Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
16v Turbo?
Verfasser Nachricht
planlos69 Offline
xs cars get stars
***

Beiträge: 237
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #31
RE: 16v Turbo?
@ raini

der F4R TURBO ausm Megane 2 RS hat Serie 224 PS (165 KW) bei 5500 1/min
und ein maximales Drehmoment von 300 NM bei 3000 1/min

Also bitte vorm posten korregt informieren!!

zum Vergleich der F4R SAUGER ausm Clio III RS hat
Serie 197 PS (145 KW) bei 7250 1/min
und ein Drehmoment von 215 Nm bei 5550 Nm

und als clio R3 maxi hat der F4R sauger 230 Ps bei 7800 1/min
und 245 Nm Drehmoment bei 5400 1/min !

da gab es auch noch ne 250 ps version von die hatte auch nicht mehr viel mehr drehmoment!!


und der Megane III rs hat auch nur 250 ps und 340nm und das ist dann sogar wieder ein 2,0 14V TURBO


und du willst mit nur 6 tausend einen Sauger F4R ausm clio standfest auf 230 ps (was ja machbar wäre) bringen, der aber dann auch ein drehmoment von über 300 nm stemmt - das halt ich für schwachsinn!!


und zum thema ladeluftleitungen , Nein es sind 53 mm innendurchmesser

und zum thema es passt nicht?? warum ich hatte es geschreiben das eine menge Umgebaut werden muss!!

nichts für ungut - aber erstmal sollte man sich informieren!!
grüsse sebastian

Mit einer Schachtel Pralinen ist es wie mit einem Winterreifensack - man weiß nie was drin ist.
Vorne links oder hinten links oder hinten rechts - egal ... Hauptsache abgefahren!  

Wir werden nicht geblitzt, wir werden gemalt!

Hey! Niveau, warum bist du eigentlich so weit unten??

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle Bilder Unterliegen dem Copyright. Eine Nutzung ist Untersagt.
23.12.2010 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
169x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #32
RE: 16v Turbo?
(23.12.2010 21:02)planlos69 schrieb:  @ raini

der F4R TURBO ausm Megane 2 RS hat Serie 224 PS (165 KW) bei 5500 1/min
und ein maximales Drehmoment von 300 NM bei 3000 1/min


Also bitte vorm posten korregt informieren!!
Dito, ebenfalls: besser lesen.
Ich hatte geschrieben das der 2.0 16v ausm Megane 3 TCE 180 serienleistung 180 ps bei etwa 300 nm hat.



zum Vergleich der F4R SAUGER ausm Clio III RS hat
Serie 197 PS (145 KW) bei 7250 1/min
und ein Drehmoment von 215 Nm bei 5550 Nm

und als clio R3 maxi hat der F4R sauger 230 Ps bei 7800 1/min
und 245 Nm Drehmoment bei 5400 1/min !

da gab es auch noch ne 250 ps version von die hatte auch nicht mehr viel mehr drehmoment!!

wieder: genauer lesen - und selber genauer informieren!
Wenn ich aufn seriensauger motor einen umbau mache zum turbo dann steigert sich das drehmoment proportional zur Leistung.

Ausserdem bezog sich mein vergleichswert von 170 ps auf den Clio 2.016v motor, der HIER IM FORUM bereits vorgestellt wurde.
Und wenn du dir DA die Bilder ansiehst, wirst du sehen, das bei DEM Motorumbau KEIN Platz mehr für einen Turboumbau ist.

Da die Motoren in neueren Fahrzeugen nicht schrumpfen, wird das wohl mit dem neuerem clio 3 motor nicht anders aussehen.



und der Megane III rs hat auch nur 250 ps und 340nm und das ist dann sogar wieder ein 2,0 14V TURBO


und du willst mit nur 6 tausend einen Sauger F4R ausm clio standfest auf 230 ps (was ja machbar wäre) bringen, der aber dann auch ein drehmoment von über 300 nm stemmt - das halt ich für schwachsinn!!

das war vielleicht was fluks gesagt - aber ich denke, wenn man nicht gerade die teuersten pleuel von Reichard nimmt, die meines erachtens für sowas wenig taugen, sind 6000 euro vielleicht knapp, aber mit guten "partnern" an der seite durchaus realistisch. Ob der Motor danach tatsächlich 300 nm stüzt, weiss ich nicht - das war vielleicht übertrieben.
Aber ich sprach ja von 300 nm auch von deinem Turboumbau, und 230 ps und nur 300 nm - das ist echt schlapp. - wenn ich mir ansehe, der tce 180 mit bpc2 aufladung schafft 209 ps bei fast 400 ! nm - das sind ganz andere welten fü TURBO - Motoren...


und zum thema ladeluftleitungen , Nein es sind 53 mm innendurchmesser

und zum thema es passt nicht?? warum ich hatte es geschreiben das eine menge Umgebaut werden muss!!

nichts für ungut - aber erstmal sollte man sich informieren!!
grüsse sebastian
[Bild: rs12dp.jpg]
WAS bitte willst du DA noch umbauen für einen Turbo?
Vielleicht eine Buckelwahl Motorhaube? Oder die spritzwand zum innenraum schieben? Man könnte ja auch etwas vo Ansaugkrümmer ausflexen damit es passt... oder besser noch, ohne scheibenwischer rumfahren - dann bekommt man garantiert ein Nackentuning, wenn man ausm Fenster schaut zum geradeausfahren bei Regen..
[Bild: rs74qx.jpg]


Solange ich davon keine Bilder gesehen habe, wie es Fertig - Mit Turbo ausschaut - bleibe ich dabei, im Twingo 1 Clio 2.016v Motor MIT Turbo - halte ich für nicht möglich.


Was zum Thema Twingo 2 D4f Turbo motor in Twingo 1 rein:

Würde ich im Twingo 1 Sofort verbauen - wenn ich nicht aufn hubraumstärkeren Motor zurückgreifen möchte.

Vom Platz her sollte das sogar relativ gut passen, wenn man sich die form vom Aggregat so anschaut - ladeluftkühler kann man verlegen, und unter umständen müsste die batterie raus - aber ansonsten?

Das schöne am kleinem Turbomotor ist, dne kannste auch mal sehr sparsam fahren (auch wenn einem der innere schweinehund da einen strich durch die Rechnung macht) und mit ner BPC2 drauf, und etwa 130 ps - macht das sicher richtig laune.

- SQ - only Dreams r nice`r
24.12.2010 11:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation