal nach der anleitung für deine stufe suchen.

Das hängt von deinem Sub/der Subs ab.
Musst du mal gucken,was für einen du hast.Ich gehe aber mal von aus,das es bei dir passt.
Wie gesagt,pack deine vorderen lautsprecher an die endstufe.Übers radio bringts einfach nicht.Dein Radio bringt maximal 10-14 watt sinus pro kanal.Nachrüstlautsprecher brauchen bedeutend mehr um sauber zu laufen.

Les dir mal folgende Threads durch
http://www.hifi-forum.de/index.php?actio...5&thread=2
http://www.twingotuningforum.de/car-hifi...18227.html
15.06.2011 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo Phase 4 BJ05 Lautsprecher problem hilfe :/ Christianz18 12 6.154 05.02.2021 11:13
Letzter Beitrag: Christianz18
ZTwingo2 Radio Signal vom original Radio Twingo 2 (facelift) RS DaNorli 4 5.319 01.03.2019 09:51
Letzter Beitrag: Hombre
ZZTwingo1 Original Lautsprecher beim Twingo defekt / Neue Lautsprecher einbauen babi_89 40 26.600 16.09.2018 15:06
Letzter Beitrag: Orange
  Radio Problem rpmac1 3 3.678 02.02.2017 15:57
Letzter Beitrag: rpmac1
  Lautsprecher hinten sinnvoll/nötig? Sunwaver 11 12.019 28.05.2016 11:30
Letzter Beitrag: onkel-howdy
  Technisches Problem mit meinem Radio Patrick-RS 15 9.233 24.02.2016 09:27
Letzter Beitrag: Hombre
ZZTwingo1 Lautsprecher an Radio anschließen Maxatmaxy 8 7.268 27.07.2015 11:56
Letzter Beitrag: Maxatmaxy
  Lautsprecher Hinten Twingo 2 RS 2008 ? Patrick-RS 20 18.665 23.06.2014 20:00
Letzter Beitrag: Patrick-RS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation