Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlüssel mit WFS vorhanden, aber möchte JOM einbauen beim 2005er mit UCH
#1
Hallo zusammen

jetzt, nachdem ich es dann irgendwann mal gerafft habe
beim Twingo mit Decoder die JOM einzubauen um 2 Schlüssel mit FB zu haben,
kommt die nächste Hürde.

JOM FFB in einem 2005er Twingo mit UCH einzubauen.

Grund:
Ich habe noch einen Schlüssel der zwar die WFS deaktiviert aber die ZV nicht mehr.

Ich habe nun vor den Schlüssel dauerhaft im Twingo unterm Armaturenbrett zu platzieren.

Ein JOM einbauen und 2 Schlüsselbärte für Renault bestellen so das ich
2 FFB mit Schlüssel habe.

Hoffe ja dass das auch bei der UCH auch machbar ist.

Habe zwar die "Suche" schon genutzt aber nicht das passende gefunden.

Wäre nett wenn mir wer den passenden Link geben kann.

LG
Alex
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Och Alex.
Haarklein sogar.
Ist exakt so wie bei Dekoder, die Ausgangsleitungen für Motor werden unterbrochen und genau so wie beim Dekoder über die Relaiskontakte geführt.
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8678220
Oder so https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8753766
wobei mir die Zweiknopfbedienung besser gefällt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Patchworker
#3
Ulli

nach wie vor: Elektronik ist für mich ein rotes Tuch.

Da ich aber gelesen habe das bei UCH jedes mal ein neuer Code gebraucht wird,
was (so wie ich es Verstanden habe, durch auf und Abschließen mit dem Schlüssel passiert)
ist die nächste Frage:
Geht das beim UCH das ich den Schlüsselkopf in den schwarzen Ring
packe und das ganze unter der Verkleidung verstecken kann und
dieser dann dort bleiben?

Danke für den Link.

Gruß Alex
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Habe gerade geguckt wegen JOM ZV.

Passt nicht für besagten Twingo ..... und nun?
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Passt.
Die wissen das nur nicht.*
Alex, wenn dir die theoretische Hilfe nicht reicht, dann hast du doch sicher nen Kumpel der das kann.
Hier steht doch glasklar welche Position der UCH mit welcher Position der JOM verbunden wird.
Farbe steht zur Kontrolle auch dabei.
Was willst du mehr?

*Die schreiben das deswegen weil es die Wegfahrsperre nicht bedient.
Brauchen wir ja auch nicht.
Das mit dem Schlüsseklopf in der Spule passt auch bei UCH.
Amtlich.
Weil von mir durchgeführt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Neue Schlüssel anlernen. Wer ne UCH hat und ne Universal ZV einbaut.. das ist Pfusch zum Quadrat
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Gebranntes Kind scheut das Feuer.
Derjenige den seine Wegfahrsperre schon mal am Fahren gehindert hat, der denkt da vielleicht anders.
Übrigens, der Alex hat auch Clip.
Du kannst ihn gerne beraten, aber bitte im Forum. Davon sollen alles was haben, ich auch.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Wenn die WFS noch geht mit dem Schlüssel und die rote LED leuchtet, einmal neu einlesen mit CLIP oder ddt4all und dann tuts auch die ZV wieder.
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
CLIP hat er.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
na dann ... Very Happy APV berechnen...

Clip connecten ... Wegfahrsperre... Funktionen / Commands (keine Ahnung wie die genaue Übersetzung ist) ... spezifische Funktionen ... Reserve ... 5938 eingeben... Foto posten
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Yamstar.
Ich würde dich ganz nett bitten den Alex dadurch zu beten.
Als ersten zieht er sich den precode.
Du sagst ihm wie das geht.
Wir beiden rechnen ihm den um in den Werkstattcode.
Er darf es natürlich selbst probieren.
Und dann schaun wir nochmal.
Das wird aber nicht einfach....
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Also mit Clip ist Schlüsselprogrammieren für dumme.. da steht sogar auf dem Bildschirm was man machen soll Very Happy
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Wenn man den Werkstattcode hat.
Automatisch bekommt man den nur übers Renault Netz.
Sonst eben über Auslesen und Umrechnen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Hallo zusammen

Danke erst mal für eure Antworten.

Ulli, mein Clip ist momentan außer Funktion. Arbeiten wir noch dran.

Hab da mal noch eine Frage:
Kann man die rote LED (Decoder B5) nicht mit der JOM (blaue LED) verbinden?

Wenn ich bzw. mein Kumpel es schaffen, bekommt heute der Twingo mit der UCH
die JOM implantiert.
So wie ich das jetzt gesehen habe, ist für die rote LED ein anderer Steckplatz.
Ist die rote LED für die WFS Plus oder Masse gesteuert?

LG
Alex
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Du sprichst es an, habe ich woanders schon mal geschrieben.
Die Diode im Twingo ist massegesteuert, die in der JOM plusgesteuert.
Man muss da aber gar nichts dran ändern.
Warum?
Weil du den Transponder so wie schon einmal gemacht in die Lesespule verpflanzt, und dann funktioniert alles wie bisher.
Nur bei IR Dekoder muss man was an der LED Ansteuerung tun wenn man eine Zubehör ZV verbaut und das Geblinke bei der Fahrt weg bekommen möchte.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Patchworker


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZTwingo2 Airbag-Lampe Leuchte nicht, Airbag-Fehler vorhanden CoceC4 31 1.203 22.02.2024, 17:09
Letzter Beitrag: CoceC4
  MSG wechseln CLIP vorhanden Oberschwabe 12 1.484 28.06.2023, 15:36
Letzter Beitrag: Oberschwabe
  Zentralverriegelung öffnet über Schlüssel aber verschließt nicht erdo651 8 4.578 26.01.2023, 21:43
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Sicherung Klimaanlage vorhanden fritze123 6 3.059 25.04.2021, 10:02
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schlüssel WFS geht aber ZV nicht. onkel-boba 6 4.665 10.07.2017, 17:32
Letzter Beitrag: onkel-boba
ZTwingo2 ESP vorhanden? ivo79 7 6.759 30.09.2015, 08:53
Letzter Beitrag: Jenss
  Schlüssel verloren! Neuer decoder + msg + neuer schlüssel sinus708 23 23.316 27.05.2015, 23:36
Letzter Beitrag: Kleinerfreund
ZZTwingo1 Radio einbauen, aber wie?! jezzyjackpot 4 3.567 17.04.2015, 21:30
Letzter Beitrag: jezzyjackpot

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste