Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kein Drehzahlhalten möglich (700-1100)
Verfasser Nachricht
Carpet-Tea Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Jan 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Kein Drehzahlhalten möglich (700-1100)
Hallo zusammen,
ich habe schon gefühlt immer das Problem, das ich meinen Motor nicht in dem Drehzahlbereich von 700-1200 RPM halten kann. Kritisch wurde es beim TÜV, da dieser den Bereich halten musste.

Sprich, ich gebe im Leerlauf langsam Gas, wobei nichts passiert. Sobald jedoch das Gas angenommer wird, ist er bei 1200 RPM und fällt dann wieder ab, wenn ich versuche zu halten. Ab den Drehzahlen aufwärts ist alles wunderbar.

Muss dazu sagen, dass ich wsh. ein Loch in der Abgasanlage habe (unter dem Fahrersitz/Pedallerie), was zu starken unruhen beim Kaltstart führt.

Hat wer von euch eine Idee woran es liegen könnte? Drosselklappe habe ich schon ausgebaut und ordentlich gereinigt, auch ohne Luftfilter besteht das besagte Drehzahlproblem.

Zum Auto:
- Twingo RS
- 80kkm
- Meist Kurzstrecke (2-10km)
- SUPER von der Aral

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
24.01.2020 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.769
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 85
389x gedankt in 317 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kein Drehzahlhalten möglich (700-1100)
Wie wäre es, wenn du dich zuerst um deine Abgasanlage kümmerst und dann nochmal schaust, wie sich der Leerlauf verhält?

http://www.daniels-garage.de
24.01.2020 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.887
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 936
1019x gedankt in 859 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kein Drehzahlhalten möglich (700-1100)
Würd ich auch mal sagen, dann können die Lambdasonden auch das komplette Abgas messen.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
25.01.2020 09:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.586
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Kein Drehzahlhalten möglich (700-1100)
Vorweg, ich habe keine Erfahrung mit dem K4M.
Im Kangoo meines Vaters war zwar einer drin, aber nicht der mit 133PS.

Aus dem Forum.
Die schlechten Kaltlaufeigenschaften sind bekannt.

Aus meiner Erfahrung
Das Halten eines erhöhten konstanten Leerlaufs ist nicht einfach und erfordert das Geschick des Bedieners.
Der große Totweg würde mich allerdings auch stören.
Elektrische Fahrpedale haben zwar gewollt immer etwas Totweg, der darf aber nicht störend sein.
Der Totweg ist übrigens typischerweise nicht im Gaspedal selbst sondern im Motorsteuergerät programmiert.
Ne Pedalbox ist nicht zufälligerweise angeklemmt?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.01.2020 10:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo II (2013) Kein Schalten nach Rückwärtsfahren möglich h0nk 1 2.319 04.02.2018 18:00
Letzter Beitrag: handyfranky
  Problem Quickshift..kein schalten möglich..Druckspeicher..Pumpe. Relais. .gewechselt peterwagen 24 26.712 04.06.2016 16:33
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Leidiges Thema, kein Zündfunke und kein Sprit Innocentman 41 32.632 21.12.2012 12:05
Letzter Beitrag: oli_ver
  Kein Sprit und kein Zündfunke, wer kann helfen ? Fehler gefunden !! *Scholli* 13 15.661 26.06.2012 20:36
Letzter Beitrag: arthur42
  '93er Twingo = Kein Euro-2 möglich? Froschn 2 3.799 01.01.2012 20:11
Letzter Beitrag: Froschn

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation