Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Getriebeöl nachfüllen
Verfasser Nachricht
Piratenbraut78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Getriebeöl nachfüllen
Hallo habe einen twingo bj. 2002 mit Quickshiftgetriebe, nun wollte ich getriebeöl nachfüllen aber leider finde ich die Öffnung dafür nicht. Wer kann mir bitte helfen.
28.04.2016 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Piratenbraut78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Getriebeöl nachfüllen
Hat 75 ps 16V und ne 1.2 maschine, der motorcode ist glaub ich D4F
28.04.2016 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.392
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5987
6286x gedankt in 5209 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Getriebeöl nachfüllen
Warum willst du Getriebeöl nachfüllen?
Mach das bitte nicht!
Fülle auch kein Hydrauliköl nach!
Wenn es Problem beim Schalten gibt, dann tausche den Hydraulikspeicher.
Nebenfrage: Dein Tacho zeigt immer richtig an und geht nie auf Null während der Fahrt?
Wenn doch, dann tausche den Geschwindigkeitsgeber.
Denn wenn der kaputt ist geht das automatische Schalten nicht mehr.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.04.2016 15:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Piratenbraut78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Getriebeöl nachfüllen
Hallo, ich muss öl nachfüllen da ich es verliere umd der wagen sich nicht mehr ins Automatikgetrieben umschalten lässt. Tachogeber wurde schon gewechselt.
28.04.2016 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.392
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5987
6286x gedankt in 5209 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Getriebeöl nachfüllen
Wenn der Wagen nicht im Automatikmodus läuft ist erstmal der Tachogeber kaputt, ich bleibe dabei.
Wenn die Schalterei Ärger macht, wenns piept oder das Lämpchen im Armaturenbrett leuchtet ist der Hydraulikspeicher kaputt, und bei ignoranten Twingotreibern in der Folge dann auch schon die Ladepumpe. Die macht es nämlich nicht lange wenn sie wegen defekten Druckspeichers im Sekundentakt ein und aus geschaltet wird.
Wenn Öl rauskommt muss man das Leck dichten.
Die Hauptleckstelle beim JB1 Getriebe, die Schaltwelleneinführung, gibt es an der Stelle bei deinem gar nicht.
Wo kommt es also raus?
Das Öl kommt da rein wo auch die Niveaukontrolle ist.
Und nochmal, der Ölstand hat NICHTS mit deinen Quickshiftproblemen zu tun.
Wenn du dein Getriebe verstehen willst, dann gehe in die Tipps und lade dir die Anleitungen runter.
Da steht auch welches Öl wo in welchen Mengen eingefüllt wird.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.04.2016 17:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Piratenbraut78
Piratenbraut78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Getriebeöl nachfüllen
Danke für deine Antwort. Also bei mir leuchtet im der Armatur die Lampe fürs getriebe, dann habe ich zurzeit noch das Problem das ich kühlwasser verliere, das System ist am Thermostat undicht, das wird am montag repariert. Und einen defekten tachogeber hatte ich schon mal und da hatte ich keine Probleme mit der Automatik. Werde zur Sicherheit am montag mal direkt zu Renault fahren, da meine Werkstatt den Fehler nicht findet.
28.04.2016 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Piratenbraut78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Getriebeöl nachfüllen
Hätte da noch eine frage ist wahrscheinlich der druckspeicher oder der hydraulikspeicher defekt.

Lg
28.04.2016 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.392
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5987
6286x gedankt in 5209 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Getriebeöl nachfüllen
Druckspeicher=Hydraulikspeicher

Ich möchte dich nicht entmutigen sondern dir Informationen geben.
"Normale" Werkstätten bewegen sich häufig an der Grenze zur technischen Debilität.
Dort gibt es allerdings auch technische Genies.
Renault Werkstätten haben die besseren Diagnosewerkzeuge, aber auch dort gibt es Inkompetenz und die Angst vor Hydraulik kombiniert mit Elektronik.
Renault wir dir vorschlagen den Schaltroboter zu tauschen, das übersteigt den Zeitwert deines Autos um ein Vielfaches.
Es wird kaputt sein: Der Druckspeicher, der ist ein Verschleißteil, und mit ein bisschen Pech die Pumpe.
Letzteres bist du selber schuld, denn man fährt nicht einfach weiter weil es ja irgendwie noch geht.
Dafür bekommt man früher oder später die Quittung.
Das Getriebe ist imho mit einem 10€ Diahnosetool auslesbar (der Motor mit Sicherheit).
Die Dinger heißen OBD Bluetooth Adapter. Dann noch die passende APP aufs Telefon und du bist schon weiter.

Suche dir mal ein paar Quickshift Threads raus und lies die.
Das kostet dich zwei Stunden die gut investiert sind.
Danach weißt du immer noch nicht alles, aber du kennst schon mal die Richtung in die es geht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.04.2016 18:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Piratenbraut78 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
ZZTwingo1 RE: Getriebeöl nachfüllen
Bin dir dankbar für deine Infos, hättest du vielleicht ein bild von dem Druckspeicher, weil ich finde das teil unter dieser Bezeichnung leider nicht. Sorry bin leider was den motorraum angeht sehr unerfahren.
28.04.2016 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.392
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5987
6286x gedankt in 5209 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Getriebeöl nachfüllen
Bitte gehe in die Suche unseres Forums.
Gib da mal Quickshift und wähle "Suche nur in Betreffen"
Du bekommst Hinweise und Bilder genug.
Und Anleitungen zum Wechsel des Druckspeichers.
Bei vieren ging es ganz leicht, einer hatte Pech.

Nochwas hinterher.
Da bei verbrauchtem Druckspeicher ähnlich wie beim Bremsssystem das Niveau unter MIN fällt wird gerne Hydraulikflüssigkeit (nicht Getriebeöl) nachgefüllt.
Bei Standzeit schiebt der Speicher aber alles wieder raus, und zwar mehr als der Vorratsbehälter fasst.
Und was dann passiert ist klar, ne?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.04.2016 18:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Piratenbraut78
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welches Getriebeöl für den C06 Jason1577 10 5.110 08.07.2022 06:34
Letzter Beitrag: ogniwT
  Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch? Andi13 7 3.408 16.01.2020 12:27
Letzter Beitrag: cooldriver
  Getriebeöl Wechsel 1.2 Quickshift I4P3T0S 0 1.949 01.04.2019 13:30
Letzter Beitrag: I4P3T0S
  Ablassschraube Getriebeöl Twingoletti 14 12.655 05.03.2017 15:55
Letzter Beitrag: karteileiche
  Welches Getriebeöl metty75 5 7.695 25.09.2016 12:58
Letzter Beitrag: 9eor9
ZZTwingo1 Getriebe Ölstand kontrollieren und nachfüllen (wie?) AnneT 6 6.790 16.04.2015 08:20
Letzter Beitrag: lelletz
  Getriebeöl für Twingo RS thortii0087 2 5.109 10.12.2014 21:19
Letzter Beitrag: Oliver
  Getriebeöl? Fux 3 3.549 14.04.2014 17:06
Letzter Beitrag: LordofMaggots

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation