Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falsche Bereifung?
Verfasser Nachricht
MarvinLu Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Falsche Bereifung?
Hallo zusammen,

mein Twingo muss im Januar zum TÜV. Jetzt gucke ich grade, was ich alles noch machen muss!

Ich habe folgendes festgestellt:

In den Papieren eingetragen ist die Reifengröße 155/65 R14,
montiert sind allerdings Reifen mit der Größe 165/65 R14.
Kann mir jemand helfen? Gibt's da eine Unbedenklichkeitsbescheinigung oder habe ich ein Problem?

Liebe Grüße und vielen Dank für die Hilfe!
Marvin
17.10.2016 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.468
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
254x gedankt in 200 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Falsche Bereifung?
In den alten Brief schauen.
In die COC Papiere schauen.
17.10.2016 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarvinLu Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Falsche Bereifung?
Den alten Brief habe ich nicht.

Und was sind COC-Papiere? Wo bekomme ich die?

Ich fahre einen Twingo C06 Bj. 2003.
17.10.2016 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.813
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
498x gedankt in 388 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Falsche Bereifung?
165/65R14 ist von Renault nicht freigegeben für den C06.
Nur die 155/65R14

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
17.10.2016 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: MarvinLu
MarvinLu Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Falsche Bereifung?
Shit. Und was mache ich nu? Surprised
17.10.2016 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supergruen Offline
Benzin im Blut

Beiträge: 414
Registriert seit: Jun 2016
Bedankte sich: 61
35x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Falsche Bereifung?
Richtige Reifen drauf: Es gibt gerade bei ebay 10% auf neue Winterreifen.
17.10.2016 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.047
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 131
510x gedankt in 352 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Falsche Bereifung?
Oder mal beim freundlichen um die Ecke fragen, der zieht die Pellen dann auch auf und wuchtet sie anständig.
17.10.2016 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.468
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
254x gedankt in 200 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Falsche Bereifung?
Für dünnes 4 Top Pellen kaufen und das ganze halt beim kauf das nächste mal checken: http://www.pneu7.de/Reifen/Winterreifen/...4-75T.html
17.10.2016 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Falsche Bereifung?
Die billigste Lösung ist ein gebraucher Rädersatz. Aufpassen, die bis Modell 2000 passen nicht, sind 13er.
17.10.2016 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarvinLu Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Falsche Bereifung?
Okay, alles klar!

Vielen Dank für die schnelle Info, ich werde heute oder morgen mal zum Reifenhändler meines Vertrauens fahren und mich darum kümmern!

Liebe Grüße,
Marvin
18.10.2016 06:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ich suche Bilder eines Twingos mit T-Line 5½ J x 14 ET33, mit 165/60/14 Bereifung turbopapa 2 2.372 02.03.2013 21:09
Letzter Beitrag: turbopapa
  zulässige Bereifung? Janie 7 9.423 02.11.2011 17:59
Letzter Beitrag: Giftzwerg
  Bereifung und Felgen 175/65R14 vom Clio 2 auf Twingo 1 III twingotango44 1 3.392 21.04.2011 20:29
Letzter Beitrag: BlackDrako
ZZTwingo1 Serien Bereifung Paze 3 4.014 31.01.2010 14:00
Letzter Beitrag: Teefax

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation