Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Verfasser Nachricht
Twiente Offline
Senior Member
****

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 16
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Halli Hallo, liebe Twingo Freunde Smile

Die Suchfunktion habe ich benutzt, jedoch habe ich keinen ähnlichen Thread gefunden, so bitte ich nun in einem eigenen um Hilfe.

Wie in dem Betreff schon angedeutet, hat mein Twingo, seit einem Frontunfall eine blinkende Batterieleuchte, aber fange ich mal von vorne an.


Bei dem Unfall sind nicht nur Karosserieteile, sondern auch Lichtmaschine, Kühler, Lüfter usw. und die beiden Airbags (Fahrer und Beifahrer) zerstört worden. Habe alles ersetzt, bis auf die Airbags. Das wird erst vor der nächsten HU gemacht.

Nur habe ich nun folgendes Problem.

Wenn man nun mit dem Twingo fährt, blinkt in unregelmäßigen Abständen die Batterieleuchte.
Habe mir ein Voltmeter geschnappt, dann erst im Stand die Batterie überprüft. Ergebnis waren 12V

Daraufhin habe ich den Wagen mal laufen gelassen, aber alle Strom fressenden Teile abgeschaltet und die Lichtmaschine und die Batterie überprüft, beide haben 14V.

Zu guter letzt habe ich dann alles angeschaltet, was nur geht, um den Fehler vielleicht in einer Sicherung zu finden. Wanrblinkanlage, Lichter, Radio, Lüftung usw. alles eingeschaltet, jedoch kamen erneut 14V bei der Lichtmaschine und der Batterie heraus.

So meine Frage lautet nun, ob das blinken der Batterie, vielleicht etwas mit dem "defekten Airbagsystem" hat.

Würde mich auf Hilfe freuen Smile

Euer Twiente.

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
01.10.2011 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.372
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 31
164x gedankt in 148 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Wenns das Airbagsystem wäre müsste dessen Leuchte leuchten.
Ich tippe eher auf defekte Masseverbindung kontrollier mal alle Masse (Minuskabel) die von der Batterie zur Karosserie gehen und vom Motorblock zur Karosse vielleicht ist da was locker oder durchkorodiert.
01.10.2011 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twiente Offline
Senior Member
****

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 16
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Wo genau liegen die denn?
Ich habe den Twingo Baujahr 2002, 1.2 8V.

Habe zwar gesehen, dass die Masseverbindung hinter den Sicherungs- und Relaiskasten im Motorraum geht, aber wo genau der hinführt, weiß ich nicht.

Und wo genau ist das denn vom Motor zur Karosse?

Aber danke für die äußerst schnelle Antwort Smile
01.10.2011 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.372
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 31
164x gedankt in 148 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Wo die genau liegen kann ich Dir auch net sagen da müssen unsere Spezies ran.
Auf jeden Fall müsste eins von der Lima zum Block gehen einfach mal Auto aufbocken und drunter schauen gegen abstürzen sichern net vergessen.
01.10.2011 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twiente Offline
Senior Member
****

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 16
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Ich schaue dann gleich mal in der Garage nach.

Vielen Dank Smile
01.10.2011 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
vielleicht ist auch einfach nur der Kabelbaum zur Lichtmaschine irgendwo angequetscht worden?? .. speziell das Kabel von der LiMa zur Ladekontrolle?

(also die mit dem Batteriesymbol ... die für die Airbags sieht ja anders aus)

tschüss,

Harald_K
01.10.2011 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twiente Offline
Senior Member
****

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 16
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Werde ich dann mal morgen alles überprüfen und dann wieder bescheid geben Smile
02.10.2011 01:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twiente Offline
Senior Member
****

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 16
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Sorry für den Doppelpost.


Habe nun die Masseverbindungen überprüft und sind alle einwandfrei in Ordnung. Nun stehe ich wieder am Anfang. Woran kann es liegen? :S
03.10.2011 17:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twiente Offline
Senior Member
****

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 16
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #9
Blinkende Batterieleuchte behoben
Edit:

Fehler höchst wahrscheinlich gefunden.

Durch den Unfall gab es wahrscheinlich eine starke Vibration.
Nun blinkte die Batterieleuchte andauernd auf, da der Widerstand der UCH (Zentralelektronik) nicht richtig fest im Sicherungskasten im Innenraum war.

Bisschen gebogen und improvisiert. Nun blinkt nichts mehr und springt ohne Probleme an.
Bei weiteres, gebe ich neue Statements Smile

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
22.10.2011 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5854
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Welcher Widerstand?
Klär uns auf.
Das Airbagsteuergerät meldet den Unfall an die UCH, das ist richtig.
Die UCH schaltet dann nämlich die Warnblinkanlage ein und entriegelt die Türen.
Aber wie will die Zugriff auf die Ladekontrolle bekommen?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.10.2011 10:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twiente Offline
Senior Member
****

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 16
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung, wie das wirklich zusammen hängt.

Da ich ja ein Jahrespraktikum bei Renault gemacht habe, dachte ich mir:"Hey, schauste mal den Sicherungskasten durch." Weil es bei dem Unfall ordentlich gescheppert hat.

Der Zigarettenanzünder hat den selben Widerstand, wie die UCH (25 Ohm).
Ich habe den Widerstand vom Zigarettenanzünder rausgezogen, der nämlich sehr schwergängig heraus ging und mit dem Widerstand der UCH getauscht, wobei mir der Widerstand von der UCH auf Deutsch gesagt schon entgegen gefallen ist, da der ziemlich locker drin saß.

Aber auch mit dem Widerstand von dem Zigarettenanzünder hat sich kein Unterschied aufgetan und so habe den Schlüssel auf Zündung gestellt, sodass der Tacho anging und habe am Widerstand von der UCH gewackelt.
Ja, da ging der Tacho, an aus an aus.


Da meine Mutter oft Probleme hatte, den zu starten, da er oft nicht anspring und der Tacho nicht einmal anging hatte ich auch den Verdacht auf Lichtmaschine, Batterie oder Anlasser. Nur habe ich die Klammer aus dem Sicherungskasten wieder zusammen gedrückt und den Widerstand die Klammern auseinander gedrückt und dann wieder eingebaut. Der sitzt Bombenfest.

Tacho geht ohne Probleme. Starten tut er auch sofort und ohne Probleme und die Batterieleuchte blinkt auch nicht mehr, da wir eine ewig lange Probefahrt gemacht haben.

Scheint so, dass das Problem behoben zu sein. Muss in den nächsten Tagen mal schauen. Aber die Batterieleuchte blinkt eventuell auch so oft, da meine Mutter das Fahrzeug ausschließlich für Kurzstrecken benötigt.

Gruß, Twiente Smile

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
23.10.2011 13:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
aha ... das sind keine Widerstände, sondern Sicherungen ....

mithin sind die aufgedruckten 25 auch keine Ohm, sondern Ampere ...

tschüss,

Harald_K
23.10.2011 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twiente Offline
Senior Member
****

Beiträge: 301
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 16
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Seit Unfall, blickende Batterieleuchte
Mein ich doch :/

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
Testamentvordrucke im Handschuhfach
24.10.2011 00:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Batterieleuchte Leuchtet - Lichtmaschine alex.Zeven 2 548 11.01.2022 21:57
Letzter Beitrag: rapiderich
ZZTwingo1 Lichtmaschine lädt nicht mehr, seit Ausbau des Armaturenbrettes - Twingo 1.2 16V D4F cr@zy 12 7.140 15.02.2017 13:48
Letzter Beitrag: Pardid02
  Batterieleuchte !! neoman1986 2 2.568 11.12.2012 17:50
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Display schwach seit Wechsel der Frontscheibe holla 2 2.823 26.06.2010 20:52
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Batterieleuchte leuchtet ständig im Amaturenbrett Twingoking 14 22.433 18.02.2010 21:29
Letzter Beitrag: Kadi
  Helft mir bitte! TWINGO! Werkstatt findet seit 3 Monaten den Fehler nicht! Hokulea2 24 13.406 11.10.2008 18:46
Letzter Beitrag: Hokulea2
  Unfall und Scheinwerfer kaputt xways 4 4.326 30.08.2008 17:21
Letzter Beitrag: OrangeTwingo
  Batterieleuchte wird angezeigt Uschy 0 1.798 16.08.2006 15:25
Letzter Beitrag: Uschy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation