Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Verfasser Nachricht
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Hey.

Wollte mir diese Rückleuchten für meinen Twingo Bj. 96 (Phase 1) kaufen.

Nun weiß ich ja das manchmal die Steckbelegungen für die Rückleuchten dann geändert werden müssen.. (wie hier beschrieben)
Jedoch steht bei dem Produkt ja für Twingos des Bj. 92-06... heißt das das diese schon so eingestellt sind das das ändern der Kabel nichmehr nötig ist? Oder muss man sie trotzdem ändern? Und dann wie? So wie von Phase 1 auf Phase 2/3 wie in der anleitung? Reicht für das rausmachen der Kabel ein schraubenzieher??


MfG,
Sheppard

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
13.08.2010 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Kleiner Schlitzschraubenzieher reicht.

Passen für alle Twingo I, werden mit Sicherheit für Phase I "eingestellt" sein. Bei Twingos ab Phase zwei muss dann eben die Belegung geändert werden: easy!

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
13.08.2010 14:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harper Offline
Tuning ist Leidenschaft
****

Beiträge: 270
Registriert seit: May 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Ui, n Stargate Fan Very Happy.

Ganz ruhig Smile. Kann so bleiben. Ist für Phase 1 eingestellt. Wie Cheffe das schon sagt. Hab die ja selbst in Schwarz dran. Und wenn ist das auch kein Problem. Bei mir kannste die Kabel mit leichten Ruck vom Stecker abziehen und auch mit Händen wieder raufschieben. Also kein Problem Wink. Und wenn du willst, kann ich dir auch die Belegung Mal aufschreiben.
13.08.2010 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
@Harper:

Japs Very Happy Stargate Fan, durch und durch..^^
Joa, kannst mir die belegung mal aufschreiben, wobei wenn du sagst das es schon eingstellt ist kann ich ja beruhigt sein Smile Dann werd ich das die Tage wohl mal machen, die alten Rückleuchten sind ja nich gerade ein Blickfang...

Danke schonmal, melde mich nochmal falls es probleme gibt!

MfG,
Sheppard

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
13.08.2010 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harper Offline
Tuning ist Leidenschaft
****

Beiträge: 270
Registriert seit: May 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Jo, ich werd dir das Mal morgen hierreinschreiben, wie die bei mir ist, sollte eigentlich Identisch sein, da die Leuchten Bauartgleich sind.

Willkommen im SG Fanclub Very Happy
13.08.2010 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
NiceGuy Offline
Technik-Freak
***

Beiträge: 165
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
*offtopicON*
im SG Fanclub mach ich mit, wenn ich darf Wink Fan von SG-1, Atlantis und Universe.
*offtopicOFF*

Twingo, nicht einfach ein Auto... es ist auch MEIN Auto! Wink
14.08.2010 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harper Offline
Tuning ist Leidenschaft
****

Beiträge: 270
Registriert seit: May 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Hrhr. Ich mach das morgen, bin irgendwie kaputt xD, also wegen der Belegung.
14.08.2010 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Alle SG-Fans herzlich willkommen! Very Happy

So, es ist geschafft! Und es sieht suuuupi aus! Danke nochmal an alle! Smile
Es war wirklich sehr einfach, es mussten keine Kabel geändert werden, nur die Nebelschlussleuchte wollte nicht gleich so wie ich, am ende hat sich rausgestellt das die Birne die ich aus der alten Schlussleuchte genommen hab durchgebrannt war, also sogar einen Mangel behoben, denn jetzt leuchtet sie mit ner neuen Birne! Smile

Einzig ist mir aufgefallen, was vorher nich war, das MFT (Multifunktionsdisplay) wo Geschwindigkeit etc. angezeigt werden, dimmt sich jetzt komischerweise beim Bremsen, sobald ich die Bremse löse leuchtet es wieder normal. Es dimmt sich so wie es das tut wenn man das normale Licht einschaltet, löse ich die Bremse leuchtet es wieder normal... Stören tuts mich nich direkt, nur frage ich mich wie sowas kommt?


MfG,
Sheppard

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
19.08.2010 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5811
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Weil du in eines der Rücklichter statt einer Zweifadenbirne 21/5W eine Einfadenbirne reingewürgt hast...
Mach mal bei laufendem Motor Licht an, geh auf die Bremse und schalte die Zündung aus.
Und??
Nur im Stand machen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.08.2010 17:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Danke!

Hab meinen Fehler grad bemerkt! Hab die Birne im Bremslicht gegen die Richtige ausgetauscht! Leider ist in dieser einen Birne mit zwei Fäden der eine Durchgebrannt, jetzt leuchtet die das Licht nur beim Bremsen, als Rückleuchte aber nicht! Das ist aber nicht schlimm, ich fahr morgen zum Renaulthänder und kaufe mir ne neue Birne und damit hat sich das auch!

Vielen dank für die Hilfe!


MfG,
Sheppard

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
19.08.2010 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Hey..

Hab jetzt doch noch ne unstimmigkeit bemerkt..
Die Rechte Bremsleuchte scheint dauerhaft zu leuchten wenn ich das Licht einschalte.

Bei ausgeschaltetem Licht funktioniern die 3 Bremsleuchten alle normal, schalte ich das Licht ein, so leuchtet die linke Leuchte normal, die rechte aber deutlich stärker (so wie wenn man halt bremst) Brems ich nun leuchten beide Bremsleuchten und 3 dritte Bremsleuchte wie sie sollten...

Da die Birnen diesmal aber alle Richtig drinn sind vermute ich das bei der rechten Leuchte irgendwas an der Kabelbelegung falsch sein muss.. ich habe ja auch schon von mindestens zwei Leuten die beim Phase 1 genau dieselben Leuchten haben, das diese eine Massekabel haben ändern müssen..

Weiß jemand Rat? Es macht nämlich bei Nachteinsatz die ganze schönheit der Leuchten kaputt wenn die eine zu stark leuchtet!


MfG,
Sheppard

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
12.09.2010 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5811
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Wenn im Schlusslicht/Bremslicht jetzt ne Zweifadenbirne drin ist, hast du es geschafft die falsch herum reinzuwürgen.
Da du das ja schon mit der Einfadenbirne gemacht hast ist das sehr wahrscheinlich.
Wo rohe Kräfte sinnlos walten...

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.09.2010 20:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Wie kann man die bitte falsch herum reindrehen?
Okay... ich werd mal schauen, aber kein Grund gleich unfreundlich zu werden Wink Ich bin was basteln am Auto angeht in etwa so erfahren wie ein 90-jähriger im Umgang mit Computern... ich kann nich mehr als es versuchen und wenn halt was schiefgeht...

Deshalb wage ich mich garnich an Sachen heran wo man mehr falsch machen kann als ne Birne falsch rum einzudrehen..

MfG,
Sheppard


PS: Is doch aber mal ein guter Thread in dem dargelegt wird was man beim Birnen einschrauben alles so falsch machen kann... Rolling Eyes

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
12.09.2010 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5811
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Böse war das gar nicht gemeint.
Lampen mit Bajonett Fassung gehen recht leicht rein und raus, seitdem die Fassungen aus Kunststoff sind.
Deshalb muss man behutsam vorgehen.
Sonst graben sich die seitlichen "Warzen" ihren Weg eben selbst.
Aber das merkt man, sollte man jedenfalls.
Und wenn da schon ein neuer "Weg" enstanden ist, dann geht es nachher ganz leicht (falsch rein).
Einfadenlampen, Zweifadenlampen und gefärbte haben jeweils unterschiedliche Sockel damit man sie nicht am falschen Ort oder falsch herum einbauen kann.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.09.2010 21:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Col. Sheppard Offline
Knight Rider
****

Beiträge: 316
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Dectane Rückleuchten für Twingo Phase 1
Okay! Es funzt, danke.. Hoffe das es diesmal endlich endgültig alles war.. Very Happy


MfG,
Sheppard

Privat: Astra G Elegance 1.6 16v
Nebenjob: Twingo 2 (D7F)
13.09.2010 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Klarglas Rückleuchten in Phase 2 SuFubenutzt Venom 8 9.491 21.04.2015 22:06
Letzter Beitrag: Lucyfer
  Rückleuchten Phase 1 DJCharlydeluxe 0 2.023 20.04.2014 08:38
Letzter Beitrag: DJCharlydeluxe
  Rücklichtglas der phase 1 auf phase 3 Twingo C06 CrashKid 3 3.649 28.10.2013 11:09
Letzter Beitrag: Giftzwerg
ZZTwingo1 Rückleuchten phase 2 auf phase 1 efboy1973 1 2.464 22.10.2013 21:02
Letzter Beitrag: 9eor9
  Rückleuchten twingo bj 2002 hossi12345 3 2.751 11.04.2013 08:15
Letzter Beitrag: Rowdy
  Rückleuchten Twingo RS Heniro 2 3.814 17.02.2013 20:05
Letzter Beitrag: Heniro
  Dectane RR05 Rückleuchten, Erfahrungen! Berliner_Twingo 2 3.030 11.11.2011 12:09
Letzter Beitrag: Col. Sheppard
  Phase 2 Rückleuchten in Phase 1. Batterie GileraSP50 1 2.432 15.08.2011 15:21
Letzter Beitrag: Giftzwerg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation