Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Going offroad
#1
ZZTwingo1 
Spiele ja auch ab und zu mit dem Gedanken, mal einen Extra-Twingo zu haben, den man für wahlweise Offroad oder die Zombie-Apokalypse umbaut...Very Happy

[Bild: twingo-22123852-TNG.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich: Eleske , ogniwT
#2
Hehe, Wenn du damit beim Tüv auf den Hof fährst, würde ich mir den Defibrillator gleich mal griffbereit auf den Beifahrersitz legen.
DAS ist dem Herr Ingenieur garantiert noch nicht untergekommen. Very Happy
-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Mal ganz im Ernst: hat jemand von euch schon so RICHTIG grobstollige Reifen auf der Felge gehabt (14er)? Also sozusagen den Maximum-Treckerreifen, der mit den normalen Dimensionen möglich ist (ohne Ziehen der Kotflügel oder Tuningkits). Da würde ich zugerne mal ein Bild sehen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
https://www.twingotuningforum.de/thread-16398.html
https://www.twingotuningforum.de/thread-26677.html
https://www.twingotuningforum.de/thread-38172.html
Oder sowas?
https://www.flickr.com/photos/132012843@N08/50020481177

Mittelding
www.all-free-photos.com/images/chevannes-2009/PI30547-hr.jpg
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Orange
#5
Also diese Fedima aus einem der Links (Danke, Ulli) finde ich schon ganz schick. Leider gab es dazu ja keine Bilder/Infos mehr bezüglich Eintragung.

[Bild: twingo-22143606-aSn.jpg]

Bei mir wär das ganze ja ein reines Spaß-Projekt, der Wagen muss nicht nach Afrika und auch nicht jeden Waldweg schaffen. Soll aber auch kein Monstertruck werden.
Gedacht wäre an eine graue Lackierung, schwarze Anbauteile wie Dach-Reeling mit Zusatzlichtern, Dachleiter Wink und Bullenfänger...und eben Stollenreifen. Ihr seht schon...eher Dekozeug Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Um eine gescheite radabdeckung hätte man sich halt schon kümmern können, so ist das einfach nur affig.
Ansonsten find ich sowas schon cool
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
(22.03.2023, 14:38)Orange schrieb: Also diese Fedima aus einem der Links (Danke, Ulli) finde ich schon ganz schick. Leider gab es dazu ja keine Bilder/Infos mehr bezüglich Eintragung.

leise ist der kleine ja ohnehin schon nicht. mit der bereifung darf man sich dann auf noch mehr geräusche freuen. Wink


mfg rohoel.
Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Ich hatte sowas auch mal vor.
Ist nur gar nicht so einfach, passende Grobstolle zu finden, die auch zugelassen ist
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Die Fedima sind ja wohl zugelassen, kosten aber auch als runderneuerte (!) Reifen noch 75,- € pro Stück.
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Ich hatte eher sowas gesucht

https://reifen-4x4.de/rg-rally/284-reife...NsEALw_wcB
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
aber passen die normal rein in die Karosserie oder scheuern die beim Einschlagen des Lenkrads?
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Original ist im Radhaus so massiv viel Platz...

Eig müsste es passen.

400€ bezahlen aber nur zum Probestecken ist mir dann aber aktuell doch etwas zu teuer Very Happy
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Die Fedima sind aber gar nicht so der Bringer. Habe ich auf meinem Haflinger drauf.
So was kommt vielleicht besser:
https://reifen-4x4.de/rg-rally/284-reife...BwE&adcref=
Und dann gibt es auch noch reichlich Quad-Bereifung in 14", wenn auch ohne Straßenzulassung.
Es war einmal - '98er Twingo "Henry" mit Gas (KME Diego G3) - das Sparschwein mit zwei Schlitzen...
Aktuell - '01er Twingo 16V + LPG (KME Diego G3). 5,34 l/100 km mit E10 (über 6500km) // 5,44 l/100km mit E5 (über 5700km) // 6,6 l/100km mit LPG (über 90Tkm)
Zitieren
Es bedanken sich: rohoel , Orange
#14
die sehen auch schick aus (sind aber noch teurer). Vom Format her vermute ich aber mal, dass die übers Radhaus hinaus schauen würden und damit eine Veränderung der Kotflügel nötig machen würden, oder? (Ist aber alles für mich eh erstmal nur ein nettes Wunschdenken)
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Das sind exakt die selben, die ich oben auch schon gepostet habe...
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste