Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Intra 14 Zoll KBA 43977
#1
ZZTwingo1 
Hallo! Ich bin noch recht neu hier, also verzeiht mir bitte, wenn ich hier nicht richtig bin.
Ich habe für meinen C06 Phase 3 die Intra-Felgen im Kopf. In diversen Foren lese ich, dass dafür die Gutachten erloschen sind. Allerdings wird da immer von Reifengrößen gesprochen, die sehr von der Serien-Breifung abweichen.

Ich habe für die Intras mit dem KBA 43977 / 5,5jx14H2 sowohl das Teilegutachten, als auch die ABE zusammensuchen können, findet ihr im Anhang. Würde auch die im Fahrzeugschein eingetragene Reifengröße von 155/65/r14 verwenden. Die KBA-Nummer ist von außen an den Felgen abzulesen.

Da ich nach stundenlanger SuFu und Google-Recherche nicht schlauer bin als vorher nun meine Frage: Darf ich die oben genannten Felgen mit dieser ABE ohne Eintragung fahren oder muss ich zum TÜV und mir das nervige Prozedere der Einzelabnahme antun? 

Danke und liebe Grüße


Angehängte Dateien
.pdf   ABE_T-Line-14Zoll.pdf (Größe: 350,5 KB / Downloads: 8)
.pdf   Rad Typ D 5514 (T-Line) TECHNIC DESIGN KBA43977NT03.pdf (Größe: 163,61 KB / Downloads: 17)
Zitieren
Es bedanken sich: IMazub
#2
Mit passender ABE muss nichts eingetragen werden.
Das gilt ganz generell, auch z.B. für Tönungsfolien, Windabweiser und so weiter.
ABE ist aber immer mitzuführen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: merx
#3
Danke, Ulli! Das heißt diese ganzen Sorgen rund um das Zurückziehen der Gutachten ist mit der ABE hinfällig? Also, einfach Felgen rauf und losfahren und immer ABE und Gutachten mitführen? Auch wenn diese ABE von 2002 ist, das macht keinen Unterschied für die Gültigkeit? Sorry für die ganze Fragerei, der Twingo ist mein erstes Auto und deshalb bin ich noch etwas unbeholfen was diese ganzen Themen angeht, bin aber willig zu lernen. Liebe Grüße!
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Teile mit abe müssen aber auch nur so lange nicht eingetragen werden, bis eine gegenseitige Beeinflussung von verschiedenen Teilen mit abe vorliegt. Im Zweifelsfall 1x mehr nachfragen ob es nicht doch abgenommen werden sollte, bevor man bei der HU oder der allgemeinen Verkehrskontrolle Probleme bekommt.
Zitieren
Es bedanken sich: handyfranky


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [de facto gelöst] Gibt es eine ABE für T-Line? 5.5x14 ET33 ? KBA 43977, D5514 Calimero 30 30.649 05.05.2021, 09:15
Letzter Beitrag: Theloo
ZZTwingo1 Serie: 4,5 J, 14 Zoll, 155 mm. Soll: 5 J, 13 Zoll 175 mm --> Geht? twingomember 4 4.778 29.03.2012, 14:23
Letzter Beitrag: twingomember
  14 zoll intra felgen nicht eingetragen cibcab 17 23.154 16.05.2011, 20:19
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste