Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kupplung verölt
Verfasser Nachricht
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 790
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 421
257x gedankt in 202 Beiträgen
Beitrag #1
Kupplung verölt
bitte nich hauen....könnte ich mich selber...
ist auch kein twingo...

in einem anfall geistiger umnachtung hab ich mir (wieder) einen rapid gekauft.
motor E7J, getriebe JB1 048.
mich lockten die servo und die 75PS.

anyway, die kupplung ist verölt, und ich weiß nicht, wo es herkommt.
kann bei dem JB1 getriebe an der eingangswelle getriebeöl entlang laufen?
quasi zwischen der welle und der hülse für das ausrücklager?

danke an die ganzen spezialisten hier.

gruß, stefan
15.03.2016 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kupplung verölt
Ich bin kein Spezialist, aber einen anderen Weg gibt es nicht.
Motoröl kann normalerweise nicht rein, das wird vorher abgeschleudert.
Das Problem hatte ich mal beim Citroen CX.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.03.2016 19:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
732x gedankt in 588 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kupplung verölt
theoretisch besteht die Möglichkeit, daß es von oben durch den Schlitz für den OT-Geber reinläuft ... allerdings nicht am Block runter, sondern es müßte z.B von nem Schlauch oder so abtropfen.

tschüss,

Harald_K
15.03.2016 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
happytwiggi Offline
Mein Herz schlägt 16 V !!!!!
*****

Beiträge: 1.101
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Bedankte sich: 40
58x gedankt in 41 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Kupplung verölt
Also ich hatte das gleiche am D4F Motor, Öl durch die defekte Ventildeckeldichtung und die Öffnung für den OT Geber direkt auf die Kupplung.

Schmiert wunderbar kann ich euch sagen...

Black is beautiful
15.03.2016 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , rapiderich
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 790
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 421
257x gedankt in 202 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Kupplung verölt
na, ich seh schon, mannigfaltige möglichkeiten.
werde den vorschlägen nachgehen.

gruß, stefan
15.03.2016 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 790
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 421
257x gedankt in 202 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Kupplung verölt
Durch zufall wieder gefunden....
Es gibt auch eine auflösung:
In einem anfall von geistiger umnachtung das aggregat mit neuer kulu wieder eingehängt...hat 6000km gehalten.
Dann bin ich sehr flott in eine lange autobahnausfahrt geschossen, motor heulte auf, der ganze mist schon wieder.
Das führungslager/ausrücklagerführungsdings war nicht einfach zu besorgen(es gibt verschiedene) und auszubauen.
Letztendlich hab ich eine hülse gedreht, und das ding mit 2 eingeschweißten gewindestangen rausgezogen.
Versuche mit schlagabziehern etc. haben außer innerlich ruinierten lagersitzen (seitdem rappelt das getriebe, beim lastwechsel gibts fiese geräusche, und der schalthebel rattert.. ) nicht funktioniert.
Hülse im tiefkühler, getriebe mit gasheizer angewärmt, passendes rohr, und das.ding saß wieder.
Seither (40.000km) eine probs mehr.

Gruß, Stefan
15.02.2020 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Motor verölt, Ventildeckeldichtung - aber welche? Marei 1 2.129 16.04.2020 12:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ansuagbrücke verölt pizza85 6 4.842 06.09.2013 10:53
Letzter Beitrag: 9eor9
  Motor 16 v hoher Ölverbrauch und rückwärtig völlig verölt Conny10 4 5.225 25.08.2013 20:41
Letzter Beitrag: mkay1985

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation