Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
R4 Inspektion
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.678
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5109
5359x gedankt in 4431 Beiträgen
Beitrag #1
R4 Inspektion
Seht mal hier nach.
Oh Mann. Schön bin ich ja immer noch, aber mehr als doppelt so alt.
Erklärung kommt später.
Was sehen wir hier? Für die Auflösung runterscrollen
[Bild: twingo-06114306-uhH.jpg]































Vorbereitung zum Fallen
[Bild: twingo-06114408-kPB.jpg]


Starkes Mädchen (meine Schwester)
[Bild: twingo-06114512-B3r.jpg]


Andere Perspektive
[Bild: twingo-06114556-3pC.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.03.2008 00:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.678
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5109
5359x gedankt in 4431 Beiträgen
Beitrag #2
RE: R4 Inspektion
1986 habe ich meinen 77er R4 einem Freund verkauft.
Zusammen haben wir, ähnlich wie in Bild 3, das Teil gegen die Wand gekippt, um uns den Unterboden genauer anzusehen.

Im Bild 1 ist auch die Kamera gekippt und ich falle.
Im Bild 2 sieht man die Ausgangsposition.
Zu Bild 3
Lustig ist doch zu wissen, dass der Mensch den Zustand seines Auto immer verändern will. Heute wollen die meisten von Euch ihren Heckwischer demontieren.
Ich wollte einen --- nein ZWEI haben. Und habe mir den Mechanismus eines 2CV eingebaut. Saß gut und machte nen guten Job.
Im Bild 4 sieht man meinen CX, den ich 9 Jahre gefahren bin. Der Volvo meines Dads im Vordergrund rostete übrigens mindestens so schlimm wie mein R4.

Hier mal zwei modifizierte Klappen. Eine mit Dyane Scheibenwischermotor eine mit 2CV Scheibenwischermotor.
Man beachte: Der TL hatte einen chromfarbenen Keder im Scheibengummi und Heckscheibenheizung. Letztere hatte ich bei meinem allerdings nachgerüstet.
Der Motor von der Dyane saß besser. Die schmutzigen Hände gehören nicht zu mir, sehen aber auch heute manchmal so aus.
[Bild: twingo-06120237-4Jg.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.03.2008 00:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
blacktwino Offline
Member
***

Beiträge: 242
Registriert seit: Jan 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: R4 Inspektion
hehe lol

Mein Ex Twingo ( Bild )
Jetzt ---> Clio RS Phase 1 , Mégane Coupe 2.0 16v, R 19 16V
10.03.2008 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.769
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 483
748x gedankt in 454 Beiträgen
Beitrag #4
RE: R4 Inspektion
Schön auch mal Bilder aus vergangenen Tagen zu sehen Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
10.03.2008 19:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #5
RE: R4 Inspektion
das 1te foto is genial. im passenden moment abgedrückt oder wie habt ihr das gemacht?

gruß co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
10.03.2008 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.678
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5109
5359x gedankt in 4431 Beiträgen
Beitrag #6
RE: R4 Inspektion
Genau so, und meine Schwester hat es im ersten Versuch hinbekommen.
Mit ner digitalen und deren Auslöseverzögerung hätte man das wahrscheinlich nicht so genau geschafft.
Man beachte die Kissen vorne rechts für die "Landung".

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.03.2008 20:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.678
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5109
5359x gedankt in 4431 Beiträgen
Beitrag #7
RE: R4 Inspektion
Push nach mehr als 5 Jahren.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.12.2013 16:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.769
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 483
748x gedankt in 454 Beiträgen
Beitrag #8
RE: R4 Inspektion
Das mit den zwei Heckwischern habe ich jetzt erst geschnallt Wink

Ja, schön das nun Dank PicUploader auch nach 5 Jahren keine Bildlinks tot sind.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
15.12.2013 17:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D4F Offline
Senior Member
****

Beiträge: 612
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 189
122x gedankt in 96 Beiträgen
Beitrag #9
RE: R4 Inspektion
Sehr schöne Fahrzeuge. Würde ich allesamt auch heute nehmen. Very Happy

Spritmonitor.de
15.12.2013 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.678
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5109
5359x gedankt in 4431 Beiträgen
Beitrag #10
RE: R4 Inspektion
Ich push' das nochmal, denn die Bilder waren weg.
Das Fremdhosting taugt einfach nichts.
Hier war es ein weiterhin aktiver web.de account, die Bilder waren dennoch weg.

Der Anblick macht mich irgendwie wehmütig.
Die Autos die jetzt alle schon verpresst sind, aber auch der sichtbare Verfall von einem selbst.
Den grünen Volvo hat mein Schwager zersemmelt, ich habe ihn dann noch geschlachtet.
Den CX hat mein Schwager aufgebraucht. Ich habe den 1984 noch als Student gekauft da war er 2 Jahre alt und hatte 30.000 runter.
Das konnte ich mir nur leisten weil er einen Hagelschaden hatte.
Nach weiteren 9 Jahren waren es erst 120.000Km.
Mein Schwager hat das Teil innerhalb von weniger als 4 Jahren auf über 300.000Km gefahren.
Motor und Karosse waren noch gut, aber alles andere fiel auseinander.
Später ist er bei einem selbstverschuldeten Unfall ohne andere verletzt zu haben in einem Mercedes ums Leben gekommen.
Der R4 ist noch durch viele Hände gegangen, alles Freunde und Bekannte.
Bei einer Zwischenstation bei mir habe ich die Zylinderkopf mordende Gasanlage ausgebaut und bestimmt 50KG Bleche verschweißt.
Verstorben ist der R4 tief im Süden von Deutschland weil die letzte Besitzerin ihn ohne Kühlwasser gefahren hat.
Und meine Eltern haben es auch schon beide hinter sich.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.03.2015 12:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 998
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #11
RE: R4 Inspektion
dein 4L erinnert mich an eine episode mit meinen 4L....nach 5/6 km fing er an zu bremsen (von selbst natuerlich...) es war der bremszylinder hinten rechts. im auto hatten wir alle verstaerker und meine gibson bass, kein gewicht an sich aber dennoch musten wir einen teil entladen um unter das auto zu kriechen und mit dem 10-ner (wenn ich mich richtig erinnere..) die entlueftungs schraube kurz auf und dann zumachen... je nach distance bis zu 4/5 mal...
heute wueste ich was zu machen waere...

sorry, auf dem bild ist ein DKW 1000 S und nicht 4L..

[Bild: twingo-16134711-8UW.jpg]
29.03.2015 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 551
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 281
183x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #12
RE: R4 Inspektion
Die R4 sieht man heute noch ab und an in Kroatien und Serbien. Die wurden neben vielen anderen Ländern u.a. auch in Yugoslawien in Lizenz gefertigt. Nachdem das Werk in Serbien - Kragujeva oder so - die letzte Fertigungsstätte für den R4 weltweit war, waren die auch für die Ersatzteilversorgung verantwortlich. Bei den NATO Luftangriffen auf Serbien in den 1990zigern wurde das Werk und alle Formen zerstört... Gibt es mittlerweile wieder Blechteile für den Kleinen? Nach den Exemplaren, die ich in den letzten Jahren auf dem Balkan gesehen habe scheinbar nicht.
01.04.2015 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.678
Registriert seit: May 2007
Bewertung 125
Bedankte sich: 5109
5359x gedankt in 4431 Beiträgen
Beitrag #13
RE: R4 Inspektion
Alle 5 Jahre ein Push ist doch o.K., oder?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.11.2020 09:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
****

Beiträge: 700
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 349
200x gedankt in 161 Beiträgen
Beitrag #14
RE: R4 Inspektion
ja.

Wink

gruß, stefan
16.11.2020 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation