Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frontscheibe reinigen! Problem gelöst.
Verfasser Nachricht
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 120
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #1
Frontscheibe reinigen! Problem gelöst.
Hallo zusammen,

ich habe schon seit sehr langem ein Problem mit der Innenseite meiner Frontseite. Die Scheibe wurde mal ausgetauscht aufgrund eines Risses. Anfangs hatte ich komische Flecken auf der Innenseite. Mittlerweile sind es große Streifen.

Das Komische ist jedoch, dass man sie nicht immer sieht. Scheint die Sonne stark von vorne auf die Scheibe, sieht man die Streifen sehr stark und behindert die Sicht nach vorne. Wenn man nachts im Dunklen fährt und es kommt ein Auto entgegen, sieht man die Streifen aufgrund seiner Scheinwerfer auch. Steht man hinter einem Auto und hat die Scheinwerfer an, reflektiert das Licht vom Auto zurück und man sieht sie auch. Fährt man aber bei normalen Tageslicht, sieht man die Streifen nicht und die Sicht ist klar.

Die Streifen sehen auch relativ fettig ist... habe es schon mit herkömmlichen Glasreiniger und einem Reiniger von Nigrin versucht, alles ohne Erfolg...

Hat jemand von euch einen guten Tipp? Danke im Voraus!
09.08.2016 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 300
139x gedankt in 120 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Frontscheibe reinigen!
nimm mal silikon entferner, wenn das keine abhilfe schafft, einen alkalischen reiniger

aber aufpassen amaturenbrett gut abdecken, der macht flecken, die du nicht wieder weg bekommst..

tippe aber eher auf silikone

wenn das alles nichts hilft, neue scheibe

kumpel von mit hat sich eine billige scheibenversiegelung an der tanke drauf machen lassen, weil er bei mir keine 12,50 € bezahlen wollte..
was ist passiert:
nach ca 2000 km haben die wischerblätter geschmiert, und hat nichts mehr gesehen, natürlich keine TK ohne SB

ich zu ihm ok müssen wir runter polieren, anderst bekommste den dreck nicht runter,


habe dann ausgehandelt ein essen im steakhaus für mich, und habe dann in 5 stunden polierarbeit den mist entfernt...

wenn bei dir gar nichts hilft, kannst du noch dieSONAX Glaspolitur nehmen, die macht beschädigte oder versaute Scheibenversiegelungen durch polieren weg. Habe ich für die frontscheibe genommen..

https://www.amazon.de/SONAX-273141-Profi...las+polish

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
09.08.2016 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 120
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Frontscheibe reinigen!
Vielen Dank, ich probiere das mal!
09.08.2016 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 300
139x gedankt in 120 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Frontscheibe reinigen!
(09.08.2016 14:48)AJxxAJ schrieb:  Vielen Dank, ich probiere das mal!

ja aber wie schon geschrieben, beim alkalischen reiniger alles mit folie abdecken, und brille und handschue anziehen

der reiniger macht die das amaturenbrett kaputt, wenn du den drauf bekommst...

aufpassen!!

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
09.08.2016 14:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Frontscheibe reinigen!
Eine sehr gute Möglichkeit ist Sidol Metallpolitur von Henkel EAN 4015000018210. Es muss genau dieses Zeugs sein in türkisgrüner Flasche und es muss stark nach Ammoniak riechen. Kein anderes ähnliches kaufen.

Auftragen, trocknen lassen und dann wegpolieren.
VORSICHT, das Armaturenbrett etc gut abdecken, die weißen Poliermittelflecken sind ziemlich hartnäckig.
09.08.2016 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 300
139x gedankt in 120 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Frontscheibe reinigen!
(09.08.2016 15:03)9eor9 schrieb:  Eine sehr gute Möglichkeit ist Sidol Metallpolitur von Henkel EAN 4015000018210. Es muss genau dieses Zeugs sein in türkisgrüner Flasche und es muss stark nach Ammoniak riechen. Kein anderes ähnliches kaufen.

Auftragen, trocknen lassen und dann wegpolieren.
VORSICHT, das Armaturenbrett etc gut abdecken, die weißen Poliermittelflecken sind ziemlich hartnäckig.

jupp hatte ich mal vor langer zeit auch im einsatz

hatte ich auch zuvor bei der scheibenversiegelung meines dussligen kumpels versucht allerdings nicht mal mit der poliermaschine erfolg

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
09.08.2016 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.486
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
253x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Frontscheibe reinigen!
Mal nix für ungut, aber warum den immer den Plunder aus dem Baumarkt? Nigrin und Sonax sind bessere Deos und Raumerfrischer als Reiniger.

Ansonsten wens wirklich FETT ist dann ist die Idee mit dem Degreeser (Siliconlöser) ganz gut. Wens ne Nummer härter sein soll: Iso Propanol. ABER VORSICHT: Das Amaturenbrett undbedingt abdecken. Wens damit net geht hilft garnix Wink

Es kann durchaus auch sein das die Scheibe einfach Mist ist. Das kommt häufig bei dem billigscheiss vor den dir Carglas einbaut. Die sind halt nicht ganz soooooo toll wie eine originale. Da sind die einzelnen Schichten nicht so der Hit und ziehen Feuchtigkeit IN die Scheibe. Da kannst nix machen ausser rausreisen den Krempel. Wird dann aber eher milchig.
09.08.2016 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.055
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 35
483x gedankt in 414 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Frontscheibe reinigen!
howdy
Kannst du mal die Fäkalsprache weglassen und das rücksichtslose
Degradieren von Produkten und Firmen.
Jeder hat da andere Meinungen aber bissel Niveau muss im Forum schon sein.
09.08.2016 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.486
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
253x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Frontscheibe reinigen!
Fäkalwas? Jetzt muss ich googeln.
09.08.2016 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 300
139x gedankt in 120 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Frontscheibe reinigen!
@howdy
Iso Propanol geht nur dann wenn die Verschmutzung noch frisch ist...

bei älteren verschmutzungen in richtung unlösbare Silikone geht damit gar nichts mehr....

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
09.08.2016 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.834
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 103
402x gedankt in 277 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Frontscheibe reinigen!
(09.08.2016 16:45)cooldriver schrieb:  howdy
Kannst du mal die Fäkalsprache weglassen und das rücksichtslose
Degradieren von Produkten und Firmen.
Jeder hat da andere Meinungen aber bissel Niveau muss im Forum schon sein.

Ich seh hier keinerlei "Fäkalsprache" seitens Onkel-Howdys. Nur weil dir seine Meinung nicht passt musst du nicht solche Behauptungen aufstellen. Oder hat da jemand einfach nur beruflich was mit einer der genannten Firmen zu tun? Wink
09.08.2016 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 300
139x gedankt in 120 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Frontscheibe reinigen!
kann doch jeder seine meinung sagen

und wenn mir z.b. diese Galspolitur von SONAX ein deftiges gratis Steak mit Getränk von meinem dussligen kumpel vermacht hat ist mir das produkt egal

hauptsache die scheibe ist sauber und ich habe gefuttert, da ist mir das produkt so was von egal Wink

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
09.08.2016 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AJxxAJ Offline
Member
***

Beiträge: 120
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Frontscheibe reinigen! Problem gelöst.
Ich habe die Scheibe endlich streifenfrei bekommen und das ohne irgendwas neues kaufen zu müssen.
Mit bisschen Spülmittel und Wasser die Scheibe zu erst sauber gemacht. Dann noch einmal mit Glasreiniger drüber und man sieht gar nichts mehr von den fettigen Streifen.
17.08.2016 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 300
139x gedankt in 120 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Frontscheibe reinigen! Problem gelöst.
dann kauf dir mal für die zukunft einen vernünftigen glasreiniger, der entfernt dann auch fett und silikat rückstände vom wischwasser, harz und zuckerhaltige blütensäfte Wink

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
17.08.2016 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.055
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 35
483x gedankt in 414 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Frontscheibe reinigen! Problem gelöst.
Bei schwierigen Sachen versagt Glasreiniger.
Man sollte natürliche genau wissen, was man da reinigt,
aber so ziemlich alles geht mit Waschbenzin weg.
18.08.2016 06:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Frontscheibe ausbauen Berni56 1 531 23.03.2020 00:32
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Heckklappendrücker rausgesprungen [Gelöst] Broadcasttechniker 14 3.973 05.12.2019 22:14
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  GELÖST: Anhängerkupplung Bosal montieren asphaltblase 19 19.463 16.10.2019 18:25
Letzter Beitrag: Orange
  Drosselklappe reinigen kayuwerott 28 7.459 30.07.2019 14:38
Letzter Beitrag: kayuwerott
  [geteilt] Drosselklappe reinigen Hoppelhaase 13 811 21.03.2019 19:06
Letzter Beitrag: Hoppelhaase
  Kann gelöscht werden. Problem gelöst (Drosselklappe neu oder gebraucht). Charly2201 0 1.159 04.04.2013 07:53
Letzter Beitrag: Charly2201
ZZTwingo1 Scheibenwaschanlage Frontscheibe SirBelial 4 3.173 26.03.2011 16:49
Letzter Beitrag: SirBelial
  Luftmenge für Frontscheibe zu gering- Rumburak 8 8.557 19.12.2010 23:58
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation