Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion zur Ventilspieleinstellung
Verfasser Nachricht
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.772
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 29
429x gedankt in 365 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Diskussion zur Ventilspieleinstellung
Das ist großer Unsinn Ulli.
Ventilspiel wird immer nachjustiert bei Bedarf und nicht nur im Werk.
Darum hatte ich mal die Kontrollintervalle geschrieben.
Es gab hier etliche Leute die das Ventilspiel korrigieren mussten.
Beim C3G war es nach 10.000 km schon verstellt.
Das ist eine ganz ärgerliche Diskussionsgrundlage,wenn du nicht mit dir reden lässt.
14.11.2019 11:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.531
Registriert seit: May 2007
Bewertung 120
Bedankte sich: 4527
4761x gedankt in 3924 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Diskussion zur Ventilspieleinstellung
Nein.
Heute 0,05mm vor und beim nächsten mal 0,05mm zurück?
Bei Gas, ja.
Bei den D-Motoren kann man mal schauen wenn man sowieso den Deckel mal runternimmt.
Ohne Not mache ich das nicht.
Die C Motoren neigen ja scheinbar zum Vergrößern des Ventilspiels.
Wie waren da deine Erfahrungen?
Bitte mit Werten und nicht: Musste alles eingestellt werden.
Wer viel misst misst Mist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.11.2019 11:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation