Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Breitere Stahlfelgen?
#1
ZZTwingo1 
Halli hallo,

ja, ich hab mal wieder ein paar Fragen, weil ich im Netz da bei den ganzen Erklärungen zwar durchsehe, aber das nicht auf meinen Kleinen übertragen kann.

0. Bekomme ich 13" Felgen auf meinem Phase 3 eingetragen?

1. Gibt es in 14" auch breitere Felgen. (Vllt heißt es auch Tiefe?) Ich meine damit, dass die Lauffläche deutlich breiter ist.
Momentan eingetragen habe ich 155/16 R14.
Auf Dauer sind die mir aber für die Optik zu dünn.
Ich weiß auch, dass sich breitere Reifen, oder kleinere Felgen auf die Fahreigenschaften auswirken. Darum geht es mir aber nicht^^
Was ich mir so vorstelle, sind Reifen mit ca 185 oder vllt sogar 200mm Breite. Bekommt man das vllt auch auf die Standard Stahlfelgen vom Twingo
P3?

2. Wie ist die genaue Felgenbezeichnung vom Twingo? Wie groß ist der Lochkreis? Anzahl der Schraublöcher? (Die kann ich später aber auch zählen Very Happy)
Was wird bei der Eintragung so maximal möglich sein, und worauf sollte ich achten beim Tieferlegen? Spurverbreiterung nötig?
Radkastenverbreiterung notwendig?
Fragen über Fragen Question

3. Hat vllt. sogar jemand Bilder von einem Twingo mit breiteren Reifen?

Soweit erstmal von mir.

Grüße und vielen Dank im Voraus Very Happy
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Mal eine ganz einfache Frage: hast du dir eigentlich schonmal die Twingo-vorstellungen durchgesehen?
Dort findest du massenweise Bilder von in verschiedenster Art getunter Twingos...
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Ja, habe ich.

Aber fast alle haben da Alufelgen. :/
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
13Zoll passt auf Grund der Bremsen beim Phase3 nicht..
und das ist bei Alu genauso
Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Also weiter mit den 14" Fragen Smile
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Und wie sieht es eigentlich mit der Einpresstiefe aus?
Was muss man da beachten?
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Zu schnell abgesendet...

Bekommt man auf dem Twingo mit serienfelgen vllt auch 205/70 R14 Reifen eingetragen? Und passen die auch?
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Passt nicht & auch nicht eintragungsfähig.

Bemühe doch bitte mal die Such-Funktion des Forums...
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Es gibt 7x14 Mattig Stahlfelgen, sieht dann so mit 185 50 14.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Der der immer noch Twingo fährt!
Zitieren
Es bedanken sich: Kupfermagnet
#10
Hallo Eleske,

Die meisten fahren wie ich die 195 45 14 Bereifung. Meine Felgen sind vorne 7 x14 ET 24 und hinten 8x14 ET 15. Für hinten brauche ich z.B auch grundsätzlich wenn ich neue Reifen brauche eine Reifenfreigabe, das ich den Reifen überhaupt auf die Felge ziehen darf, da er bei den 8J Felgen quasie schräg aufliegt. Spurplatten waren bei mir jetzt nicht von Nöten.

Vorne brauchte ich keinerlei Änderungen vornehmen aber hinten mussten die Radhäuser extrem weit gezogen werden, das es überhaupt passt. Also die Geschichte ist nicht ohne.


Hier einmal ein Bild, da kann man hinten vielleicht auch sehen wie weit gezogen wurde. Und in meiner Vorstellung, die ja in meiner Signatur verlinkt ist, sieht man auch noch viele weitere Bilder.

[Bild: twingo-09114232-MnW.jpg]

Das ist z.B auch eine Geschichte die dann nach Paragraph 21 eingetragen werden muss, sprich Einzelabnahme.



Liebe Grüße Sabrina
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
(09.03.2018, 10:55)MarioH schrieb: Es gibt 7x14 Mattig Stahlfelgen, sieht dann so mit 185 50 14.

Haben die dann den 4x100 Lochkreis?

Welche Einpresstiefe?

Oder passten die auf Anhieb?

Gefällt mir nämlich schonmal richtig gut Very Happy

Was sind für Änderungen vorgenommen wurden?

@Kleopatra

Danke für die Infos, ich schau mir das mal genauer an Smile
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
also man man, du stellst vielleicht Fragen?!?

glaubst du tatsächlich da Bohrt einer einen Lochkreis Passend?.
geh zum Reifenhändler und lass dich da beraten....
Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Ja Verschraubung passte 100% et war 25. Die gibt es aber auch in anderen lochkreisen.....ford zb die passen nicht!!

Keine Veränderungen an der Karrosse
Der der immer noch Twingo fährt!
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Danke...

Und zum wiederholten Male: benutze doch mal die Board-Suche, da findest du massig Antworten zu deinen Fragen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Hallo bei uns gibt es auch 7x13 auf Phase 3 mit TÜV und Tachoangleichung Gewindefahrwerke mit einstellbaren Koppelstangen und gelochte Bremsscheiben alles mit Tüv aber für Leute die auch dann was machen wollen nicht nur Fragen stellen und ausser den Aufklebern nichts verändern wenn Sie fertig sind
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZTwingo2 Twingo 2 - Radschrauben Alufelgen/Stahlfelgen ivo79 19 20.049 27.03.2022, 11:42
Letzter Beitrag: balero
  Gleiche Radschrauben bei Alufelgen und Stahlfelgen? JEIN! hotornot 14 12.227 20.05.2021, 18:29
Letzter Beitrag: wodipo
ZZTwingo1 Stahlfelgen für 155/65R14 75T ? SchwimmSchlammSchild 5 4.263 18.09.2019, 06:10
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Stahlfelgen vom Megane / Laguna auf dem Twingo 1 Phase 3 ??? e-Beo 2 3.350 14.09.2016, 19:06
Letzter Beitrag: OHC TUNER
ZZTwingo1 Rostige Stahlfelgen = Risiko? harlor 5 6.583 07.09.2015, 10:18
Letzter Beitrag: 9eor9
  Wie erkenne ich ob meine Stahlfelgen noch in Ordnung sind? asti89 11 12.488 10.10.2014, 00:13
Letzter Beitrag: blue-shadow
ZTwingo2 Winterreifen (Stahlfelgen oder Alufelgen) ? Twingo 1.2 16V 18 15.432 15.09.2014, 17:07
Letzter Beitrag: Twingo 1.2 16V
  Welche Stahlfelgen an Twingo Bj. 07 Hunter 9 7.201 01.01.2013, 14:02
Letzter Beitrag: steffmar1806

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste