Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lordosenstütze beim C06 nachrüsten
Verfasser Nachricht
panman Offline
wieder 'mal Autofahrer des Jahres
****

Beiträge: 265
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 62
129x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #1
Lordosenstütze beim C06 nachrüsten
Original gibt es für den C06 keine Lordosenstütze. Ich habe mich in meinem E39 so daran gewöhnt weil es nicht nur bei längeren Fahrten den Rücken entlastet. Wer nicht sicher ist, was die Lordose ist und ob die auch wirklich jeder hat HIER kann man nachlesen. Wer trotzdem keine hat ist wahrscheinlich ein Alien.

Die Frage ist welche Lordose passt denn in den Twingo. Nun, die Sitze, ob Kleinwagen oder Limousine sind ja nicht so viel schmäler oder breiter. Also habe ich mir gedacht ein bißchen BMW kann dem Kleinen nicht schaden. In der Bucht habe ich eine Original Stütze aus einem 7er E38 gefunden. Diese besteht aus zwei Kissen, die sich unterschiedlich aufpumpen lassen, einem Ventilblock, einer Pumpe und dem Schalter.

hier im Testaufbau die beiden Kissen - schon 'mal aufgepumpt. Die Kabelbinder an den Ecken zur Befestigung am Drahtgestell.

[Bild: twingo-07150759-cjF.jpg]

Pumpe und Schalter

[Bild: twingo-07150903-1tg.jpg]

Ventilblock

[Bild: twingo-07151254-8rb.jpg]

alles zusammen, rechts am Rahmen der Ventilblock

[Bild: twingo-07151002-nJn.jpg]

Ich wollte natürlich wissen ob das so klappt wie gedacht, darum habe ich einen alten Sitz zerlegt und die Stütze angepasst
Testaufbau

[Bild: twingo-07151110-DTq.jpg]

könnte passen

[Bild: twingo-07151136-pkZ.jpg]

Dann habe ich meine Sitze ausgebaut und ihnen das Leder abgezogen

[Bild: twingo-07151524-5vK.jpg]

hier sieht man die Sitzheizungsmatten, deren Einbau ich schon beschrieben habe

[Bild: twingo-07151616-F3i.jpg]

da muss die Lordosenstütze hin

[Bild: twingo-07151859-ssR.jpg]

die Matte habe ich am Filz mit Kabelbindern fixiert - unter dem Sitz die Verkabelung und die Pumpe, den Ventilblock habe ich am Rahmen befestigt

[Bild: twingo-07152218-zCL.jpg]

[Bild: twingo-07152321-TJv.jpg]

Beim Fahrersitz musste die Pumpe wegen der Höhenverstellung mittig angebracht werden, geschützt mit Schaumstoff

[Bild: twingo-07152334-UQg.jpg]

[Bild: twingo-07152608-Esd.jpg]

die beiden schwarzen Kabel mit weißem Stecker sind die Heizungsmatten

[Bild: twingo-07152630-owM.jpg]

die eigentliche Herausforderung war die Platzierung der Schalter, es soll ja doch einigermaßen zum restlichen Interieur passen.
nach kurzer Suche habe ich mich entschieden künftig keine Gehrungsschnitte mehr zu brauchen

[Bild: twingo-07153028-gRq.jpg]

den Abschnitt habe ich mit passenden Bohrungen versehen, schwarz lackiert und unter die MAL geschraubt - passt!

[Bild: twingo-07153313-2Dd.jpg]

Man kann die gewölbten Lehne schon relativ gut auf dem Bild erkennen aber man soll die Dinger hauptsächlich spüren und das tut man.

[Bild: twingo-07153342-wXE.jpg]

[Bild: twingo-07153557-fVw.jpg]

Abgesichert mit 20 Ampere funktionieren die Luftkissen einwandfrei.
Für mich ist das Fahren mit MAL und Lordosen jetzt wesentlich entspannter - was soll ich auch anderes sagen Wink

grüssung
panman (jetzt Version 6.1)
07.01.2021 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ogniwT , rapiderich , Broadcasttechniker , handyfranky , Hendrik92 , mecRS , Orange
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.348
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 327
1300x gedankt in 835 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Lordosenstütze beim C06 Initiale nachrüsten
Ich glaub, das hat auch noch keiner gemacht. \Very Happy/
Jetzt fehlt für den Sommer eigentlich nur noch die Sitzlüftung. Cool

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

07.01.2021 17:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
****

Beiträge: 731
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 365
212x gedankt in 170 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Lordosenstütze beim C06 Initiale nachrüsten
das ist ja geil.
bislang behalf ich mich mit unterfüttern der unterfederung, das kann man natürlich nicht einstellen.
nach was hast du da genau gesucht, einfach "lordosenstütze"?
"früher" hatten die noch so ballpumpen, jezz natürlich elektrisch, klar....die "kissen" hab ich noch nie gesehen.
ich kenn nur so konstruktionen mit einer gewindespindel, und einer breiten blattfeder, die dadurch vorgespannt wird

echt super.

gruß, stefan
07.01.2021 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
panman Offline
wieder 'mal Autofahrer des Jahres
****

Beiträge: 265
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 62
129x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Lordosenstütze beim C06 Initiale nachrüsten
Zitat:nach was hast du da genau gesucht, einfach "lordosenstütze"?

Einfach nach entsprechenden Schlachtern Ausschau halten, vielen haben die Dinger verbaut und der Verkäufer weiß nichts davon. Deshalb gezielt auf die LS ansprechen.
Erkennbar an den Schaltern an der Sitzaußenseite (zur Tür)

Die Teile sind bei den BMW E38 (7er) und E39 (5er) eigentlich sehr häufig verbaut.
Ich habe meine in der kleinen Bucht gefunden. Waren angeboten als komplett rechts und links.
Sie wurden übrigens nie bei den Sportsitzen angeboten und nachträglich hieß es seitens BMW, daß das "nicht geht".
Ich habe Sportsitze und die Teile haben exakt gepasst......

Es interessieren sich überraschend wenig für eine LS aber wer sie gewohnt ist, will sie nicht mehr missen. Es ist wirklich ein entspannteres Fahren.

Das habe ich gerade gefunden KLICK

grüssung
panman (jetzt Version 6.1)
07.01.2021 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
panman Offline
wieder 'mal Autofahrer des Jahres
****

Beiträge: 265
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 62
129x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Lordosenstütze beim C06 nachrüsten
Zitat:Jetzt fehlt für den Sommer eigentlich nur noch die Sitzlüftung. Cool

zu viel Luft wird ganzjährig nach unten hinten abgeführt, hält sich aber manchmal ziemlich hartnäckig und verschwindet dann doch durch weit geöffnete Fenster mit sinnfreiem Kommentar und mehr oder weniger begeisterter Zustimmung der Mitfahrer(in).............

grüssung
panman (jetzt Version 6.1)
08.01.2021 08:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
****

Beiträge: 731
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 365
212x gedankt in 170 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Lordosenstütze beim C06 nachrüsten
hatte gestern dann mal geguckt, und die sets werden tatsächlich massig angeboten....wäre ich nie drauf gekommen.
wäre in der tat was für den Rapid, das ist ja unser reisewagen Shocked...mit dem werden durchaus auch manchmal km geschrubbt.

gruß, stefan
08.01.2021 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 842
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 166
159x gedankt in 120 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Lordosenstütze beim C06 nachrüsten
Super Idee! Hatte ich bei meinem E32 auch und auf langer Strecke wirklich genossen!

2 Kofferraumleuchten war bei meinem ersten Twingo auch eine der frühen Modifikationen. Muss ich bei der Blaubeere unbedingt noch wiederholen, das bringt grade beim Camping-Reisen wirklich viel. Und natürlich zunächst die normale Sofitte gegen eine mit LED austauschen. Es werde Licht!
08.01.2021 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
panman Offline
wieder 'mal Autofahrer des Jahres
****

Beiträge: 265
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 62
129x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Lordosenstütze beim C06 nachrüsten
Zitat:Bei dem waren die Lordosenstützen aber, wenn ich das recht erinnere, extra Federstücke, die per Motörchen gespannt wurden.

genau so wurde der Rücken im E32 und E34 entlastet, hatte meiner auch

grüssung
panman (jetzt Version 6.1)
09.01.2021 09:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation