Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo II CN0A Quickshift Problem
Verfasser Nachricht
Mentor Offline
Der Athener...
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 Twingo II CN0A Quickshift Problem
Hallo an alle,
Bin neu hier, aber besuche dieses Forum seit Jahren, um ehrlich zu sagen, hat mich sehr viel geholfen.
Jetzt aber bin ich in einer Situation, wo ich halt nicht weiter komme.
Unser Twingo II CN0A, Bj08 mit 115k km hat Quickshift Probleme.
Seit ungefähr drei Monaten hat er angefangen mit Kupplungsproblemen.
Da wo er ganz normal mit "A" fährt, löste sich das A, und ging auf Manuel, und danach leuchtete diese beiden Lampen auf.

   

Letzes mal , wo so etwas aufgetaucht war, (vor 5-6 Jahren), war die Batterie kaputt. Nach dem austauschen, ging alles wieder einwandfrei.
Da dachte ich, Batterie ist kaputt, und habe sie ausgetauscht, mit einer neun höheren Ampere.
Aber das Problem war immer noch da.
Danach war das auto bei Renault, wo die Kugel(7701070496) ausgetaucht wurde. Aber eine Woche später ist wieder das gleiche Problem da.
Zurück zu Renault, Clip auslesen, und jetzt sieht es so aus das man den "Cylinder Clutch" (7701070838 ) wechseln muss.
So wie die es mir erklärt haben, ist es das mechanische Teil, mit einem Drahtseil das die Kupplung aktiviert.
Schon verstanden , aber 680€ sind schon zu viel dafür. Habe nachgefragt, ob dieses auch das Problem lösen würde, aber die Antwort war... tja .. "Mann kann nie sicher auf etwas sein, oder?"

Nachdem ich mehrere Themas hier im Forum gelesen habe, hab ich auch versucht irgendwie eine Losung zu finden, aber ohne Erfolg.

Der wagen lauft ganz normal, aber das Problem tritt ein-zwei oder drei mal auf. Stoppen, Motor Abstellen, warten, Anmachen, abfahren.
Oder da hab ich eine neuen Trick gefunden.
https://youtu.be/21UWjtyIoyk

Mit einem langen Schraubenzieher oder mit etwas langem, ein bisschen druck auf das Kabel geben, und nach 5-6 Sekunden hört man die Pumpe wieder.
aber das ist halt keine Lösung, nur ein Trick um weiterzufahren. Danach kann es sein, das es den ganzen Tag nicht mehr macht.

Mehr Informationen:
Wenn man die Fahrertür öffnet hört man die Pumpe.
Mann kann vom 1en bis zum 5en gang und wieder zurück schalten. (ohne das der Motor lauft)
https://youtu.be/Qp_IfFDbxyU

Hier sieht man, das die Lampen auf und aus gehen. Mann hört auch das die Pumpe funktioniert.

Ist tatsächlich der "Cylinder Clutch" Kaputt?
Muss ich also so etwas finden? Hab gesehen das der Hersteller Magneti Marelli ist. Gibt es so etwas auch von Fiat? (koennte auch billiger sein...)

   

Oder kann man das reparieren mit dem "Clutch Cable" 7701471979 ?
   

Ich glaube das fasst alles geschrieben ist, und Entschuldigung ob dieses schreiben zu lang ist.

Gruß
Mentor


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   

------------------------------------------------
Wink Die Diva: Grand Espace Ph1 Privilege '04
Cool Der Kleine: Twingo II Dynamic '08 QS
------------------------------------------------
05.03.2020 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4707
4985x gedankt in 4117 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Hallo,

du hast schonmal gute Vorarbeit geleistet.
Ich glaube nicht dass der Kupplungszylinder defekt ist, das einzioge Teil was in Frage käme wäre der Wegsensor, aber auch der ist es in meinen Augen nicht.
Beim Fummeln am Seilzug bist du übrigens auch an das Motorgehäuse der Hydraulikpumpe gekommen.

Mich interessiert: Welche Fehler wurden ausgelesen?
Hast du ein Auslesegerät?
Wenn nicht, kaufen http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8753326
Kostet 5€.
Was mich noch interessiert.
Bei deinem zweiten Video höre ich die Pumpe nicht.
Zwischen welchen Sekunden läuft die?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.03.2020 12:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Mentor , bernief
Mentor Offline
Der Athener...
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Hallo Ulli,
Danke für deine schnelle Antwort.
Auslesegerät habe ich nicht, aber dazu bin ich mit einer Renault Werkstatt befreundet, die so etwas Gratis macht...
An den Fehler kann ich mich leider nicht erinnern, aber laut Dialogsys, ging es zu "ACTUATOR MODULE: REMOVAL - REFITTING" (MR411),
Aber das ist leicht, ich kann in den nächsten Tagen nochmal hinfahren , um eine Diagnose zu machen.

Beim video hört man die Pumpe leider nicht, aber sie lauft ganz normal.
Wenn ich mich nicht irre, hat sie 3-4 mal gelaufen , beim hoch unter runterschalten.

Noch etwas das ich vorher vergessen habe, Weil bei diesem Teil 7701070838 nur eins Strom bekommt , und zwar 7701070837 (Sensor / Throttle Position) hab ich den ausgetauscht mit einem neuen.(20€)
Danach hat sich das Problem nicht genau gelöst, aber es taucht nur 2-3 mal (oder auch gar nicht) im Tag auf.

------------------------------------------------
Wink Die Diva: Grand Espace Ph1 Privilege '04
Cool Der Kleine: Twingo II Dynamic '08 QS
------------------------------------------------
05.03.2020 12:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4707
4985x gedankt in 4117 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Die zweite Ersatzteilnummer ist der Wegsensor, übrigens identisch mit dem Drosselklappensensor für eine seilzugbetätigte Drosselklappe.
Das Ding betätigst du natürlich auch leicht wenn du an dem kurzen Kupplungsseilstummel rumfummelst.
Und noch identisch mit den Gangsensoren.

Mal ganz offt topic.
Erzähl' man ganz kurz was von dir selber, aber nur wenn du willst.
Gerne auch in einem anderen Thread.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.03.2020 13:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Mentor
Mentor Offline
Der Athener...
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Hallo Ulli,
Tja etwas über mich?
Knapp um die 50(fühl mich eher als 30er), wohne in Athen, in Deutschland aufgewachsen, ex-semi-profi Mottorad Rallyfahrer, zurzeit Informatiker bei einer Internet Firma die auch Produkte nach DE schickt,
Fahre immer noch 'ne 950er KTM LC8 Adventure S '04 (mit der auch Rally gefahren),
[Bild: twingo-05142345-AIj.jpg]

und haben auch ne totale Renault DIVA (den 04er Grand Espace), so wie man hier sagt "am Sonntag gibt sie Freude, am Montag Trauer".
[Bild: twingo-05142647-v5N.jpg]


Weil Geld sehr knapp ist , seit der Kriese in 2010 , versuche ich selbst die meisten Probleme zu lösen.
Nur mit den mechanischen gehe ich zum Meister, und denen glaub ich schon seit langem nicht mehr... Cool

Habe mehrere "mods" bei Twingo und beim Espace selbst gemacht, und werde auch hier ein Paar Ideen teilen.

Bessere Antworten und Lösungen habe ich hier gefunden , als bei irgendwelchen Meister...

Das alles mit wenigen Worte...

------------------------------------------------
Wink Die Diva: Grand Espace Ph1 Privilege '04
Cool Der Kleine: Twingo II Dynamic '08 QS
------------------------------------------------
05.03.2020 14:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Mentor Offline
Der Athener...
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
aha, hab gerade noch etwas gefunden, auch selbst gemacht...
Jetzt sieht der 950er so aus...
[Bild: twingo-05144243-Ucw.jpg]
[Bild: twingo-05144256-hBO.jpg]
Und das nächste Project ist wieder den Kleinen flott zu machen, und die Factory Aufkleber wieder draufzusetzen.

Ja ich glaub das war's von mir.

Zurück zum Thema.
[Bild: twingo-05144709-sFF.jpg]
Die Mechaniker hier glauben (ich war auch anderswo hin) das man das stueckteil 3 (7701070838 ), ersetzen muss.aber das ist teuer.
Habe schon in ganz Europa nachgeforscht um einen gebrauchten zu finden, der aber 150€ kostete, aber daran kann man nicht sicher sein, das dieser auch das Problem lösen wird.
Gibt es diesen wirklich auch von Fiat her?

Danke
Mentor

------------------------------------------------
Wink Die Diva: Grand Espace Ph1 Privilege '04
Cool Der Kleine: Twingo II Dynamic '08 QS
------------------------------------------------
05.03.2020 14:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4707
4985x gedankt in 4117 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Du musst dir mal vorstellen wie das Steuergerät "denkt".
Das Steuergerät gibt dem Kupplungssolenoid den Befehl zum Auskuppeln.
Es merkt aber am Geber des Kupplungszylinders keine Bewegung.
Da es fühlt dass der Solenoid stromduchflossen ist und der Hydraulikdruck in Ordnung schließt es messerscharf dass der Kupplungzylinder klemmt.
Es könnte aber der Solenoid klemmen.
Es könnte auch der Kupplungsmechanismus klemmen.
Es könnte aber auch sein dass der Druckfühler zu sensibel ist und der Druck im System zu gering.
Dann schafft es der Kupplungszylinder auch nicht auszurücken.
Letzteres ist leicht zu prüfen, denn mit einem guten Speicher muss das System drei vollständige Schaltvorgänge schaffen.
Ist der Druck zu gering geht das nicht.

Wenn die Werkstatt halbwegs fit ist misst die mal Drucke die beim Kuppeln auftreten.
Liegen die zu hoch (was ist zu hoch? Ich würde sagen alles über 50bar) dann ist der Kupplungsmechanismus verschlissen.
Eine verbrauchte Kupplung hat ca. doppelt so hohe Pedalkräfte wie eine neue.
Wir hatten hier schon Fälle wo wegen verbrauchter Kupplung das Seil gerissen ist bzw. die Pedalstütze abgebrochen.
Mir ist in meinem R4 mal das Kupplungsseil gerissen und meinem Freund am 2CV der Pedalbolzen abgebrochen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.03.2020 16:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Mentor
Mentor Offline
Der Athener...
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
ok, Super verstanden wie das System arbeitet.
Zu dem "Letzteres ist leicht zu prüfen, denn mit einem guten Speicher muss das System drei vollständige Schaltvorgänge schaffen.
Ist der Druck zu gering geht das nicht." , wie man schon im video sehen kann, werden alle Gänge hochgeschalten ohne das etwas leuchtet.
Danach leuchtet für ne Sekunde die Alarmlampe, aber beim runterschalten gibt es wieder kein Problem.

Also, wenn ich richtig kapiert habe, sollten wir den Kleinen über Clip testen , wie viel bar ins System kommen.

Dann werden wir nicht nur eine Diagnose mit den Fehlern bekommen, aber auch ob der Druck richtig ist.
Stimmt das?

Sorry, kann das auch mit der BOSCH Diagnose getestet werden?
Nebenan ist eine Werkstatt die so eine Diagnose hat.
Ich geh mal kurz fragen...

Ja also der kann es machen, mal sehen was da raus kommt.
Ab Montag, jetzt sitzt die Diva neben drin...

------------------------------------------------
Wink Die Diva: Grand Espace Ph1 Privilege '04
Cool Der Kleine: Twingo II Dynamic '08 QS
------------------------------------------------
05.03.2020 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4707
4985x gedankt in 4117 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Bosch sollte das auch können.
Kleines Schmankerl am Rande: Die CLIP Hardware ist von Bosch.
Motor und Getriebe lässt sich meist schon mit günstiger (5€) Hardware auslesen, aber wenn du z.B. den Kupplungsgeber Kalibrieren willst muss es schon was amtliches sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.03.2020 17:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Mentor
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.900
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 30
454x gedankt in 388 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Zieh doch mal den Stecker ab am Zylinder und Kontakte nachbiegen,
vielleicht auch korrodiert. Stecker sind meist mit einer Lasche gesichert, also knifflig.
05.03.2020 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Mentor
Mentor Offline
Der Athener...
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Hallo Cooldriver,
Danke für die Antwort.
Meinst du den Stecker an der Pumpe?(7701047594)
[Bild: twingo-06085131-db4.jpg]
Und vielleicht mit einem Kontaktspray reinigen?

------------------------------------------------
Wink Die Diva: Grand Espace Ph1 Privilege '04
Cool Der Kleine: Twingo II Dynamic '08 QS
------------------------------------------------
06.03.2020 08:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4707
4985x gedankt in 4117 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Wahrscheinlich eher die vom Wegsensor Kupplungszylinder.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.03.2020 09:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Mentor
Mentor Offline
Der Athener...
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Aha, also den Stecker vom 7701070837, den wo ich schon ausgetauscht habe,
Versuchen kostet nichts

------------------------------------------------
Wink Die Diva: Grand Espace Ph1 Privilege '04
Cool Der Kleine: Twingo II Dynamic '08 QS
------------------------------------------------
06.03.2020 09:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mentor Offline
Der Athener...
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Hallo zusammen,
Habe den Stecker ausgezogen, mit Kontakt spray überzogen, und wieder drauf gesetzt.
Danach getestet, aber ohne Erfolg.
Gestern wollte ich den Wagen zur Werkstatt fahren.. aber.. nach 100 Meter hat er wollte nicht mit mir zussamenarbeiten.
Also habe den "trick" gemacht, und weitergefahren fuer nochmal 500 Meter.. und nochmal und nochmal.. bis es dann Zeit war wo nichts mehr ging.
und er wurde abgeschleppt.
Jetzt wieder Geduld haben , bis das Ersatzteil kommt.
Werde wieder informieren, was am Ende geschehen wird.
Gruss
Mentor

------------------------------------------------
Wink Die Diva: Grand Espace Ph1 Privilege '04
Cool Der Kleine: Twingo II Dynamic '08 QS
------------------------------------------------
10.03.2020 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.334
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4707
4985x gedankt in 4117 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo II CN0A Quickshift Problem
Sei nicht enttäuscht, ich glaube nicht dran, siehe oben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.03.2020 18:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Mentor
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Federdruckspeicher Quickshift Twingo 2 manatee2000 7 866 04.09.2019 17:19
Letzter Beitrag: manatee2000
  Twingo C06 Quickshift nimmt kaum Gas an yentl 15 2.352 24.04.2018 17:48
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 C06 / BJ2005 - Quickshift: Twingo parkt im Rückwärtsgang Borcie 16 2.997 05.02.2018 00:38
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  quickshift problem expected soon cyborg50 0 1.795 02.03.2012 22:01
Letzter Beitrag: cyborg50

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation