Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quietschen aus Motorraum
#1
Hallo Jungens und Mädels,

hab seit geraumer Zeit ein komisches Quietschen aus dem Motorraum.
Kommt immer nur wenn er kalt gestartet wird so ab 5°C. Nach ca 5 Minuten isses dann weg.
hat mich schon einige Verwunderung gekostet.
Also der keilriemen ist es definitiv nicht. Hatte ihn vorher kurz beim wechsel draussen und habs dann mal probiert.
Hab noch ein kleines Soundfile oder Video erstellt. Da läuft er ohne Keilriemen.

http://uploaded.to/?id=om3hvw
PW: roterblitz

Kann sein, dass vllt was mit der Spannrolle vom Zahnriemen zusammenhängt? Oder allgemein mit dem Zahnriemen zusammenhängt?
Hab ihn letztes Jahr im März gewechselt, aber da waren die Temperaturen noch annehmbar.


Danke schonmal

Gruß

Taxn
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Sound-Quali ist nicht so der Hit.
Hab' ich bei meinem auch, aber bei weitem nicht so heftig.
Gleich ist übrigens auch das Phänomen, dass die Quietschfrequenz nicht von der Drehzahl abhängig ist.
Bei mir verschwindet es nicht nur bei wärmeren Temperaturen, sondern auch bei Tritt auf die Kupplung, wobei ich nicht an das Ausrücklager glaube, sondern eher an eine axiale Verschiebung der Kurbelwelle und damit verbunden nicht mehr am Kubelwellenrad anlaufendem Zahnriemen.

Die Spannung wird bei deinem doch recht einfach eingestellt, indem die Spannrolle so verdreht wird, dass eine Markierung mittig zwischen zwei anderen liegt.
Ist dir diese Vorschrift bekannt?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Die Vorschrift mit der Markierung war mir bekannt habs auch so eingestellt.

Mir ist grad noch eingefallen, dass es beim Anfahren oder beim beherzten Tritt aufs Gaspedal auch das Quietschen lauter wird.

Beim vollen Durchdrücken der Kupplung ist es auch weg wie bei dir.
Halb durchgedrückt lärmt er am Meisten rum.

Bei meinem letzten Twingo hatte ich es auch nach Kopfdichtugnswechsel und damit verbundenem Zahnriemenwechsel. Deswegen dachte ich es hängt vllt damit zusammen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
nochmal Hallo.

hab noch ein paar Fragen...


Wird es Auswirkungen auf meinen Kleinen haben?

Falls es das Ausrücklager wäre könnt ich doch noch locker en paar km fahren???

Kann die Verschiebung an der Kurbelwelle sich so auswirken? Liegt das Spiel nicht nur im 100stel Bereich?

Ich empfinde das Geräusch schon etwas als störend, wie kann ich Abhilfe schaffen? Kupplung eben schonen oder?


Danke für deine (eure) Antworten

Gruß Taxn
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo 1 Quietschen/Schleifen im Kaltstart Elias Abend 9 5.141 12.02.2020, 13:53
Letzter Beitrag: Elias Abend
  starkes klappern/quietschen aus Richtung Zyl. Kopf zebra 9 4.889 30.10.2017, 22:01
Letzter Beitrag: alfacoder
  Benzin im motorraum Jessie910 18 10.531 28.09.2017, 09:46
Letzter Beitrag: Jessie910
  Öl im Motorraum KzumO36 8 6.967 15.01.2015, 18:15
Letzter Beitrag: KzumO36
  Öl unten am Motorraum herby27 7 7.286 25.03.2014, 19:17
Letzter Beitrag: 9eor9
ZZTwingo1 Twingo ölt im Motorraum TwingoStudent 18 19.100 17.10.2013, 17:13
Letzter Beitrag: 9eor9
  zischen aus dem motorraum Mustii_41 12 12.591 08.08.2011, 22:04
Letzter Beitrag: Mustii_41
  Klappern im Motorraum freakfisch225 0 2.007 01.04.2011, 14:19
Letzter Beitrag: freakfisch225

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste