Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo MKL
Verfasser Nachricht
Lore Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Twingo MKL
Ich werde morgen mal dran gehen. Vielen Dank für deine Hilfe.
04.03.2021 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lore Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Twingo MKL
Ich habe jetzt mal an alles Steckern und Kabeln gewackelt ohne Fehler. Ich werde mal eine neue Zündspule einbauen um auszuschließen das die Gebrauchte auch defekt ist.
05.03.2021 10:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.768
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5381
5709x gedankt in 4731 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Twingo MKL
Letzteres glaube ich nicht.
"Die Zündspule" sind eigentlich zwei Doppelzündspulen.
Dass ein Teil einer Doppelzündspule ausfällt kommt vor, dass beide Teile ausfallen ebenfalls, und das ist noch nicht einmal etwas besonders weil die beiden Teile einer Doppelzündspule gekoppelt sind.
Dass allerdings beide Zündspulen gleichzeitig ausfallen, das gibt es im echten Leben nicht.
Wenn das passiert, dann fehlt der Zündspule der gemeinsame Plus, und dieser Fehler kommt vor, siehe Link.

Es gibt noch einen anderen blöden Fehler, das ist eine verfaulte Crimpung in der Zündungsplusverzweigung.
Dafür muss man aber den Kabelbaum aufmachen, und das ist kein Spaß.
Diese Crimpung liegt vor der Batterie, und eine übergekochte, nicht entlüftete Batterie ist auch die Ursache für das Abfaulen der Crimpung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.03.2021 10:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lore Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Twingo MKL
Müsste man bei eine übergekochten Batterie nicht spuren davon sehen?
05.03.2021 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.768
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5381
5709x gedankt in 4731 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Twingo MKL
Nicht zwingend.
Bei meinem ersten Twingo ist das durch einen Wartungsfehler bei der ersten Jahresinspektion passiert.
Als ich das erkannt habe, habe ich noch vor Ort, war in Korsika, alles mit dem Hochdruckreiniger sauber gemacht.
Dabei ist auch Lack weggeflogen.
Das haben die schön wieder auf ihre Kappe neu lackiert, davon konnte man nachher nichts mehr sehen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.03.2021 12:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lore Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Twingo MKL
Habe ihr jetzt mal laufen lassen und nach ca. 10 Minuten fängt er an zu stottern. Läuft aber auf 4 Zylinder. Nimmt schlecht Gas an aber im oberen Drehzahlbereich läuft er wieder.
06.03.2021 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lore Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Twingo MKL
Ich möchte den Fall hiermit schließen und hoffe das bleibt so. Shocked
Nachdem ich die neue Zündspule eingebaut habe läuft er nun schon seid drei Tagen wie ein Kätzchen.
Danke für die Unterstützung. Allzeit gute Fahrt.
11.03.2021 08:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation