Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abs Fehler und frage zum drosselklappenpoti
Verfasser Nachricht
Dennis281175 Offline
Member
***

Beiträge: 127
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
5x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
Abs Fehler und frage zum drosselklappenpoti
Wie oben erwähnt,hat sich die abs lampe im ki gedacht ich fang jetzt mal an zu leuchten! ich war nun bei einem bekannten der ein auslesegerät hat und auch noch jahre lange Renault Erfahrung! Er kommt ums verecken nicht in das abs Steuergerät! Was machen wir falsch? Ideen? Dann habe ich den d7f Motor,der ja noch gaszug hat! laut dem auslesegerät ist das poti mit 89% angesteuert obwohl das Gaspedal nicht getreten wurde! oder hat der d7f gar kein drosselklappenpoti eig doch oder?


Danke für eure Anregungen und Ideen
gruß dennis
30.01.2018 22:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.614
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5326
5677x gedankt in 4701 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Abs Fehler und frage zum drosselklappenpoti
Doch der D7F hat ganz normal ein Drosselklappenpoti.
Wenn das ABS keinen Saft für die Steuerung bekommt (Imho 3 Sicherungen, es ist dann aber die kleine) dann geht die ABS und je nach Baujahr die Handbremslampe an und das ABS lässt sich nicht auslesen.
So einfach.
Oft sind auch unter der Stecker an oder abgegammelt.
Deins http://www.twingotuningforum.de/thread-15511.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.01.2018 23:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis281175 Offline
Member
***

Beiträge: 127
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
5x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #3
[geteilt] Twingo 2003, DF 045 Fehler
So! Bosch konnte auslesen! Drehzahlsensor vorne links!
Danke ulli,für den tip mit der sicherung
31.01.2018 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.614
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5326
5677x gedankt in 4701 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Abs Fehler und frage zum drosselklappenpoti
Du hattest im falschen Thread geantwortet.
Ich habs abgetrennt und hier wieder angefügt, nur der seltsame Betreff ist geblieben (ändere ich bei Zeiten auch mal).
Naja, wenn man untaugliche Hard/software hat steckt man schon ganz am Anfang fest.
Die Radsensoren lassen sich beim alten ABS mit induktiven Aufnehmern ganz gut mit dem Multimeter durchmessen.
Beim Facelift wird das schwerer weil der mit Hallsensoren arbeitet.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
31.01.2018 17:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ABS Fehler Alex101 4 507 07.12.2020 04:55
Letzter Beitrag: Alex101
  Twingo Bj2002 16v Fehler lt obd Messung PO 0136 - Fehler 2.Sonde Mad Max 11 4.631 05.09.2019 16:40
Letzter Beitrag: Mad Max
  OT-Frage: Eine Frage zur Elektrik eines Clio 1.2 von 1999 vier 0 2.127 22.06.2013 10:15
Letzter Beitrag: vier

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation