Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Verfasser Nachricht
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Guten Abend zusammen, ich bin neu hier, heiße Philip und möchte freundlich um Eure Hilfe bitten.

Mein Twingo ist ein Initale von 2000 mit Funk ZV.
Ich weiß, dass es ein heißdiskutiertes Thema ist und ich habe auch wirklich lange gesucht, aber nicht das passende zu meinem Problem gefunden.
Ich habe mir in meinem Plip einen neuen Taster einlöten lassen.
Leider muss ich nun die Zentralverriegelung neu anlernen. Ich habe eine Beschreibung gefunden und bin wie folgt vorgegangen:
Knopf am Rückspiegel gedrückt halten, er verriegelt sofort und nach 5 Sekunden wieder auf. Dann habe ich den Schlüssel Knopf gedrückt. Der Wagen hat auch reagiert aber er hat zu und sofort wieder aufgeschlossen. Danach reagiert er nicht mehr. Hab ich etwas falsch gemacht?


Zur Wegfahrsperre:
Wenn ich den Wagen starten möchte, muss ich immer den Schlüsselknopf gedrückt halten, damit die WFS deaktiviert ist. Ich habe gelesen, dass man beim freundlichen einen Transponder bestellen kann. Aktuell habe ich keinen solchen Transponder im Schlüssel, sondern eine Spule. Wird er trotzdem auf den Transponder reagieren?

Vielen Dank
Philip
Es tut mir leid, falls sich schon jemand wegen mir bemüht hat, aber ich habe gerade das Thema von running_fish gelesen und es passt 1zu1 zu meinem Problem. Ich werde es jetzt genauso machen. Kann ich den Transponder auch telefonisch beim freundlichen bestellen, oder muss ich mit Fahrzeug vor Ort sein? Und ich habe leider nur einen Schlüssel. Kann ich mir einen gebrauchten bei eBay kaufen, einen Bart schleifen lassen und die zv auf den Schlüssel anlernen?
11.01.2017 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Das wird wahrscheinlich kein Händler am Telefon machen weil er den Transponder wegwerfen kann wenn du ihn nicht abholst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
11.01.2017 20:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Wie sieht es denn aus, wenn man einen anderen Funkenpfänger einbauen will um damit die vorhandene ZV anzusteuern? Braucht man da auch ein System mit nur einem Knopf?
12.01.2017 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Dann geht deine Wegfahrsperre nicht mehr.
Vergiss es, besorge den Transponder und fahre dafür mit den Papieren mit dem Rad hin.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.01.2017 16:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Okay werde ich morgen machen. Gibt es denn einen Trick die zv wieder anzulernen? Mit der Anleitung klappt es leider nicht. Habe auch mal für 5 Minuten die Batterie abgeklemmt aber es bringt leider nichts
12.01.2017 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Bei kaputt gibt es nichts anzulernen.
Du kannst den Sender reparieren wenn du entweder selber geschickt bist oder jemanden kennst der das kann.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.01.2017 19:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: DonPaco
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Ich danke Dir für deine Hilfe. Gibt es denn keinen Ärger mit dem TÜV oder der Versicherung, wenn man den Transponder in die Lesespule baut?
12.01.2017 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Der TÜV sieht nicht ob der Transponder im Schlüssel oder in der Lesespule ist.
Und die Versicherung (hast du überhaupt eine Teilkaskoversicherung?) weiß es nicht.
Sollte dein Auto gestohlen werden musst du sowieso zwei Originalschlüssel vorweisen können.
Im Gegensatz zu Abgasmanipulationen halte ich das noch nicht einmal für moralisch verwerflich.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.01.2017 21:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: supergruen
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Kann man keine zv aus dem Zubehör holen und den Funkempfänger mit Kabeldieben an die vorhandenen öffnen und schließen Kabel machen? Ich weiß nicht, ob und wie es die wfs beeinflusst
13.01.2017 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Klar geht das.
Am besten ist jedoch diese Lösung, MEINE Variante
Transponder in die Lesespule pflanzen mit Einbau Nachrüst Funk ZV

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.01.2017 12:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Pippo
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Vielen Dank für deinen Tip. Ich war gestern bei Renault und er hat gesagt, der Transponder kostet ca. 31€ und die würden den für 20€ anlernen. Ist der nicht bereits angelernt, wenn er aus Frankreich kommt? Und ich habe mir die Anleitung für die ZV angeschaut. Muss ich dieBatterie abklemmen, bevor ich die Dekoderbox abklemme?
14.01.2017 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
BJ2000 muss NICHT angelernt werden.
Lasse dich nicht verarschen!

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.01.2017 23:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Ja das hätte ich auch hier gelesen. Er meinte er hätte den Code in seinem pc stehen und müsse dafür meinen Twingo anschließen. Ich werde mir am Montag eine zweite Meinung beim freundlichen der Nachbarstadt holen.
14.01.2017 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Du brauchst überhaupt keine Meinung.
Den Transponder haben schon etliche vor dir geholt und problemlos eingebaut.
Nur Fahrzeuge mit UCH müssen angelernt werden.
Die gibt es beim Baujahr 2000 aber gar nicht.
Test: Was ist die UCH und wie sehe ich ob ich eine habe?
Beschränken wir uns auf den zweiten Teil.
Nicht sehen sondern hören.
In der UCH (Unité Centrale Habitacle aka Zentralcomputer) sitzt ein Piezopiepser.
Der emuliert das Blinkrelais akustisch, piept wenn man sich nicht anschnallt und wenn man das Licht vergisst auszumachen.
Bei Twingos ohne UCH sitzt der Lichtpiepser im Tacho, also zentral und oben.
Da die UCH eher unten und ganz links sitzt (links neben und noch hinter den Sicherungen) erkennt man an der Richtung aus der einem der Lichtwarner entgegen piepst ob man eine UCH hat oder nicht.
Du kannst aber gerne machen was du willst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.01.2017 00:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pippo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Zentralverriegelung und Wegfahrsperre
Guten Abend. Ich hab jetzt alles für die ZV bestellt. Mein Meister hat mal ne Elektrikerlehre gemacht vor 40 Jahren und der hilft mir. Kann ich die Dekoderbox einfach abstecken und nachher wieder dran machen, und die WFS funktioniert noch?
16.01.2017 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Steurgerät Wegfahrsperre/Zentralverriegelung erneuern Carrot Carl 5 777 10.09.2021 21:25
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Wegfahrsperre Phase3 OHNE Zentralverriegelung Orange 11 8.033 22.10.2019 13:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Zentralverriegelung smx 12 6.394 31.12.2017 15:31
Letzter Beitrag: smx
  Problem mit Zentralverriegelung und Wegfahrsperre Hydro 51 36.880 13.11.2017 18:27
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  ZV Zentralverriegelung Deno89 1 2.736 10.05.2017 21:19
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Wegfahrsperre / Zentralverriegelung Twingo Fred 13 7.261 27.02.2017 22:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Wegfahrsperre/Zentralverriegelung happy-dragon-boy 2 3.140 17.10.2015 16:24
Letzter Beitrag: happy-dragon-boy
ZZTwingo1 Zentralverriegelung Devil1234 0 1.850 24.09.2014 06:13
Letzter Beitrag: Devil1234

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation