Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Handbremsseil wechseln
Verfasser Nachricht
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Handbremsseil wechseln
Hallo zusammen. Ich muss euch noch mal eine Frage stellen.
Gestern habe ich bei meinem twingo die Handbremse angezogen und habe dann ein knallen gemerkt/gehört und die Handbremse ist ohne Funktion. Ich spüre nicht mal mehr einen Widerstand beim anziehen. Ich nehme an das Handbremsseil ist gerissen. Ich habe über die Such Funktion leider kein passendes Thema gefunden. Vielleicht ist Handbremsseil auch das falsche Wort, wonach ich suchen muss.
Kann mir jemand verraten, wie ich an das Seil herankommen und ob ich das selber wechseln kann? Ich habe das nötige Werkzeug und kann bei meiner Arbeit eine Scherenhebebühne nutzen. Vielen Dank und einen guten Start in den Tag.
Pippo
21.11.2018 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Handbremsseil wechseln
Lieber Pippo,
in den Tipps findest du die Werkstatthandbücher.
Dort gibt es auch ein Tutorial zum Öffnen der Hinterradbremsen, denn das muss man für den Tausch.
Hier siehst du den Verlauf der Seile ganz gut.
Nicht wundern, ist ohne Tank
[Bild: twingo-10170235513-rIt.jpg]
Hier mal ein ungewöhnlicher Anblick, eine unfallbeschädigte Hinterachse.
[Bild: twingo-21102321-nYv.jpg]
Alle diese Arbeiten erfordern weder Spezialwerkzeug noch eine Bühne.
Es reicht mit einer Seite auf einen Bordstein zu fahren.
Vorausgesetzt man wiegt unter 100Kg und das Auto ist nicht tiefer gelegt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.11.2018 10:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Pippo
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Handbremsseil wechseln
Vielen lieben Dank für die rasche Antwort. Die "bedanken-funktion" hat leider nicht funktioniert. Ich werde mir das Handbuch ansehen. In erster Linie frage ich mich, wie ich an die Befestigung am Handbremshebel ran komme. Von innen ist der Teppich und ich sehe keine Revisionsöffnung. Ich habe um 12 Uhr Mittagspause und fahre mal schnell auf die Bühne, damit ich mir mal ein Bild davon machen kann.
21.11.2018 10:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Handbremsseil wechseln
So jetzt war ich auf der Bühne. Ist ja echt selbsterklärend mit den Seilen. Tatsächlich ist das Seil links gerissen. Weil der hebel durch die einseitige Belastung zur rechten Seite kippt, ist diese auch außer Funktion. Ich werde beide Seile erneuern.
Jetzt dachte ich, ich schau mir mal die Antriebswellen an, da diese bei kurvenfahrten komische Geräusche machen. Dazu habe ich das Rad gedreht und mit der Reaktion meiner rechten Antriebswelle habe ich nicht gerechnet. Ich versuche mal ein Video anzuhängen. Die Welle lief mit Sicherheit 10mm-15mm aus der Achse. Nun meine Frage: Dass ich die Welle erneuern muss, steht außer Frage. Nur warum verhält sie sich so?
21.11.2018 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Handbremsseil wechseln
Der Tausch funktioniert komplett von unten, innen wird nichts gemacht.
Dort gibt es zwei gekonterte Muttern auf Gewindestange.
http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8576757
Bedanken geht leicht http://www.twingotuningforum.de/reputation.php?uid=1194
Wenn man dann auf Benutzer bewerten drückt geht ein Pop Up Fensterchen auf, das darf man nicht übersehen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.11.2018 12:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Pippo
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Handbremsseil wechseln
Der Dateityp mp4 ist leider nicht erlaubt. Wenn jemand an dem Horror video interesse hat, kann ich es gerne irgendwo hochladen
21.11.2018 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Handbremsseil wechseln
Nutze dafür ein Youtube Konto.
Das Video lässt sich direkt verlinken, incl. Vorschaubild.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.11.2018 12:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Pippo
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Handbremsseil wechseln


21.11.2018 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Handbremsseil wechseln
Wie wirkt sich das beim Fahren aus?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.11.2018 13:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Handbremsseil wechseln
In kurven rattert es beim beschleunigen und wenn ich eingekuppelt Rollen lasse, quietscht es
21.11.2018 14:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Handbremsseil wechseln
Raus mit dem Teil.
Rechts ist total einfach zu wechseln.
Nur gesteckt, Getriebeöl bleibt drin.
Recht frisch http://www.twingotuningforum.de/thread-40021.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.11.2018 15:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Handbremsseil wechseln
Ja am Samstag werde ich das in Angriff nehmen. Ich kann ja mal versuchen eine Fotodokumentation für die Nachwelt zu machen. Woher nehm ich denn die abs zahnzahl? Nur durch zählen?
21.11.2018 17:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Handbremsseil wechseln
Abzählen.
Wobei du wahrscheinlich die "hohe" Zahnzahl hast.
Welche Felgen hast du?
13" oder 14"?
Ich frage wegen der Phase deines Twingos.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.11.2018 19:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Handbremsseil wechseln
Ich habe 13" Felgen. Die originalen von Renault.
Ganz toll, wie du dich um all die Laien kümmerst. Du bist ein Guter!
21.11.2018 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Handbremsseil wechseln
Dann fährsts du einen Phase2, noch nicht die 3.
Das ist wichtig bei der Bestellung von Ersatzteilen.
Die Schlüsselnummer, wahrscheinlich 3004 und 779 bringen dir nichts.
Noch mal wiederholt -NICHTS-.
Soviel ich weiß haben nur die Phase 1 Twingos die Ringe mit den wenigen Zähnen.
Lieber zählen.
Das hier bringt viel mehr als die Schlüsselnummern.
Ich gehe davon aus dass deine Fahrgestellnummer mit VF1C068 anfängt
http://www.catcar.info/renault/?lang=en&...ExMA%3D%3D
Nicht von den Stiften 3,4,5 irritieren lassen, die gibt es nicht.
Danach sollen es doch nur 38 Zähne sein.
Lieber zählen, ist besser als Ringe wechseln, die sind sehr weich und schnell kaputt, obwohl aus Eisen.
Die Kunststoffringe in den Hinterradbremsen von späten Twingos sind aber noch schlimmer, die darfst du noch nicht einmal schief ansehen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.11.2018 19:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Handbremsseil Phase 2 ABS 9eor9 0 1.444 09.02.2017 16:17
Letzter Beitrag: 9eor9
  welches handbremsseil googele 0 1.636 13.03.2010 00:26
Letzter Beitrag: googele

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation