Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verkabelung des Außenspiegels
Verfasser Nachricht
Schlusenbach Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Verkabelung des Außenspiegels
Moin zusammen. Ich hätte folgendes Problem anzubieten : seit langem funktioniert der elektrische Außenspiegel meines Twingos Bj 2005 nicht mehr. Ich habe nun (also tatsächlich jetzt grad) dazu entschlossen den Kollegen mal abzuschrauben und nachzusehen warum das so sein könnte. Wie man sehen kann, weiß ich jetzt warum. Was ich jedoch nicht weiß, was mache ich mit drei Kabeln die aus dem Spiegel kommen und fübf Kabeln die aus dem Loch des Autos kommen. Hätte da jemand erbarmen mit mir und macht mich schlauer?

Lieben Gruß
Andre


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
23.03.2021 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.369
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6278x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Verkabelung des Außenspiegels
Du hast eine Phase3 (eigentlich Phase4) aber einen Phase1/2 Außenspiegel dran.
Und der Fummler hat beim Anschluss alles falsch gemacht was man falsch machen kann.
Schau hier https://www.twingotuningforum.de/thread-31914.html
und hier https://www.twingotuningforum.de/thread-28118.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.03.2021 18:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Schlusenbach Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Verkabelung des Außenspiegels
Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort. Ok, soweit ich verstanden habe besitze ich ein Auto welches mit Verkabelung für beheizte Spiegel vorgesehen ist, aber nur Spiegel die sich "lediglich" bewegen.
Weiterhin fehlen mir anscheinend (und auch offensichtlich) die Stecker. Und zudem habe ich Kabel, welche fieserweise mittlerweile recht kurz sind.
Ich möchte anmerken, dass ich mit alledem nichts zu tun habe Smile .
Jetzt würde einem Fachkundigen der von dir verlinkte Schaltplan bestimmt sofort etwas zur Lösung beitragen.......Ich bin da leider etwas einfacher gestrickt.
Brauche ich einen anderen Spiegel oder kann ich mit dem was ich habe auch zu einem "Ich-kann-meinen-Spiegel-wieder-bewegen-Ziel" gelangen
23.03.2021 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.369
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6278x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Verkabelung des Außenspiegels
Du brauchst einen Teil des Kabelbaum für eine Phase3 (Ab Herbst 2000) und einen Phase3 Außenspiegel.
Oder den Phase3 Außenspiegel mit Stecker dran und und ein bisschen Kabel.
Phase3 Spiegel erkennt man an den Kappen, die haben die anderen nicht.
Oder nur Geschick beim Löten unter Verzicht auf die Heizung.
Einmal abgeschnitten, für immer im Sack.
Wer Stecker abschneidet dem gehören die .... abgeschnitten.
Ich bin da auch leidgeprüft und habe eine echten Hass auf Steckerabschneider.
Das ist sooo dumm, da fällt mir nichts zu ein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.03.2021 20:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Schlusenbach
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.819
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 886
989x gedankt in 831 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Verkabelung des Außenspiegels
Also wenn ich das mit den vorhandenen Teilen reparieren müßte, würde ICH jetzt das schwarze mit dem schwarzen und das weiße vom Spiegel mit dem linken ausgefransten weißen Kabel vom Twingo verbinden, zum testen mit ner Lüsterklemme, wenns funzt dann erst verlöten, schön mit Schrumpfschlauch isolieren. Das rechte helle ist nicht abisoliert so wie das orangene?

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
24.03.2021 06:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.369
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6278x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Verkabelung des Außenspiegels
Erst testen ist in Ordnung,
Aber bitte mit dem Voltmeter oder einem Lämpchen.
Und nein, ich bin für eine andere Kombination
https://www.twingotuningforum.de/thread-31914.html
Es war noch nie richtig sich "blind" an Farben zu halten.
Isoliere den grauen an der Karosserie gut das ist der Plus für die Heizung.
Braun Karosserie bleibt an braun Spiegel
Beige Karosserie an weiß Spiegel (auf/ab)
Lachs Karosserie an schwarz Spiegel (links/rechts)

Dennoch wenn es geht vorher testen, denn im Schaltbild ist ein Fehler.
Habe ich schon mehr als 1x festgestellt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.03.2021 10:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Schlusenbach
Schlusenbach Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Verkabelung des Außenspiegels
Montag werde ich Zeit haben um da mal ran zu gehen. Ich werde dann berichten. Vielen Dank erstmal für den input..... oder das input? Egal.
26.03.2021 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Schlusenbach Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Verkabelung des Außenspiegels
So, kurze Rückinfo. Tatsächlich ist die Aussage " vertraue nicht den Farben der Kabel" richtig.
Braun Karosserie bleibt an braun Spiegel
Beige Karosserie an weiß Spiegel (auf/ab)
Lachs Karosserie an schwarz Spiegel (links/rechts) ----> genauso war es richtig.
Vielen Dank für die Hilfe
02.04.2021 14:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Verkabelung der Leuchtweitenregulierung peet2807 3 2.175 24.08.2019 14:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Zv Verkabelung Ossi_Lik3 3 3.071 11.01.2013 14:09
Letzter Beitrag: Ossi_Lik3
  Verkabelung einer Sirokko 256.01! Schalterfrage! twingo 1.2 0 24.309 25.01.2010 22:36
Letzter Beitrag: twingo 1.2

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation