Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Verfasser Nachricht
DerAndy0815 Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #1
Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Hallo zusammen ,

Mein kleiner hat die 62.000 Marke geknackt und nun müsste ich mal die Stoßdämpfer und Federn tauschen.baujahr ist 99 / Phase 2 ?!?!?
Nun stellt sich die Frage, original Stoßdämpfer und tieferlegungsfedern ? Oder direkt nen komplettes Fahrwerk?? An Was müsste ich preislich denken für die Sachen? Irgendwelche Favoriten ? Oder Sachen wovon ich die Finger lassen sollte??

Falls das wichtig ist, er sollte wenn nicht zu tief kommen (max.30mm).Und in nächster Zeit sollen noch 13/14Zoll Intra Felgen drauf kommen. Muss ich da dann auch was beachten??

Und ja , die SuFu habe ich schon benutzt !

Sorry schonmal für die vielen dummen Fragen Sad
29.03.2014 13:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1264x gedankt in 1062 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Warum willst du denn bei 62.000km die shocks erneuern? Sind sie kaputt? Feder gebrochen? Normalerweise halten die Stoßdämpfer mindestens 150.000km
In welchem Zustand ist dein Twingo? Lohnt es sich noch, was zu investieren?

Was Feines sind Bilstein B4 und 30er Eibachfedern. Das habe ich geplant bei meinem.
Wenn er nicht tiefergelegt ist, sehen die Intras bescheiden aus, besonders die 13er.

Zusatzkosten Federneintragung, Spurvermessung (Pflicht lt. Federngutachten) und ein neuer Fahrzeugschein. Das alles sparst du dir, wenn du Original (Nachbau) Federn einbaust.
29.03.2014 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
DerAndy0815 Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Denke die Stoßdämpfer hinten sind hin... Klappert beim fahren. Und die Radlager sind okay.

Ich will ihn auf keinen Fall verschrotten oder gegen nen neuen eintauschen -> Baujahr 1999 - 62.000KM !! Alles "fast" wie neu Wink

Was kostet im Schnitt die Eintragung + Vermessung ??
29.03.2014 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1264x gedankt in 1062 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Geschätzt 130

Beim Eintragen von 13er Intras kannst du auf Probleme stoßen. Kannst ja mal im Forum suchen. Unmöglich ist es aber nicht.
Auch wenn alles "fast wie neu" ist, musst du den Fahrschemel (Vorderachsträger) genau auf Rostbefall (Durchrostung von innen, Rostbeulen) prüfen. Daran sterben die 99er wie die Fliegen.

Wie alt ist dein Zahnriemen? Km egal, aber nach 5 Jahren MUSS er gewechselt werden.
29.03.2014 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DerAndy0815 Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Okay , liege ich noch im budget!! Die einfach kosten knappe 120€ , "original" Stoßdämpfer ca.50 VA , 85€ HA.....

Sollte ich noch was mitwechseln?? Ist die Kombi denn okay?? Nicht das die Stoßdämpfer nur 25.000 halten Very Happy Very Happy Very Happy
29.03.2014 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1264x gedankt in 1062 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Unbedingt die Domlager vorne auch wechseln. Wenn Tieferlegung, dann Traggelenke und Spurstangenköpfe und evtl Lenkungsmanschette gleich mitmachen, sonst kostet es wieder eine Vermessung.
29.03.2014 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: DerAndy0815
DerAndy0815 Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Okay , vielen vielen Dank für die Tipps. Werd das alles raussuchen und bestellen Smile
29.03.2014 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Der mit der "DIVA" tanzt
*****

Beiträge: 1.348
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 101
156x gedankt in 140 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
ÄÄHHmm warum soll ich den ein noch Intaktes gut aussehendes und funtionierendes Teil austauschen ? Verstehe ich nicht!?!?!
Desweiteren vertsehe ich auch nicht (allen ernstes Bitte aufklären) warum ich nach Traggelenkwechsel ein Spurvermesseung machen muss?

So jetzt noch was positives (hab den Tipp von nem KFZler) Wenn Du Dein Auto tiefer legst, dann löse auch die Dreieckslenkerschrauben mit an setzte alles zusammen und gib dem Federbein etwas druck (so das es etwas einfedert, nicht viel). Jetzt machst Du die Schrauben am Dreieckslenker wieder fest und die Gummilager arbeiten SPANNUNGSFREI (würden sich sonst immer auf mehr Spannung arbeiten und können schneller Verschleißen)

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
30.03.2014 07:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DerAndy0815 Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Neue Stossdämpfer / Federn.... Hilfe/Meinungen !
Wenn ich eh die Dämpfer täuschen muss , kann ich doch gleich die Federn mittauschen.... Ist eine arbeit Wink die Stoßdämpfer hinten sind hin, also tausch ich gleich alle aus. Und da er eh tiefer soll wegen den Felgen spar ich mir viel Arbeit...
30.03.2014 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  StossDämpfer vorne mit Stabihalterung Andreas21 1 2.303 14.04.2019 09:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  stossdämpfer? ? felixkarls 6 1.772 30.08.2013 19:32
Letzter Beitrag: Jan85
  Neue Federn für meinen Twingo Ally 4 3.188 22.06.2012 08:48
Letzter Beitrag: lelletz
  Hilfe Federn und Dämpfer kombi FK jones247 4 3.383 01.03.2011 21:06
Letzter Beitrag: Wanner Twingo
  Neue federn tina84 8 2.569 15.01.2005 17:46
Letzter Beitrag: Tobi -TFNRW-

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation