Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
Verfasser Nachricht
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
Nabend,
dieser Schlauch... ist das eine Art Einfüllschlauch fürs Getriebeöl oder dient es nur zur Entlüftung?

Kann mich nicht errinnern, das es den beim D4F gab!

Foto ist ein D7F Motor
15.01.2020 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #2
ZZTwingo1 RE: Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
   
15.01.2020 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Darth Vader Offline
To Punish and Enslave!
*****

Beiträge: 820
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 680
186x gedankt in 143 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
Das ist nur die entlüftung.Die beim d4f ist kürzer und hat einen anderen kopf.
Eingefüllt wird von vorne.da ist eine Kunststoffflügelschraube.
Einfüllen bis es aus dem Loch rausfließt.

Was Ich im inneren bin zählt nicht.Nur das was ich tu,zeigt wer ich bin.
Rücksicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut.
Spritmonitor.de
15.01.2020 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
alles klar danke

Beim Kühlkreislauf ist eine Entlüftungsschraube bei Thermostat die andere weiter hinten. Die erste sieht aus, wie die Kappe eines Reifenventils. Soweit klar.. Die zweite..sofern die es ist, ist ein Schraubverschluss (Schlitz--Kunststoff -- grösse eines 20ct Stückes) welche sich maximal um 1/4 drehen lässt. Lässt sich aber mit normaler Kraftaufwendung nicht abziehen, sofern dieser überhaupt abziehbar ist. Wie lässt sich diese lösen?
15.01.2020 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.950
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5815
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
Meinst du diese Schraube?
Die ist nach meinem Erinnern komplett rausschraubbar und verlierbar.
Kommt dir das Bild bekannt vor?
Mir auch. Hier ist's her https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8521011
[Bild: twingo-15213221-IYs.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.01.2020 21:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Gretchen
Andi13 Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
danke.. ja genau diese Schraube meinte ich. Aber es ist echt sau schwer da gescheit dran zu kommen, wenn da noch alles verbaut ist.
Iwie bekomme ich die nur 1/4 gedreht. Werde heute Abend mal nach der Arbeit schauen, ob sich sich doch weiter drehen lässt... wenn nicht, lasse ich die zu.
16.01.2020 07:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.950
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5815
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
In der Praxis braucht man die nicht.
Bei der Erstbefüllung o.K., ansonsten entlüftet sich das System selber.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.01.2020 11:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.374
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
563x gedankt in 481 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Einfüllschlauch Getriebeöl oder nur ein Entlüftungsschlauch?
Geht aber darum, möglichst schnell zu entlüften,
um Motorschäden zu vermeiden, deswegen muss man die Schraube nutzen.
Bei mir gibts dazu beispielsweise extra einen direkten Entlüftungsschlauch
vom Thermostat zum Ausgleichsbehälter.
Da ist es in der Tat selbstentlüftend.
16.01.2020 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welches Getriebeöl für den C06 Jason1577 7 3.492 25.12.2020 20:17
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Getriebeöl Wechsel 1.2 Quickshift I4P3T0S 0 1.718 01.04.2019 13:30
Letzter Beitrag: I4P3T0S
  Ablassschraube Getriebeöl Twingoletti 14 11.551 05.03.2017 15:55
Letzter Beitrag: karteileiche
  Welches Getriebeöl metty75 5 7.220 25.09.2016 12:58
Letzter Beitrag: 9eor9
  Getriebeöl nachfüllen Piratenbraut78 9 8.912 28.04.2016 18:15
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Getriebeöl für Twingo RS thortii0087 2 4.785 10.12.2014 21:19
Letzter Beitrag: Oliver
  Getriebeöl? Fux 3 3.274 14.04.2014 17:06
Letzter Beitrag: LordofMaggots
  Schraube zum Getriebeöl ablass ? Rowdy 1 2.767 10.08.2013 19:12
Letzter Beitrag: Jan85

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation