Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Verfasser Nachricht
DaniellSebastian Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Hallo Leute,
Ich befinde mich momentan in einer Situation die mir Kopfschmerzen bereitet.
Vorab... die letzten Wochen in meinem Leben waren nicht leicht, daher Fehler mir momentan auch leider die finanziellen Mittel für größere Reparaturen.
Letztes Jahr hatte ich einen Unfall mit meinem Twingo (Fahrertür, Kotflügel und Stoßstange waren verbeult).
Da mich der optische Zustand von dem kleinen nie interessiert hat (er soll mich einfach nur zur Arbeit fahren) hatte ich das Geld von der Versicherung genutzt um den Wagen fertig für den TÜV zu machen.
Am jetzigen Freitag fuhr ein Fabrzeug über eine rote Ampel und mir in die Beifahrerseits. De Twingo ist spätestens jetzt optisch Unverkaufbar. Aber, das wichtigste: der Wagen fährt und hat laut Werkstatt nichts weiteres als Blechschaden davongetragen.

Nun zu dem was mir Kopfschmerzen bereitet:
Gestern auf der Autobahn im 5. Gang ab ca 80km/h beim betätigen des Gaspedals ein Pfeiffen. Durch ein bisschen lesen habe ich nun Angst das ein Getriebewechsel nötig wäre (den ich aktuell nicht bezahlen könnte).
Hierzu erstmal eine Frage:bringt es was den 5. Gang nicht mehr zu fahren? (Fahre so gut wie nur Stadtverkehr).

Ich weiß Natürlich noch nicht wie viel Geld ich von der Versicherung bekommen werde, aber lohnt es sich bei einem (optischen) Schrotttwingo noch das Getriebe zu machen?
Andererseits denke ich nicht das ich vom Versicherungsgeld einen halbwegs vernünftigen Twingo oder Clio bekommen werde?

Eure Meinung interessiert mich sehr,

Gruß,
Daniel
04.11.2018 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Daniel, dass du wenig Geld hast tut mir leid, aber deine Fragen klingen verstrahlt.
Passe ganz schwer auf dass du nicht zum "Unfäller" gestempelt wirst, das geht ganz schnell.
Bei Ampelunfällen mit klarer Sachlage, z. B. dir wurde reingefahren und nicht umgekehrt nicht ganz so schlimm, aber dennoch Vorsicht.
Ein 20 Jahre alter Kleinwagen mit unreparierten Unfallschäden und mechanischen Problemen (Kupplung?) wird verschrottet und nicht repariert.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.11.2018 10:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DaniellSebastian Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Zum Unfall am Freitag:
Der Fahrer hat über rot gefahren und mir reingefahren. Zwei Zeugen haben angehalten und gesehen das ich grün hatte.

Du tippst also auf Kupplung statt Getriebe? Macht es hierbei denn einen Unterschied ob ich den 5. Gang noch fahre oder nicht?
04.11.2018 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Bei schleifender Kupplung rutscht es zuerst in den oberen Gängen.
Ich habe keine Glaskugel, deswegen kann ich keine Aussage treffen.
Stelle doch bitte auch mal Fotos ein.
Da der Phase2 schon Seitenairbags hat und du da nichts erwähnt hast wird der Unfall so schlimm nicht sein.
Bilder bitte hiermit hochladen https://pics.twingotuningforum.de/
Beide Seiten und ruhig noch ein bisschen mehr.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.11.2018 11:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DaniellSebastian Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Seitenairbags hat meiner nixht soweit ich weiß.

Hier zwei Bilder vom Freitag:

[Bild: twingo-04110429-25e.jpg]

[Bild: twingo-04110603-LW8.jpg]
04.11.2018 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Der Anprall war zwar nicht stark, hat aber auch das Rad getroffen.
Da der Achsträger so weich ist, schlag ein Ei drüber.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.11.2018 11:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DaniellSebastian Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Mit der Achse ist alles in Ordnung! War ja extra in der Werkstatt um mich zu vergewissern ob ich noch damit fahren kann.

Für einen Twingo im passablen Zustand muss man ja um die 800€ einkalkulieren, denke nixht das ich so viel von der Versicherung bekomme, daher meine Kopfschmerzen momentan.
04.11.2018 12:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Dann musst du wieder zu Fuß gehen, Autofahren ist Luxus.
Ohne eigenen handwerklichen Fähigkeiten ist das dann eben so.
Ich weiß dass man im Großraum Ruhrgebiet für 200 Euro Phase3 Twingos bekommt, die entweder einen Kupplungsschaden oder einen Kopfdichtungsschaden haben.
Teilweise mit über einem Jahr TÜV.
Schau genau danach, deine Karre ist Schrott.
Wurde dein Auto vermessen oder woher stammt die Aussage dass die Vorderachse in Ordnung ist?
Ganz ohne Geld ziehst du den Kotflügel mit der Hand raus und schaust erstmal genau was bei dir pfeift.
Wenn der Vorderwagen verschoben ist, ich habe so ein Auto auf dem Hof, dann ist die Spur zwar i.O., aber die Antriebswellen können rausspringen oder Geräusche machen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.11.2018 12:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DaniellSebastian Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Daran habe ich auch schon gedacht, das es was mit dem Unfall zu tun haben könnte.
Denn vorher war das Pfeiffen nicht (kann aber natürlich auch nur Zufall sein das es ausgerechnet jetzt pfeift). Werde die Tage mal in eine Werkstatt fahren damit ich weiß was es genau ist.

Ist natürlich nur Glaskugelraten, aber ich gehe mal davon aus das ich so um die 500€ von der Versicherung bekommen werde. Denke das ist eine realistische Summe ?
04.11.2018 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Schau dir mal die beiden Videos an http://www.twingotuningforum.de/thread-4...pid8774895
Und dann schau bei dir nach.
Wie sieht es eher aus, so wie im oberen oder so wie im unteren Video?

Wenn du noch Bilder machst.
Wenn es geht keine Hochkant Bilder weil die Forensoft die meist quer anzeigt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.11.2018 12:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DaniellSebastian Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Werde ich gleich mal kurz abfilmen.
Kann ich das Video auch hier hochladen?
04.11.2018 12:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.011
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4410
4601x gedankt in 3786 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Das machst du besser bei Youtube.
Mir würde auch ein Standfoto reichen weil man da das Wesentliche schon sieht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.11.2018 13:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DaniellSebastian Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Hier ein Video:



04.11.2018 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.677
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 72
324x gedankt in 276 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Ist das Pfeifen nicht vielleicht auch durch den Fahrtwind am Unfallschadenbereich zurück zu führen, oder ist die Stoßstange oder Innenkotflügel lose und schleift am Rad durch den Fahrtwind? Suche mal an den Bereichen nach Schleifspuren.
04.11.2018 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DaniellSebastian Offline
Junior Member
**

Beiträge: 21
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 1
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt!
Nein, damit kann es nicht zusammenhängen.
5. Gang ab ca 80kmh das Gaspedal treten = Pfeifen, Gaspedal loslassen = sofortiges aufhören vom Pfeifen.
04.11.2018 13:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Türschloss ausbauen / reparieren möglich ? naumser 8 2.898 24.08.2017 13:46
Letzter Beitrag: alfacoder
  Reparieren lassen oder nicht?! :-( Twingoküken84 8 3.685 05.03.2015 22:47
Letzter Beitrag: Harald_K
  Twingo verkauft, danke für alles, brauch noch ein Tipp Micronik 2 2.138 10.01.2015 21:17
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Meinung Rep. Umbau oder Verkauf ? tonii__ 4 2.324 20.12.2013 09:41
Letzter Beitrag: tonii__
  Twingo reparieren oder neuen kaufen? xTamiix 8 4.460 21.11.2013 20:39
Letzter Beitrag: Harald_K
  RIP Twingo, was bekomme ich noch dafür? Kernle 32DLL 1 1.961 03.12.2011 16:59
Letzter Beitrag: SEB
  ... und noch mehr Twingo Yahoo! gooboo 4 3.412 02.09.2011 06:28
Letzter Beitrag: Karsten H. -TFNRW-
  Was ist mein Twingo noch wert? enemykillerz 9 6.331 17.01.2011 16:17
Letzter Beitrag: enemykillerz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation