Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lüftungsdüse Beifahrerseite ausbauen ?
#1
ZZTwingo1 
Hallo zusammen, ich möchte die Heizungs/LüftungsDÜSE unter dem Beifahrerlautsprecher ausbauen...

Ist die einfach nur eingeclipst ? Kann ich was kaputt machen ? Was ist zu beachten ?

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Gruß
Sascha Mr. Green
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Nimm am besten den Lautsprecher raus dann kommst du von oben / hinten an die seitlichen Klammern die die Düse halten...
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich: e-Beo
#3
ZZTwingo1 
Ich hoffe das klappt, ich habe beim meinem 2005er die winzigen Höchtöner drin die in dem Dreieck sitzen das aus einem Stück mit dem Amaturenbrett ist...
Mal sehen ob meine Wurstgriffel dafür geeignet sind Mr. Green

Seitliche Klammern sind doch schonmal ein Anhaltspunkt...
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Ok, mit den Hochtönern ist das etwas fummeliger, sollte aber gehen.
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich: e-Beo
#5
Klammern heißt das ich da was "zusammendrücken" muss oder ist da ne Sicherung aufgeklipst ?
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Es sind Metallklammern die du nach innen drücken musst damit sich die Düse löst... ich schaue mal ob ich ein Foto habe.
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich: e-Beo
#7
Schau mal hier:

https://www.ebay.de/i/331969159385?chn=ps&dispItem=1 (habe leider kein eigenes Foto)
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich: e-Beo
#8
ZZTwingo1 
Ah, jetzt sehe ich wie es befestigt ist...
danke
gut das ich nicht versucht habe zu hebeln...
sieht so aus als hätte der Ausbauer vom eBay-Foto da was verbogen...
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Habe bei eBay jetzt auch ein paar Bilder mit den 2 Metall Klemmen gesehen.

Problem ist nur wie komme ich an die Klemmen ran um sie zur Seite drücken zu können? Habs schon von oben an den Hochtönern vorbei probiert und auch von unten (Sicherungskasten) her - kein Erfolg.
Gibts da vielleicht einen Trick?
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Ab Phase zwei sollte das kein Problem sein über die Speaker-Öffnungen (man muss die Speaker aber rausnehmen, damit man da gut zupacken kann). Hilfreich ist es auch, über diese Öffnungen zunächst die „Rohrleitungen“ hinten von den Düsen abzuziehen. Die sind nur draufgesteckt. Bei der Düse auf der Fahrerseite hab ich — wenn ich mich recht erinnere — zuerst den Merhfachschalter für heizbare Heckscheibe und Nebelschlussleuchte rausgenommen.

Bei den Phase1-Twingos, an denen ich auf dem Schrott mal rumgeprokelt habe, war es deutlich schwerer, die Düsen rauszubekommen. Hab das Gefühl, dass dort weit mehr abgebaut werden müsste, um die Klemmen beiseite drücken zu können. Zumindest auf der Fahrerseite.
Zitieren
Es bedanken sich: Vultan


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Spinne unter Rückbank Beifahrerseite Goldi 75 6 2.275 07.06.2023, 09:05
Letzter Beitrag: Goldi 75
  Hilfe! Wasser im Fussraum Beifahrerseite Twingotwo 12 15.585 16.08.2013, 11:27
Letzter Beitrag: Twingotwo
  Wie/wo komme ich an den Lüftungsventilator (Beifahrerseite)? DarkTwingo 9 10.229 02.10.2011, 13:15
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste