Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OT-Geber Polung??
Verfasser Nachricht
darthvalda Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 OT-Geber Polung??
Hallo zusammen!

Nachdem mein 02er Twingo 16V vom altbekannten Problem mit dem Kurbelwellensensor geplagt war (sprang gelegentlich nicht an), hab ich mich entschieden das Teil kurzer Hand auszutauschen. Kein großes Problem, dachte ich...

Der Plan war den alten, schwarzen Geber und Stecker durch einen neuen Geber (blau) inkl. des blauen Steckers zu ersetzen.
Also, den alten Geber raus, den alten Stecker abgezwickt, den neuen Stecker mit Lötverbindern angebracht und den neuen Geber reingeschraubt.

Leider sprang der Kleine nicht an Sad Auch ein Umpolen am Stecker blieb erfolglos...

Zur eigentlichen Frage:
Ist die Polung überhaupt bei einem Magnetsensor wichtig? Wenn ja, kann es sein, dass ich falsch gepolt hatte und sich jetzt irgendwas verabschiedet hat?

Eigentlich sollte das Ganze ja kein Hexenwerk sein, aber ich bin jetzt echt mit meinem Latein am Ende...

Gruß
Marcus
09.06.2016 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.134
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #2
RE: OT-Geber Polung??
Die Polung ist wichtig für die Funktion.
Eine Fehlpolung macht aber nichts kaputt.
Du wärst nicht der erste der sich nen neuen Sensor einbaut der dann nicht funktioniert.
Wobei ich mir das gar nicht richtig vorstellen kann bei so einem primitiven Bauteil.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.06.2016 22:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
darthvalda Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: OT-Geber Polung??
Hol mich doch der Teufel!

Hab den alten Geber gerade provisorisch wieder eingebaut und die Kabel zur Kontrolle nur mal eben so halblebig zusammengezwirbelt...

Siehe da: Auto springt an!

Kann doch wohl nicht sein, dass ein nigelnagelneuer Geber von einer namhaften Firma wie Hella einfach nicht geht, oder?
09.06.2016 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
passivhaus Offline
:-X
****

Beiträge: 563
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 1
151x gedankt in 109 Beiträgen
Beitrag #4
RE: OT-Geber Polung??
hab auch einen nagelneuen im regal liegen, weil der alte (in WS teuer erneuert) gar nicht defekt war.
http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8560106
offensichtlich liegts fast immer am stecker oder kabel.

lg - manfred
10.06.2016 07:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #5
RE: OT-Geber Polung??
Miss mal den Widerstand. Ich glaube (!) ca. 290 Ohm.
10.06.2016 07:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dyzio Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: OT-Geber Polung??
hallo,
ich habe heute einem neuem ot-geber eigebaut weill der von adac das ausgelesen hatt,aber das auto springt nicht an ,könnte mir einer von euch weiter helfen bitte,
grus jacek
14.08.2017 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.134
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #7
RE: OT-Geber Polung??
OT Geber gut und schön, aber was sagt die WFS Leuchte?
Wenn der OT Gebr selber in Ordnung ist kommt immer noch die Zuleitung in Betracht.
Die D4F bis 2004 waren motorelektrisch leider ziemlich Grütze, wobei eine Menge an dem vergossenen Kabelbaum lag.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.08.2017 20:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  OT Geber - Welcher ist der Richtige? bathof 7 1.523 08.07.2020 20:30
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Wie komm ich an den Motorcode damit ich den passenden OT Geber bestellen kann? #19 18 12.888 27.12.2014 18:39
Letzter Beitrag: Marco-C060
  OT-Geber gereinigt - Masseband lose - wohin? WinterLue 2 2.907 21.12.2014 14:00
Letzter Beitrag: WinterLue
  wo sitzt der OT - Geber schraubertommy 2 4.196 11.09.2012 17:57
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Frage zum OT-Geber Twingo BJ.99 edwald 6 7.869 06.06.2012 08:38
Letzter Beitrag: PatricH
  Springt manchmal nicht an, OT-Geber neu twingo2211 12 24.371 03.02.2012 16:22
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  C3G OT-Geber durchmessen Trabby 2 5.637 02.07.2011 16:47
Letzter Beitrag: Trabby
  Tachoanzeige spinnt, wo sitzt der Geber wodipo 4 7.450 28.03.2011 16:34
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation