Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie lange halten die Originalen Endtöpfe denn so??
Verfasser Nachricht
DerKlausi Offline
Member
***

Beiträge: 195
Registriert seit: Aug 2002
Bewertung 1
Bedankte sich: 1
4x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Wie lange halten die Originalen Endtöpfe denn so??
Hallo,

wir haben zwei Twingos, beide gleiches Baujahr, sogar gleicher Monat.

Bei meinem ist mir aufgefallen, das der Endtopf zwei kleinere löscher hat. wirklich winzig... aber wo der Rost erst mal anfängt...

Beim zweiten hab ich nach etwas genauerem suchen ebenfalls löscher gefunden. Beide sind fast drei Jahre alt. Ist das ne normale Lebensdauer für einen Endtopf?? Bei anderen Autos halten die etwas länger... wie's beim Twingo aussieht, weiss ich nicht... villeicht kann es mir ja einer von euch verraten...

Ach ja, ich meine nicht das eine loch auf der Hinterseite des Topf's, das ist ja original... für was ist da eigentlich gut??

Grüße aus dem Rheingau

Klaus
24.08.2002 13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ingo - TFNRW Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.225
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #2
 
also ich weis zwar nicht, wie lange die im schnitt so halten, aber mein kleiner ist 5 jahre alt. Wir hatten den auf de bühne und der war nichtmals angerostet. Warum weis ich auch nicht. Das is noch der orginalpott der ganz am anfang dran war. also is nicht ausgetauscht worden oder sowas.


mfg Ingo

Gruß Tw-Ingo

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen belustigung!!

[Bild: Bild2.jpg]
24.08.2002 14:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sebi Offline
Universalchaot
*****

Beiträge: 1.517
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
 
ich habe den eindruck, das die esd bei renault aus tradition rostig verbaut werden. meiner hat nach 5 jahren geblättert wie ein croissant...
26.08.2002 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dany_the_kid Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Aug 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
 
Meiner hielt ca 60K km
und ist direkt vor dem ESD abgerostet
26.08.2002 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Karsten H. -TFNRW- Offline
Moderator
*****

Beiträge: 2.770
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 2
Bedankte sich: 3
62x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #5
Verrostet??
Hi Leute...

also ich hab meinen bei nem KM-Stand von 88.000 gekauft.. mittlerweile hab ich 135.000 runter.. ich hatte noch keine Probleme mit dem ESD.. ich weiss natürlich nicht, wann der vor den 88 TKM gewechselt wurde, aber der hält ganz gut finde ich. Angerostet ist er natürlich, lässt sich aber auch nicht verhindern, ist ja kein Edelstahl!

MFG
Karsten H. -TFNRW-

Satzzeichen retten leben!! (Komm, wir essen Oma! // Komm, wir essen, Oma!)
26.08.2002 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kirkdis Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
aslo auspuff
hi zum thema supuff kann ich auch was sagen!

meiner hat 90tkm gehalten und dann ist der flansch nachm kat zum puff
eingebrochen und des teil hielt nur noch der rost!!
jetz war das aber alles so teuer!!

ganz einfach wenn nur das rohr defekt ist und nicht der esd selbst dann besorgt euch einfach ein neues rohr ohne esd!! bei mir war nur der aufsatz zum kat und die schelle!! 25 euro waren das dann zusammen!

dann brauch man nur noch jemand der ein schweißgerät bedienen kann ( reicht wenn erst einschalten kann) Razz
und dann aubflexen und dranschweißen!!
1,5 stunden arbeit!!

echt billige lösung!

mfg kirkdis´2k09

http://www.redbase.org
25.09.2002 16:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welchen Motor habe ich denn jetzt wirklich? newPewe 35 18.365 25.02.2018 11:07
Letzter Beitrag: panman
  welchen d7f habe ich denn nun? evil twinGo 3 2.028 24.11.2013 18:54
Letzter Beitrag: evil twinGo
  Zylinderkopfdichtung lange fahrt Gast15 14 9.784 10.07.2012 15:58
Letzter Beitrag: Lahja
  lange fahrt sab83 15 9.313 08.02.2011 04:29
Letzter Beitrag: BlackDrako
  Welchen Twingo/Phase hab ich denn? SusiQ 4 3.074 26.08.2010 12:55
Letzter Beitrag: Chicka
  Was für einen hab ich denn nu? Doncrawallo 8 4.566 08.08.2010 22:41
Letzter Beitrag: Doncrawallo
  "Kenzo", "Benetton" oder welcher is'es denn nu....?!? tw'ingo 7 4.456 24.03.2009 13:59
Letzter Beitrag: tw'ingo
  Wo sitzt denn nun die Fahrgestellnummer ? Pedy 3 11.043 24.12.2007 15:18
Letzter Beitrag: RölliWohde

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation