Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
zierleisten ab...
Verfasser Nachricht
blacktwino Offline
Member
***

Beiträge: 242
Registriert seit: Jan 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
zierleisten ab...
hallo zusammen

hab jetzt ein problem und zwar.

hab bei meinem twini die zierleisten abgenommen. beifahrer seite ist genial geworden, fahrer seite , ach du ka...e . an der fahrer tür begann das drama, mit der zierleiste kam der lack mit, na gut fön bisschen wärmer machen und kräftig geduld sammeln, danach war sie ab, der lack auch "g"

so dann mal um halb eins am morgen 2k karosserie spachtel an machen und spachtel , nächsten morgen den ganzen sche... schleifen und lackieren, alles gut und schön, nur sind noch so kleine beschissene klebe reste vorhanden , wie bringe ich die ab( spezial mittel???)

und es ist noch ein lackübergang zu sehen und zu spüren vom lackieren wie bringe ich den weg, ansonsten gibbet da nen airbrush tribial drauf,( beide seiten versteht sich)

so eurer hilfe danke ich jetzt schon,,,

grüsse aus der weissen schweiz.

Mein Ex Twingo ( Bild )
Jetzt ---> Clio RS Phase 1 , Mégane Coupe 2.0 16v, R 19 16V
24.01.2007 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #2
RE: zierleisten ab...
Servus, gruezi und hallo Smile

Für die Klebereste nimmst Du Silikonentferner und für die Übergänge Politur! Wenn`s was grober ist Schleifpaste. Kannst aber auch eine örtlich ansässige Lackiererie fragen: sowas zu polieren ist keine 2 Minuten arbeit.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
25.01.2007 18:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blacktwino Offline
Member
***

Beiträge: 242
Registriert seit: Jan 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: zierleisten ab...
möööö silikonentferner geht das wirklich mit dem lack?? hab das mal zuhause probiert als wir die silikonfugen( platten boden ) rausnehmen mussten, oder liege ich da bei der falschen paste??

danke und nen schönen gruss

Mein Ex Twingo ( Bild )
Jetzt ---> Clio RS Phase 1 , Mégane Coupe 2.0 16v, R 19 16V
25.01.2007 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wombat Offline
Senior Member
****

Beiträge: 303
Registriert seit: Nov 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: zierleisten ab...
nabend,

also bei mir auf der arbeit nehmen wir, wenn wir was entfernen wollen, wie z.b. silikon, verdünner oder aceton ... aber ich finde das verdünner die bessere variante ist.


ps: falls jemand eine bessere idee hat, oder meint das das nicht zu empfehlen ist kann er mich gerne berichtigen =)

mfg
Sven
25.01.2007 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #5
RE: zierleisten ab...
an der stelle möchte ich gerne kurz anmerken, das verdünner den lack anlösen kann. aceton würde ich in dem fall auch nich empfehlen.

verdünner und aceton sind prima mittel um zum beispiel blanke blechteile fettfrei zu bekommen zum lackieren.

ich glaub ich würds ma mit spiritus probieren, der is nich ganz so aggresiv wie verdünner oder aceton.
aber zuerst probier vorsichtig mit silikonentferner, das sollte normalerweise gehen.

gruß co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
25.01.2007 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
saschbo Offline
Member
***

Beiträge: 98
Registriert seit: Nov 2006
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: zierleisten ab...
Zitat:nur sind noch so kleine beschissene klebe reste vorhanden , wie bringe ich die ab( spezial mittel???)
Schonmal mit WD40 probiert?

[Bild: text2schild.png]
[Bild: Bart0.gif]
26.01.2007 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #7
RE: zierleisten ab...
Hehe...

LEUTE!! Was muss ich lesen - WD40,Aceton... bitte nicht!

Einfach nur Silikonentferner, ist keine Paste: ist flüssig. Benutzt auch jede Lackiererei.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
26.01.2007 20:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blacktwino Offline
Member
***

Beiträge: 242
Registriert seit: Jan 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: zierleisten ab...
jop habs auch so gemacht, siehe da allet wech. jetzt nur noch den salz abwaschen und mal polieren.

danke für die tipps

Mein Ex Twingo ( Bild )
Jetzt ---> Clio RS Phase 1 , Mégane Coupe 2.0 16v, R 19 16V
27.01.2007 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Zierleisten folieren Twingo GT Bibof 0 2.755 13.04.2015 10:22
Letzter Beitrag: Bibof
ZZTwingo1 Zierleisten Shanni 0 1.793 04.01.2012 10:12
Letzter Beitrag: Shanni
  Zierleisten^^ Twingo87 13 7.409 16.06.2008 12:54
Letzter Beitrag: sassi5

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation