Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo bleibt liegen, springt später wieder an. Was tun...
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5857
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo bleibt liegen, springt später wieder an. Was tun...
Wenn schon, dann schon eher dass der Spannungsabfall die Zündung zusammenbrechen lässt.
Dann müsste er aber auch beim Abziehen Temperatursensors ausgehen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.11.2021 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ealkhalisy
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Twingo bleibt liegen, springt später wieder an. Was tun... - Broadcasttechniker - 18.11.2021 21:04

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Drosseklappe?Gas bleibt stehen Marcio76 2 1.564 24.05.2020 21:24
Letzter Beitrag: Marcio76
  Twingo springt hin und wieder nicht an holzwurm57 3 3.126 06.09.2018 19:20
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Leerlaufdrehzahl bleibt hängen drachenobby 3 2.212 22.04.2018 16:26
Letzter Beitrag: drachenobby
  Drehzahl bleibt kurz "hängen" beim einkuppeln + Kühlwasser im Behälter kalt checksch 12 8.468 16.01.2015 11:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo geht immer wieder aus georgstwingo 1 2.500 21.04.2014 20:45
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo geht immer wieder aus.... corvuscorax666 2 2.699 30.12.2013 01:20
Letzter Beitrag: corvuscorax666
  Motor geht aus, springt stets wieder an-geht anschließend nach 1 Sekunde aus. Paddel 14 11.008 16.12.2013 01:36
Letzter Beitrag: willmi64
  Statement Twingo geht an der Ampel aus und springt nicht wieder an Rowdy 2 3.357 19.11.2013 10:50
Letzter Beitrag: Rowdy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation