Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlechtes Schalten
Verfasser Nachricht
Gizmo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Schlechtes Schalten
hallo,
ich hab ein kleines problem, vor ein paar wochen stand bremen unter wasser und ich musste irgendwie durch einen tunnel fahren der unter wasser stand.

und seit dem bekomme ich die gänge (1 und 2) nur noch sehr sehr schlecht rein.
kann es sein das im getriebe wasser eingedrungen ist?

der wagen beschleunigt ganz normal.

bin echt für jeden tip dankbar.
15.08.2011 18:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Loobby Offline
Renault-Spezialist
*****

Beiträge: 1.736
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 19
Bedankte sich: 267
159x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Schlechtes Schalten
Kann durchaus sein wie hoch stand das Wasser den in etwa?

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
15.08.2011 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Gizmo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Schlechtes Schalten
ich schätze mal so 50 - 75cm ...
15.08.2011 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Loobby Offline
Renault-Spezialist
*****

Beiträge: 1.736
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 19
Bedankte sich: 267
159x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Schlechtes Schalten
Dann würde ich sicherheitshalber einfach mal das Getriebeöl tauschen, so würde man so oder so bei schlecht einzulegenden Gängen vorgehen. Aber nicht zu lange damit warten !

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
15.08.2011 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Gizmo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Schlechtes Schalten
danke, dann mach ich das mal, kannst du mir sagen was da fürn öl rein kommt ? 80W90 kann das sein ?
15.08.2011 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoYellow2011 Offline
Member
***

Beiträge: 248
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 4
9x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Schlechtes Schalten
Schau in deinem Bordbuch nach1 Glaueb 1. oder 2. Seite! 75w80 glaub ich! gruss
16.08.2011 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Loobby Offline
Renault-Spezialist
*****

Beiträge: 1.736
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 19
Bedankte sich: 267
159x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Schlechtes Schalten
Um genau zu sein NEJ 75w80, ist aber eig egal welches 75W80 du dort reinkippst hauptsache kein billig Zeug.

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
17.08.2011 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blue-shadow Offline
Member
***

Beiträge: 143
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
12x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Schlechtes Schalten
was habt ihr immer mit billig zeug? ich kenne kein Getriebeöl was billig ist

Spritmonitor.de
Spritmonitor.de
18.08.2011 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Gizmo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Schlechtes Schalten
erst mal allen einen ganz lieben dank für die hilfe.

gestern war es dann soweit, von nem kumpel die öl-pumpe geholt weiter zu louis und das öl ÖL gekauft.

als das alte öl raus lief sah es etwas baige aus und für meinen geschmack war auch zuviel drinne, kann ja sein das wasser ins getriebe gelaufen ist.

was soll ich sagen Very Happy nach dem ich das neue öl rein gepumt hatte alles sauber gemacht hatte....... es fühlt sich an als sei es ein neu wagen ;-P


DANKE EUCH ! DAUMEN HOCH
20.08.2011 09:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PatricH Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
24x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Schlechtes Schalten
Na also - war halt mal fällig das Öl Wink

Der kleine schwarze Twingo I 16V (D4F) Phase3 EZ 09/2001
Mein dicker -> Scenic III 1.6 dCi 130 Start&Stop eco EZ 11/2011
Meine Diva (XJ900S) EZ 05/1996
20.08.2011 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Gizmo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Schlechtes Schalten
(20.08.2011 17:32)PatricH schrieb:  Na also - war halt mal fällig das Öl Wink

naja ... nach der dusche... ich bin mir allerdings immer noch nicht so recht im klaren ob es zufall war, oder ob echt wasser mit ins getriebe gelaufen ist ...
20.08.2011 22:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Schlechtes Schalten
also wenn du so hellbraun-milchiges Zeugs dabeihast ....

das ist ne Emulsion aus Wasser und Öl

....sieht aus wie Kaffee .....

....schmeckt vielleicht auch wie Kaffee .....


....schmiert aber auch wie Kaffee ..... also raus damit.

tschüss,

Harald_K
21.08.2011 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Gizmo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Schlechtes Schalten
(21.08.2011 10:42)Harald_K schrieb:  also wenn du so hellbraun-milchiges Zeugs dabeihast ....

das ist ne Emulsion aus Wasser und Öl

....sieht aus wie Kaffee .....

....schmeckt vielleicht auch wie Kaffee .....


....schmiert aber auch wie Kaffee ..... also raus damit.

*grins*

jipp isses seit fr.tg.
21.08.2011 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  kann plötzlich nicht mehr schalten... prinzhh11 3 1.218 31.01.2021 16:28
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ruckelt beim Schalten pirraider 5 2.668 16.12.2019 10:16
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo II (2013) Kein Schalten nach Rückwärtsfahren möglich h0nk 1 2.136 04.02.2018 18:00
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Schlechtes anspringen und Leerlauf Jockel74 9 3.836 06.05.2017 22:52
Letzter Beitrag: Jockel74
  Twingo springt manchmal schlecht an, nach dem Schalten, ruckeln und Gasverweigerung Lennox00 5 4.101 14.09.2016 16:59
Letzter Beitrag: 9eor9
  Problem Quickshift..kein schalten möglich..Druckspeicher..Pumpe. Relais. .gewechselt peterwagen 24 24.558 04.06.2016 16:33
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo C06 Probleme beim Schalten topone 2 2.884 17.05.2016 21:58
Letzter Beitrag: topone
  Motor ging bei Schalten fast aus - nur viel Gas half greedy 3 3.180 09.10.2015 14:03
Letzter Beitrag: mecRS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation