Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Antifreeze für Scheibenwaschwasser -60 Grad
Verfasser Nachricht
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1269x gedankt in 1065 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Antifreeze für Scheibenwaschwasser -60 Grad
Scheiben beschlagen weniger, wenn sie PORENTIEF REIN sind. Also mit Scheibenschaum oder Ammoniakwasser reinigen und dann mit Spüli abreiben.

Wenn alles gefroren ist und viele Personen Dampf ausatmen, hilft nur ein offenes Fenster.
25.10.2016 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Heide-Twingos
****

Beiträge: 523
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 107
111x gedankt in 99 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Antifreeze für Scheibenwaschwasser -60 Grad
Huhu ihr lieben,

In meinem jetzigen Twingo habe ich bis her noch keine Probleme mit beschlagenen Scheiben.
Der Vorgänger hatte starke Probleme damit. Scheiben und Glasdach waren bei frost auch grundsätzlich von innen auch vereist. Wir stellten aber feste das das Dach Undichtigkeiten aufwies weil die Dichtung total porös war.

Habe danach aber trotzdem immer einen Luftentfeuchter drin gehabt. Sowas hier.

[Bild: twingo-25142933-wOi.jpg]

Der kommt in so eine Kunststoffbox rein. Fand immer das das Teil enorm unterstützt hat. Auch wo das Dach noch undicht war. Im Hugo habe ich bis jetzt noch nichts drin. Werde es aber dennoch rein packen wenn die Scheiben wieder beschlagen sollten. Den Sack sollte man allerdings so alle 1-2 Wochen austauschen.

Ich Lüfte das Auto aber auch viel. Irgendwo habe ich auch mal gelesen, das man zwischendurch mal beim fahren die Fenster nen spalt runter machen soll und die Heizung auf volle wärme einstellen soll und anschließend einmal Türen und Heckklappe öffnen und mal ein paar Minuten komplett durch Lüften soll.


Liebe Grüße Sabrina

25.10.2016 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.304
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 320
1272x gedankt in 817 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Antifreeze für Scheibenwaschwasser -60 Grad
Probleme habe ich auch nicht wirklich mit beschlagenen Scheiben. Das liegt aber eher daran, dass ich gerade jetzt (Nasskalt)
versuche möglichst wenig Nässe ins Auto zu bringen und wenn immer möglich mal durch zu lüften.
Ja, im Grunde hat der Ulli schon recht. Die Kissen halten das Auto natürlich nicht trocken. Aber sie unterstützen
schon etwas. Meiner steht auch immer draußen und ich meine, dass die Teile schon ein wenig bringen.
Wer Zenitmeterhoch das Wasser in den Gummimatten stehen hat, dem helfen sie natürlich nicht. Wink

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

25.10.2016 14:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 27.484
Registriert seit: May 2007
Bewertung 124
Bedankte sich: 5059
5291x gedankt in 4373 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Antifreeze für Scheibenwaschwasser -60 Grad
@Kleopatra
Das ist der Trockner auf CaCl Basis.
Recht effektiv und man sieht ob er wirkt.
Lüften und Fahren erschöpft den Trockner schneller.
Wenn dir das Teil im Auto auch nur einmal umkippt ist dein Auto ganz schnell Schrott!
Kalziumchlorid ist sowas von rostfördernd, das kann man sich nicht vorstellen.
Bring doch mal was metallisches mit der Sauce die sich im Behälter sammelt in Kontakt.
Das ist der Irrsinn.
Mache das bitte wirklich mal und zeige uns Fotos nach 24 Stunden Einwirkdauer.
Ein Tropfen genügt.
Besonders Chrom leidet stark darunter.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.10.2016 15:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9 , Kleopatra
Kleopatra Offline
Heide-Twingos
****

Beiträge: 523
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 107
111x gedankt in 99 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Antifreeze für Scheibenwaschwasser -60 Grad
Huhu Ulli,

danke für den Hinweis, denn das wusste ich nicht. Also besser nicht mehr rein ins Auto.
Hatte den Behälter immer hinter den Vordersitzen im Fußraum stehen auf einer Gummimatte. Hab das Auto komplett mit Gummimatten ausgelegt, weil in die Stoffmatten zieht sich die Feuchtigkeit ja erst recht, wenn man mit nasse Schuhe einsteigt. Die Gummimatte ist natürlich da dann auch keine Sicherheit wenn man z.B. mal ne Vollbremsung machen muss, der Behälter hinten rumfliegt und die Suppe dann in den Teppich läuft, zieht das ja bestimmt bis in die Karosserie.

Werde das die Tage mal ausprobieren was du gesagt hast und werde davon dann mal Fotos hier rein stellen.


Liebe Grüße Sabrina

25.10.2016 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.161
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 36
512x gedankt in 438 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Antifreeze für Scheibenwaschwasser -60 Grad
Der Entfeuchter ist absolut ungefährlich im Auto.
25.10.2016 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation