Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dichtung an Ölablassschraube?
Verfasser Nachricht
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 345
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
26x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #1
Dichtung an Ölablassschraube?
Ist wahrscheinlich ne komische Frage, aber ich bin irritiert.

Mein Twingo hat eine Kupferdichtung und ein Kangoo nicht.

Braucht der Twingo die Kupferdichtung... ?
08.03.2011 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.657
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
327x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Dichtung an Ölablassschraube?
Hallo wodipo,

(08.03.2011 23:52)wodipo schrieb:  Braucht der Twingo die Kupferdichtung... ?

gute Frage - im Prinzip Nein ... Smile

Manche schwören auf eine Nylondichtung, ich persönlich komme mit diesen gefüllten Kupferdichtringen sehr gut klar ...

Nur irgendeine Dichtung sollte es schon sein ... Wink
Oder hat der Twingo etwa gar keine Dichtung? Rolling Eyes

Kenne ich so nicht - aber wenn's dicht ist ... Smile

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
08.03.2011 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 345
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
26x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Dichtung an Ölablassschraube?
' geb mal Rückmeldung.
Mit der alten Dichtung habe ich trotz zugeknallter Ablassschraube jetzt erlebt, dass das kalte Öl 10W/40 sich durchtropft...

Habe keine Lust mehr gehabt es ganz ohne zu probieren und jetzt ist ein Dichtring drin.
19.03.2011 01:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.657
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
327x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Dichtung an Ölablassschraube?
(19.03.2011 01:10)wodipo schrieb:  ... und jetzt ist ein Dichtring drin.

Das ist gescheit ... Smile

Und Danke für die Rückmeldung ...

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
19.03.2011 01:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Dichtung zwischen Kataylsator und Abgaskrümmer Teilenummer. mrairbrush 9 898 31.10.2022 13:01
Letzter Beitrag: tom13
  Dichtung für Drosselklappeneinheit Bezugsquelle gesucht Mark 6 4.932 20.11.2021 10:14
Letzter Beitrag: ronenfe
  Dichtung Liane81 4 2.773 17.05.2019 06:35
Letzter Beitrag: cooldriver
  Motor ölt an Dichtung Ansaugbrücke-Motorblock, Leerlaufdrehzahl schwankt jonki 38 15.954 22.03.2019 09:29
Letzter Beitrag: jonki
  Ölablassschraube undicht, was kann ich tun? Nikola156 10 12.590 21.06.2018 08:17
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Dichtung Drosselklappe - Luftfilter wahwah 4 2.962 18.06.2017 16:56
Letzter Beitrag: wahwah
  Dichtung gefunden, wo gehört sie hin ?? vagabondo 11 5.258 13.11.2016 13:03
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Dichtring Ölablassschraube bei Twingo RS Bübchen 4 3.231 14.11.2013 22:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation